Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Sport

Kipsiro und Mockenhaupt Favoriten in Trier

30.12.2012 | 13:52 Uhr
Funktionen

Afrika-Champion Moses Kipsiro (Uganda) und Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg) gehen bei der 23. Auflage des Trierer Silvesterlaufs am Montag als Favoriten an den Start.

Trier (SID) - Afrika-Champion Moses Kipsiro (Uganda) und Sabrina Mockenhaupt (LG Sieg) gehen bei der 23. Auflage des Trierer Silvesterlaufs am Montag als Favoriten an den Start. Der 26-jährige Kipsiro, der in London in den olympischen Finals über 5000 und 10.000 Meter stand, strebt beim 8-km-Lauf durch die Trierer Innenstadt den vierten Erfolg nach 2005, 2006 und 2007 an.

Als sein größter Rivale gilt der EM-Zweite über 5000 m, Arne Gabius (Tübingen). Anwärter auf einen Platz unter den Top 5 ist auch 1500-m-Olympia-Halbfinalist Carsten Schlangen (Berlin), der seinen 32. Geburtstag feiert.

Bei dem 5-km-Rennen der Frauen wird sich Mockenhaupt, 34-fache deutsche Meisterin und dreimalige Trier-Siegerin, mit Vorjahressiegerin Belete Almensh (Belgien) auseinandersetzen müssen. Auf das Duell mit Mockenhaupt (32) freuen sich neben der deutschen 1500-m-Meisterin Corinna Harrer (Regensburg) auch die Zwillingspaare Anna und Lisa Hahner sowie Diana und Elina Sujew, die beide zur nationalen Spitze auf den Mittelstrecken gehören.

Die Organisatoren erwarten 2000 Teilnehmer aus rund 20 Nationen.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Augsburgs Höhenflug geht weiter - 2:1 gegen Gladbach
Spielbericht
Markus Feulner und Ex-Gladbacher Raul Bobadilla haben den FC Augsburg am Samstagnachmittag zum 2:1-Sieg gegen die Fohlen von Lucien Favre geschossen.
VfL Wolfsburg festigt Platz zwei - 2:1-Sieg gegen 1. FC Köln
Bundesliga
Im letzten Bundesliga-Samstagsspiel des Jahres hat Wolfsburg Köln mit 2:1 geschlagen. Damit hat der Klub den Vorsprung auf Platz drei ausgebaut.
MSV Duisburg und Mainz II trennen sich 1:1
3. Liga
Am 22. Spieltag der 3. Liga ist der MSV gegen die Zweitvertretung des FSV Mainz 05 nicht über ein 1:1 hinausgekommen. Janjic traf für die Zebras.
Nullnummer im Frankenderby - St. Pauli mit Befreiungsschlag
2. Bundesliga
Nürnberg und Fürth haben sich am 19. Spieltag im fränkischen Derby mit 0:0 getrennt. St. Pauli siegte zeitgleich gegen den VfR Aalen mit 3:1.
Robben-Tor besorgt Bayern Last-Minute-Sieg in Mainz
Bundesliga
Tabellenführer Bayern München verabschiedet sich mit einem Sieg in die Winterpause. Arjen Robben erzielte kurz vor Schluss das entscheidende 2:1.
Fotos und Videos
Hallenkreismeisterschaften in Eslohe
Bildgalerie
Frauen-Fussball
Nachbarschaftsduell
Bildgalerie
Landesliga
Knappen gegen HSV 0:0
Bildgalerie
Nullnummer
AstroStrars auf Platz 2
Bildgalerie
Basketball 2. Bundesliga