Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Sport

Jaguars holen Bradley als Cheftrainer

17.01.2013 | 19:41 Uhr

Die Jacksonville Jaguars aus der US-amerikanischen Football-Profiliga NFL haben Gus Bradley als Cheftrainer verpflichtet.

Jacksonville (SID) - Die Jacksonville Jaguars aus der US-amerikanischen Football-Profiliga NFL haben Gus Bradley als Cheftrainer verpflichtet. Der bisherige Defensive Coordinator von Ligakonkurrent Seattle Seahawks wird Nachfolger von Mike Mularkey, der vor einer Woche wegen Erfolglosigkeit entlassen worden war. Die Jaguars hatten die Saison mit zwei Siegen aus 16 Spielen beendet und damit den Negativrekord der Kansas City Chiefs egalisiert. Kein NFL-Team hat bislang schlechter abgeschnitten.

"Es war nur eine Frage der Zeit, bis Gus Bradley NFL-Headcoach wird. Die Jacksonville Jaguars sind sehr darüber erfreut, dass Gus für viele Jahre für uns an der Seitenlinie stehen wird", sagte David Caldwell. Der erst vor neun Tagen engagierte General Manager hat damit schnell seinen ersten Trainertausch vollzogen.

Der 46-jährige Bradley hat mit den Jaguars hohe Ziele: "Shad Khan (Besitzer des Klubs, d. Red) und David Caldwell wollen gewinnen, das wollte ich hören. Genau deshalb komme ich nach Jacksonville - um den Super Bowl zu gewinnen."

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Deutsche Tennis-Damen verpassen Fed-Cup-Finale - 2:3 in Russland
Tennis
Die großartige Aufholjagd wird nicht belohnt. Beim Fed-Cup-Halbfinale in Russland verlieren die deutschen Tennis-Damen mit 2:3. Nach dem 0:2 am...
Ingolstadts Aufstiegsprojekt vor Vollendung
2. Fußball-Bundesliga
Der FC Ingolstadt ist auf dem besten Weg, der 54. Bundesligist zu werden. Die Kellerkinder siegen im Akkord. Ex-Erstligist rutscht immer weiter ab.
Thomas Tuchel wird beim BVB Nachfolger von Jürgen Klopp
BVB
Klopp geht, Tuchel kommt: Thomas Tuchel wird Nachfolger von Jürgen Klopp bei Borussia Dortmund. Tuchel bekommt einen Dreijahres-Vertrag.
Interview-Pausen bei Sport1 nerven Fans in der Regionalliga
Sport1
Fußball aus unteren Ligen boomt im TV: Selbst im Niederrheinpokal schauten bei Sport1 160.000 Fans zu. Doch Fans ärgern sich über zu viele Interviews.
Nowitzki sauer nach Playoff-Start: "Brauchen mehr Pep"
NBA-Playoffs
Bei den Houston Rockets sorgen vor allem zwei frühere Teamkollege für die Niederlage der Mavericks. Die Historie macht Dallas jedoch Mut.
Fotos und Videos
7493813
Jaguars holen Bradley als Cheftrainer
Jaguars holen Bradley als Cheftrainer
$description$
http://www.derwesten.de/sport/jaguars-holen-bradley-als-cheftrainer-id7493813.html
2013-01-17 19:41
Sport