Das aktuelle Wetter NRW 21°C
Sport

HSV spielt in Frankreich um Champions-League-Quali

28.07.2012 | 23:03 Uhr

Die Hoffnungen von Handball-Bundesligist HSV Hamburg auf Heimrecht beim Qualifikationsturnier um einen Champions-League-Platz (8./9. September) haben sich nicht erfüllt.

Wien (SID) - Die Hoffnungen von Handball-Bundesligist HSV Hamburg auf Heimrecht beim Qualifikationsturnier um einen Champions-League-Platz (8./9. September) haben sich nicht erfüllt. Der Europa-Verband EHF vergab die Ausscheidung an Hamburgs französischen Rivalen Saint Raphael Var Handball. Neben den Gastgebern und Hamburg kämpfen bei dem Turnier auch der schwedische Klub Bjerringbro Silkeborg und der polnische Vertreter Wisla Plock um eine Wildcard für die Königsklasse.

sid

Facebook
Kommentare
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Aus dem Ressort
Testspiel des SC Paderborn gegen Maccabi Haifa abgesagt
Angriffe
Das Testspiel zwischen dem SC Paderborn und Maccabi Haifa am Samstag im österreichischen Wörgl ist von der Gemeinde abgesagt worden. Grund dafür sind die gewaltsamen Angriffe pro-palästinensischer Demonstranten auf Spieler des israelischen Fußballvereins bei einem Testspiel am Mittwoch.
Schalker Ultras stecken hinter Attacke auf BVB-Hooligans
Überfall
Bei den Angreifern auf zwei BVB-Hooligans und ihren Anwalt in Gelsenkirchen handelt es sich offenbar um Fans von Schalke 04. Am Dienstag wurden die BVB-Anhänger wegen Ausschreitungen beim Derby im Oktober 2013 verurteilt. Nach der Verhandlung attackierten maskierte Männer das Auto mit den BVB-Fans.
Hans Meyer lobt Bundestrainer Löw und erklärt den WM-Titel
Gladbach-Interview
Seit Mittwoch steht fest: Joachim Löw bleibt bis 2016 Bundestrainer beim DFB. Hans Meyer freut das. Der ehemalige Trainer und jetzige Vorstand von Borussia Mönchengladbach spricht im Interview über seine Vorahnung zu Löw, den WM-Titel und kritisiert ganz nebenbei die Medien.
Götze chillt, Poldi grillt - So machen WM-Helden Urlaub
DFB-Team
Ein Trip nach Las Vegas, ein paar Tage auf der Yacht oder einfach nur Zeit mit der Familie - Unsere Fußball-Weltmeister lassen es sich gerade richtig gut gehen. Wie genau, das erfahren wir via Facebook, Instagram und Co.. Wir haben die Urlaubsbilder unserer WM-Stars gesammelt.
Verletzungspech - Clemens fehlt Schalke mit Muskelfaserriss
Clemens
Für Christian Clemens ist das Trainingslager in Grassau am Chiemsee beendet. Die Verletzung, die sich der 22-Jährige am Mittwochabend beim Testspiel in Rosenheim zugezogen hatte, entpuppte sich als Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel.