Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Sport

Klüft will bei EM nur im Weitsprung starten

27.03.2010 | 13:24 Uhr

Schwedens frühere Siebenkampf-Königin Carolina Klüft will wie schon bei Olympia 2008 in Peking auch bei der EM vom 27. Juli bis 1. August in Barcelona nur im Weitsprung starten. "Ich gehe nicht mehr zurück zum Mehrkampf. Ich habe dort alles erreicht. Es gehört der Vergangenheit an", erklärte die 27-Jährige, die im vergangenen Jahr wegen einer Oberschenkelverletzung auf die WM in Berlin verzichten musste.

Klüft, mit 7032 Punkten die Nummer zwei in der "ewigen" Bestenliste hinter der US-Amerikanerin Jackie Joyner-Kersee (7291), hatte 2004 in Athen Gold im Siebenkampf gewonnen. Vier Jahre später in Peking trat sie nur im Weitsprung an und belegte dort mit 6,49m Platz neun.

"Meine Ärzte haben mir gesagt, dass ich vollständig genesen bin", sagte Carolina Klüft dem offiziellen EM-Magazin Barcelona 2010. Sie wolle ihr Comeback aber mit Vorsicht beginnen. "Ich weiß, dass ich Schritt für Schritt machen muss. Mein erster Wettkampf wird wahrscheinlich Ende Mai sein. Mein Saisonziel ist die Qualifikation für Barcelona. Das ist meine große Motivation." Ihre Karriere will sie 2012 nach Olympia in London beenden.

DerWesten



Kommentare
Aus dem Ressort
Kapitalmarktliebe - Setzen mehr Klubs auf das BVB-Modell?
Kapitalerhöhung
Dortmund wird nach Experten-Ansicht kein Einzelfall bleiben. Konkurrenten würden beobachten, wie sich die Lage bei den Borussen entwickelt. Sie hatten angekündigt, mit einer Kapitalerhöhung 114,4 Millionen Euro von Investoren einsammeln zu wollen.
NBA-Star Dennis Schröder beschwört Hagener Basketball-Fans
Basketball
Dennis Schröder trägt in diesen Monaten erstmals das Trikot des deutschen Basketball-Nationalteams. Der NBA-Profi aus Atlanta ist Schlüsselspieler beim DBB. Und er ist erfolgshungrig. Im Interview spricht er über die Polen-Pleite, Dirk Nowitzki und seine Pläne für die zweite Saison in den USA.
Leverkusen hat laut Design-Studenten das schönste Trikot
Trikotmeister
Studenten der Mediadesign Hochschule haben das Trikot von Bayer Leverkusen zum schönsten der Bundesligasaison 2014/15 gekürt. Die Leverkusener lösen damit den BVB als bisherigen Trikotmeister ab, der es diesmal immerhin auf den zweiten Platz schafften. Der dritte Rang geht an den FC Bayern München.
Die große Koch-Show - Erstes Gold für deutsches Team
Schwimm-EM
Marco Koch erlöste die deutschen Schwimm-Fans bei der Europameisterschaft in Berlin und holte über 200 Meter Brust das erste Gold. Gezielt geht er seinen eigenen Weg. Für die begeisterten Zuschauer stieg er nach dem Rennen auf die Leine und zeigte seine Muskeln.
Die 20 teuersten Neuzugänge der Bundesligasaison 2014/15
Bundesligatransfers
Für die Bundesligasaison 2014/15 griffen die Vereine tief in die Tasche. Aber nicht alle setzen auf teure Neuzugänge oder müssen Abgänge kompensieren. Während Schalke auf günstigere Perspektivspieler wie Sidney Sam setzt, hat Liga-Vize Borussia Dortmund gleich mehrere Neuzugänge unter den Top 20.
Umfrage
Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?

Welcher Klub kann Bayern München im Meisterschaftskampf gefährlich werden?