Junior Hentschel schwimmt zu Gold bei Europaspielen

Paul Hentschel hat das erste Gold für die deutschen Junioren-Schwimmer bei den Europaspielen in Baku geholt.

Baku.. Über 400 Meter Freistil setzte sich der 18 Jahre alte Chemnitzer mit 14 Hundertstelsekunden Vorsprung auf den Griechen Dimitrios Dimitriou durch. Hentschel sicherte den zwölften Titel für das deutsche Europaspiele-Team.

Die erst 15-Jährige Laura Kelsch musste sich über 50 Meter Brust nur der Russin Maria Astaschkina geschlagen geben und gewann nach den Erfolgen der Wasserspringer die insgesamt siebte Medaille für den Deutschen Schwimmverband. Alle Beckenveranstaltungen werden bei den Kontinentalspielen als Entscheidungen für Junioren ausgetragen.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE