Das aktuelle Wetter NRW 4°C
Badminton

Jasmin Wu ausgezeichnet

26.04.2010 | 13:41 Uhr

Mülheim. Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Förderkreises Mülheimer Sport wurde Jasmin Wu vom 1. BV Mülheim mit dem Hermann-van-Uum-Jugend-Sportförderpreis 2010 ausgezeichnet.

Vorgenommen wurde die Ehrung von Gerd Dewender, dem 1. Vizepräsidenten des Mülheimer Lions-Club. Jasmin Wu gilt als eines der größten Nachwuchshoffnungen des deutschen Badmintonsports. Sie kann bereits jetzt auf eine Vielzahl von Erfolgen verweisen:

Das 14 Jahre alte Badmintontalent machte erstmals 2007 mit der Finalteilnahme beim CEBA-Turnier in Straßburg im Mädchendoppel U13 auf sich aufmerksam. 2009 feierte sie ihr Schüler-Länderspieldebüt gegen Schweden und die Niederlande. Am 1. Januar 2010 folgte die Berufung in den C/D-Damen-Bundeskader des Deutschen Badminton-Verbandes e.V.

Im Februar 2010 wurde Jasmin Wu mit Partnerin Janice Kaulitzky (TV Refrath) Deutsche Meisterin im Mädchendoppel der Altersklasse U15. Im Einzel erspielte sie sich die Bronzemedaille.

Eine Woche später kam Jasmin Wu beim Acht-Nationen-Turnier U15, dem bedeutendsten europäischen Turnier in dieser Altersklasse, in den Länderspielen gegen England, die Niederlande, Schweden und Belgien zum Einsatz.

Aufgrund besserer sportlicher Perspektiven zog sie mit ihren Eltern im Sommer 2008 aus dem süddeutschen Esslingen nach Mülheim an der Ruhr, um am dortigen Nachwuchsstützpunkt des DBV zu trainieren. Ihre ungewöhnlich professionelle Einstellung zeigt sich auch darin, dass sie neben dem Mannschafts- und Kadertraining zusätzlich mit einem weiteren privaten Trainer arbeitet.

Der mit insgesamt 4.000,- Euro dotierte Preis wird an hoffnungsvolle Nachwuchstalente, Nachwuchsmannschaften, Trainer oder Betreuer verliehen. Jasmin Wu teilt sich den Preis mit der Jugend-Fußballmannschaft des TB Heißen.

Text: Wim Kölsch, Teaserbild (Jasmin Wu): Claudia Pauli

DerWesten

Funktionen
Aus dem Ressort
2:3 in der 96. Minute - Fortuna verliert Drama in fünf Akten
Spielbericht
In der 96. Minute gelang Ingolstadt der 3:2-Siegtreffer. Zuvor kämpfte Fortuna Düsseldorf eine Stunde lang in Unterzahl bravourös, führte mit 2:1.
Müller-Wohlfahrt legt innere Querelen beim FC Bayern offen
Müller-Wohlfahrt geht
Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt hat hingeworfen und damit in einer schwierigen Phase Querelen offen gemacht. Der FC Bayern reagiert fast sprachlos.
St. Pauli jubelt nach Last-Minute-Sieg - KSC spielt 0:0
2. Bundesliga
In der 90. Minute erzielte Sobiech das 1:0 für St. Pauli gegen Nürnberg. Zudem spielte der KSC in Sandhausen 0:0, Ingolstadt besiegte die Fortuna 3:2.
Auch Eisfeld fällt aus - VfL Bochum gehen die Spieler aus
Ausfälle
Neun Profis fehlen dem VfL Bochum am Samstag, wenn um 13 Uhr in München angepfiffen wird. Auch Thomas Eisfeld fällt aus.
Guardiola dementiert Streit mit Bayern-Arzt Müller-Wohlfahrt
Müller-Wohlfahrt
Nach dem Rücktritt des Bayern-Mannschaftsarztes Müller-Wohlfahrt bestreitet Trainer Guardiola, dass es zwischen den beiden Streit gegeben habe.
article
2904326
Jasmin Wu ausgezeichnet
Jasmin Wu ausgezeichnet
$description$
http://www.derwesten.de/sport/jasmin-wu-ausgezeichnet-id2904326.html
2010-04-26 13:41
Sport