Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Sport

Hausding/Homuth auf Platz vier

23.02.2013 | 19:06 Uhr

Patrick Hausding hat das Podest in Rostock erneut verpasst. Dder Olympia-Vierte landete zusammen mit Oliver Homuth im Synchronspringen vom 3-m-Brett auf dem vierten Rang.

Rostock (SID) - Der siebenmalige Europameister Patrick Hausding hat das Podest beim 58. Internationalen Springertag in Rostock erneut verpasst. Einen Tag nach seinem sechsten Platz im Einzel landete der Olympia-Vierte zusammen mit Oliver Homuth (Berlin) im Synchronspringen vom 3-m-Brett mit 359,97 Punkten auf dem vierten Rang. Der Sieg ging an das chinesische Duo He Chao/Li Shixin (436,05). Hausding konnte in Rostock nicht mit seinem etatmäßigen Partner Stephan Fleck (Leipzig) antreten. Fleck musste aufgrund einer Schulterverletzung passen.

Bei der Synchronentscheidung vom Turm verfehlten auch die deutschen Meister Christian Picker (Berlin) und Florian Fandler (Halle/Saale) einen Podestplatz. Mit 335,10 Punkten musste sich das Duo mit dem fünften und letzten Platz begnügen. Timo Barthel (Dresden) und Dominik Stein (Leipzig) landeten mit 346,35 Zählern beim Sieg der Chinesen Xie Siyi und Yang Jian (482,43) auf Rang vier.

Die deutsche Vizemeisterin Tina Leuchte (Dresden) verpasste vom 3-m-Brett mit 270,00 Punkten als Fünfte im ersten Halbfinale den Sprung in die Endrunde. Ihre Teamkollegin und amtierende Meisterin Tina Punzel (241,80) war bereits im Vorkampf gescheitert. Der Sieg ging an die Chinesin Wang Han (368,40).

Der Wettkampf in Rostock, der als Grand-Prix-Wettbewerb des Weltverbands FINA ausgetragen wird, ist für die deutschen Wasserspringer die Generalprobe für die in vier Monaten an gleicher Stelle stattfindende EM (18. bis 23. Juni).

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Bremen schlägt HSV durch Elfmetertor mit 1:0
Spielbericht
Lange sah es nach einem 0:0 aus - doch ein Elfmeter samt Platzverweis entschied das Nordderby zugunsten Werder Bremens: 1:0 gegen den HSV.
Hamilton Sieger in Bahrain - Vettel nach Fehlern Fünfter
Formel 1
Gewohntes Bild beim Großen Preis von Bahrain: Lewis Hamilton gewann souverän. Den zweiten Platz aber holte nicht sein Teamkollege Nico Rosberg.
Deutsche Tennis-Damen verpassen Fed-Cup-Finale
Tennis
Die großartige Aufholjagd wird nicht belohnt. Beim Fed-Cup-Halbfinale in Russland verlieren die deutschen Tennis-Damen mit 2:3.
Ingolstadts Aufstiegsprojekt vor Vollendung
2. Fußball-Bundesliga
Der FC Ingolstadt ist auf dem besten Weg, der 54. Bundesligist zu werden. Die Kellerkinder siegen im Akkord. Ex-Erstligist rutscht immer weiter ab.
Thomas Tuchel wird beim BVB Nachfolger von Jürgen Klopp
BVB
Klopp geht, Tuchel kommt: Thomas Tuchel wird Nachfolger von Jürgen Klopp bei Borussia Dortmund. Tuchel bekommt einen Dreijahres-Vertrag.
Fotos und Videos
TuS Bommern
Bildgalerie
Witten Sport
Hüsten - Bad Berleburg 1:2
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
Heven verliert
Bildgalerie
Witten Sport
Oberliga mit TSG
Bildgalerie
Ausgleich
7651474
Hausding/Homuth auf Platz vier
Hausding/Homuth auf Platz vier
$description$
http://www.derwesten.de/sport/hausding-homuth-auf-platz-vier-id7651474.html
2013-02-23 19:06
Sport