Das aktuelle Wetter NRW 6°C
Sport

Heinevetter und Lichtlein im Tor

30.12.2012 | 15:14 Uhr

Routinier Carsten Lichtlein (TBV Lemgo) bildet gemeinsam mit Silvio Heinevetter (Füchse Berlin) bei der Handball-WM in Spanien (11. bis 27. Januar) das Torwart-Gespann.

Steinbach (SID) - Routinier Carsten Lichtlein (TBV Lemgo) bildet gemeinsam mit Silvio Heinevetter (Füchse Berlin) bei der Handball-WM in Spanien (11. bis 27. Januar) das Torwart-Gespann. Die letzte noch offene Personalfrage beantwortete Bundestrainer Martin Heuberger am Ende des dreitägigen Lehrgangs in Steinbach. Heuberger entschied sich gegen Martin Ziemer (TSV Hannover-Burgdorf), der nun für den Notfall auf Abruf bereitsteht.

"Die Entscheidung zwischen Carsten und Martin habe ich zu Gunsten der langjährigen Erfahrung getroffen", sagte Heuberger: "Wir haben jetzt Klarheit und können die verbleibende Vorbereitungszeit optimal nutzen." Der 32 Jahre alte Lichtlein, der bisher 155 Länderspiele bestritten hat und seit 2001 zur DHB-Auswahl gehört, war bislang bei sieben großen Turnieren dabei.

Wie im Vorfeld geplant, verlässt auch Kai Häfner nach dem ersten Drittel der WM-Vorbereitung das Team. Der 23-jährige Linkshänder des HBW Balingen-Weilstetten nahm mit Blick auf die Perspektive in Steinbach am Trainingsbetrieb teil. - Der deutsche WM-Kader:

Tor: Silvio Heinevetter (Füchse Berlin, 81 Länderspiele/0 Tore), Carsten Lichtlein (TBV Lemgo, 155/1)

Rückraum Mitte: Michael Haaß (Frisch Auf Göppingen, 95/145), Martin Strobel (TBV Lemgo, 66/80)

Rückraum links: Sven-Sören Christophersen (Füchse Berlin, 80/135), Stefan Kneer (SC Magdeburg, 25/39), Steffen Fäth (HSG Wetzlar, 2/2)

Rückraum rechts: Steffen Weinhold (SG Flensburg-Handewitt, 31/53), Adrian Pfahl (VfL Gummersbach, 42/118)

Linksaußen: Dominik Klein (THW Kiel, 153/289), Kevin Schmidt (HSG Wetzlar, 0/0)

Rechtsaußen: Patrick Groetzki (Rhein-Neckar Löwen, 38/80), Tobias Reichmann (HSG Wetzlar, 6/20)

Kreis: Oliver Roggisch (Rhein-Neckar Löwen, 180/35), Patrick Wiencek (THW Kiel, 27/41), Christoph Theuerkauf (HBW Balingen-Weilstetten, 41/85)

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

Sechs Tabellenplätze und fünf Punkte Rückstand: Ist der BVB im Spiel beim SC Paderborn nur Außenseiter?

 
Aus dem Ressort
Niederlande planen für 2015 im Fußball Video-Schiedsrichter
Video-Schiedsrichter
Der niederländische Fußball-Bund möchte für Fußball-Spiele einen Video-Schiedsrichter einführen, der sich außerhalb der Stadien aufhält. Ein Antrag soll beim Weltfußballverband Fifa gestellt werden. Die Fifa-Kommission muss dem Antrag allerdings zustimmen, damit er umgesetzt werden kann.
Schweinsteiger bei Bayern München kurz vor dem Comeback
Verletzung
Weltmeister Bastian Schweinsteiger scheint wieder die nötige Fitness erreicht zu haben, um am Samstag gegen den TSG 1899 Hoffenheim aufzulaufen. Einen Einsatz über 90 Minuten hält Trainer Guardiola allerdings für fraglich. Schweinsteiger litt nach dem WM-Finale an Knieproblemen.
Rock, Pop, Oper - S04 feiert 2015 pompös den 111. Geburtstag
Schalke-Splitter
Mit einer großen Jubiläumsshow feiert der FC Schalke 04 am 12. September 2015 mit seinen Fans den 111. Geburtstag des Vereins. In unseren Schalke-Splittern geht es außerdem um den neuen Rasen, die erste Zwischenbilanz von Roberto Di Matteo und die Kritik an Horst Heldt.
BVB ist schuldenfrei - "Müssen keine Zinsen mehr zahlen"
Watzke
Der noch 2005 von der Insolvenz bedrohte Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund ist nach Aussage von Hans-Joachim Watzke schuldenfrei. Was der BVB-Boss schon im November 2013 auf der Mitgliederversammlung bekannt machte, bestätigte er jetzt noch mal in einem Zeitungsinterview.
Ex-Schalker Jones ist ein Star in der amerikanischen Liga
Jones
Jermaine Jones ging letzte Saison vom Schalke 04 zu Besiktas Istanbul. Seine Reise führte in nun in das Land, für das er schon bei der WM kickte: Amerika. Seit August spielt Jones in der MLS für New England Revolution und bringt den Verein wieder auf Erfolgskurs.