Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Badminton

Jasmin Wu ausgezeichnet

26.04.2010 | 13:41 Uhr

Mülheim. Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Förderkreises Mülheimer Sport wurde Jasmin Wu vom 1. BV Mülheim mit dem Hermann-van-Uum-Jugend-Sportförderpreis 2010 ausgezeichnet.

Vorgenommen wurde die Ehrung von Gerd Dewender, dem 1. Vizepräsidenten des Mülheimer Lions-Club. Jasmin Wu gilt als eines der größten Nachwuchshoffnungen des deutschen Badmintonsports. Sie kann bereits jetzt auf eine Vielzahl von Erfolgen verweisen:

Das 14 Jahre alte Badmintontalent machte erstmals 2007 mit der Finalteilnahme beim CEBA-Turnier in Straßburg im Mädchendoppel U13 auf sich aufmerksam. 2009 feierte sie ihr Schüler-Länderspieldebüt gegen Schweden und die Niederlande. Am 1. Januar 2010 folgte die Berufung in den C/D-Damen-Bundeskader des Deutschen Badminton-Verbandes e.V.

Im Februar 2010 wurde Jasmin Wu mit Partnerin Janice Kaulitzky (TV Refrath) Deutsche Meisterin im Mädchendoppel der Altersklasse U15. Im Einzel erspielte sie sich die Bronzemedaille.

Eine Woche später kam Jasmin Wu beim Acht-Nationen-Turnier U15, dem bedeutendsten europäischen Turnier in dieser Altersklasse, in den Länderspielen gegen England, die Niederlande, Schweden und Belgien zum Einsatz.

Aufgrund besserer sportlicher Perspektiven zog sie mit ihren Eltern im Sommer 2008 aus dem süddeutschen Esslingen nach Mülheim an der Ruhr, um am dortigen Nachwuchsstützpunkt des DBV zu trainieren. Ihre ungewöhnlich professionelle Einstellung zeigt sich auch darin, dass sie neben dem Mannschafts- und Kadertraining zusätzlich mit einem weiteren privaten Trainer arbeitet.

Der mit insgesamt 4.000,- Euro dotierte Preis wird an hoffnungsvolle Nachwuchstalente, Nachwuchsmannschaften, Trainer oder Betreuer verliehen. Jasmin Wu teilt sich den Preis mit der Jugend-Fußballmannschaft des TB Heißen.

Text: Wim Kölsch, Teaserbild (Jasmin Wu): Claudia Pauli

DerWesten

Funktionen
Aus dem Ressort
Dortmunder Polizei nimmt mutmaßliche "Boyz"-Mitglieder fest
Ultras
Die Dortmunder Polizei hat wenige Stunden vor dem Revier-Derby mehrere mutmaßliche Mitglieder Kölner Ultra-Gruppierung "Boyz" festgenommen.
Bayer schlägt Freiburg - Lage für Stuttgart bleibt prekär
Bundesliga
Leverkusen rückte durch den 1:0-Sieg gegen den SC Freiburg in der Tabelle auf Platz vier vor. Hannover 96 und der VfB Stuttgart trennten sich 1:1.
1:1 in Nürnberg - KSC fällt auf Zweitliga-Rang vier zurück
2. Bundesliga
Im Verfolgerduell der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich der 1. FC Nürnberg und der Karlsruher SC 1:1. Sandhausen holte drei Punkte gegen VfR Aaalen.
Rote Karte schmälert Eisfelds guten Auftritt beim VfL-Spiel
Einzelkritik
Ein Tor, eine Vorlage und eine Rote Karte; das ist die Bilanz von Thomas Eisfeld beim Bochumer 3:3-Unentschieden gegen Frankfurt. Die Einzelkritik.
Fan aus Essen ist seit vier Monate mit FC Schalke unterwegs
Fankultur
Heiko Schäfer hat bei einer Sponsorenaktion gewonnen und begleitet seinen Klub seit November zu allen Spielen. Am Samstag auch zum Derby.
Fotos und Videos
Hsg Velbert/Heiligenhaus gegen
Bildgalerie
Spitzenspiel
Handball-Kreisliga Derby
Bildgalerie
HSG gegen DJK
Schalke geht beim BVB unter
Bildgalerie
Revierderby
Turnier der Yonex in Mülheim
Bildgalerie
BADMINTON
article
2904326
Jasmin Wu ausgezeichnet
Jasmin Wu ausgezeichnet
$description$
http://www.derwesten.de/sport/jasmin-wu-ausgezeichnet-id2904326.html
2010-04-26 13:41
Sport