Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Sport

HSG Wetzlar: Zwei Verlängerungen, ein Neuzugang

28.12.2012 | 17:06 Uhr

Handball-Bundesligist HSG Wetzlar arbeitet mit Nachdruck an der Mannschaft für die kommende Saison.

Wetzlar (SID) - Handball-Bundesligist HSG Wetzlar arbeitet mit Nachdruck an der Mannschaft für die kommende Saison. Die Mittelhessen verlängerten vorzeitig die Verträge mit den Spielern Adnan Harmandic und Christian Rompf. Als Neuzugang können die Wetzlarer das große deutsche Hoffnungstalent Andreas Wolff präsentieren. Der Torhüter spielt derzeit noch beim TV Großwallstadt und wechselt im Sommer zunächst für zwei Jahre an die Lahn.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
LIVE! Bielefeld führt gegen Bremen - Leipzig gegen Wölfe 0:1
Live-Ticker
Ab 19 Uhr trifft Leipzig auf Wolfsburg, während Bremen in Bielefeld antritt. Ab 20.30 Uhr greifen die Bayern ein. Hier geht's zum Live-Ticker.
Gladbach-Manager Eberl erwartet „harten Kampf“ der Kickers
Pokal-Fight
Borussia Mönchengladbach geht in Offenbach als Favorit ins Spiel bei den Kickers. Wir haben Stimmen vor dem Pokal-Achtelfinale gesammelt.
RWO verzichtet aus finanziellen Gründen auf Drittliga-Antrag
Lizenzierung
Rot-Weiß Oberhausen will kein "Harakiri" riskieren: Der Verein stellt aus wirtschaftlichen Gründen keinen Drittliga-Antrag für die kommende Saison.
Goretzka kehrt am Samstag wohl ins Schalke-Aufgebot zurück
Goretzka
Nach achtmonatiger Leidenszeit hat Goretzka keine Probleme mehr mit seinem linken Oberschenkel. Am Mittwoch absolvierte er aber nur Lauftraining.
"Frechheit" - Klopp ärgert sich über Bedingungen in Dresden
Klopp
"Der Platz macht es allen Beteiligten fast unmöglich, auch nur ansatzweise Fußball zu spielen", meinte der BVB-Trainer nach dem Pokalsieg bei Dynamo.
7430416
HSG Wetzlar: Zwei Verlängerungen, ein Neuzugang
HSG Wetzlar: Zwei Verlängerungen, ein Neuzugang
$description$
http://www.derwesten.de/sport/hsg-wetzlar-zwei-verlaengerungen-ein-neuzugang-id7430416.html
2012-12-28 17:06
Sport