Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Sport

Hausding/Homuth auf Platz vier

23.02.2013 | 19:06 Uhr
Funktionen

Patrick Hausding hat das Podest in Rostock erneut verpasst. Dder Olympia-Vierte landete zusammen mit Oliver Homuth im Synchronspringen vom 3-m-Brett auf dem vierten Rang.

Rostock (SID) - Der siebenmalige Europameister Patrick Hausding hat das Podest beim 58. Internationalen Springertag in Rostock erneut verpasst. Einen Tag nach seinem sechsten Platz im Einzel landete der Olympia-Vierte zusammen mit Oliver Homuth (Berlin) im Synchronspringen vom 3-m-Brett mit 359,97 Punkten auf dem vierten Rang. Der Sieg ging an das chinesische Duo He Chao/Li Shixin (436,05). Hausding konnte in Rostock nicht mit seinem etatmäßigen Partner Stephan Fleck (Leipzig) antreten. Fleck musste aufgrund einer Schulterverletzung passen.

Bei der Synchronentscheidung vom Turm verfehlten auch die deutschen Meister Christian Picker (Berlin) und Florian Fandler (Halle/Saale) einen Podestplatz. Mit 335,10 Punkten musste sich das Duo mit dem fünften und letzten Platz begnügen. Timo Barthel (Dresden) und Dominik Stein (Leipzig) landeten mit 346,35 Zählern beim Sieg der Chinesen Xie Siyi und Yang Jian (482,43) auf Rang vier.

Die deutsche Vizemeisterin Tina Leuchte (Dresden) verpasste vom 3-m-Brett mit 270,00 Punkten als Fünfte im ersten Halbfinale den Sprung in die Endrunde. Ihre Teamkollegin und amtierende Meisterin Tina Punzel (241,80) war bereits im Vorkampf gescheitert. Der Sieg ging an die Chinesin Wang Han (368,40).

Der Wettkampf in Rostock, der als Grand-Prix-Wettbewerb des Weltverbands FINA ausgetragen wird, ist für die deutschen Wasserspringer die Generalprobe für die in vier Monaten an gleicher Stelle stattfindende EM (18. bis 23. Juni).

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Warum die deutschen Handballer schon zufrieden sein dürfen
Kommentar
Die deutschen Handballer haben bei der Weltmeisterschaft bereits jetzt mehr erreicht, als man erwarten durfte. Noch höhere Ziele wären fehl am Platz.
Nadal scheitert im Viertelfinale der Australian Open
Tennis
Der Spanier ist noch nicht in der Top-Form vergangener Tage. Er unterlag dem Tschechen Tomas Berdych. Ein deutsches Doppel schaffte es ins Halbfinale.
1. FC Köln arbeitet an Verpflichtung von Carlos Eduardo
Eduardo
Fußball-Bundesligist 1. FC Köln ist offenbar an Carlos Eduardo interessiert. Der Brasilianer soll so schnell wie möglich an den Rhein wechseln.
Gewinnen Sie vier signierte Gladbach-Trikots und -Bälle
Gladbach-Quiz
Die Rückrunde steht in den Startlöchern. Unsere Redaktion hat ein besonderes Geschenk für die Fans von Borussia Mönchengladbach. Ein Gladbach-Quiz!
RWE-Test gegen Wiedenbrück findet ohne Fans statt
Testspiel
Testspiel auf Kunstrasen findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt - RWE-Neuzugang Kluft vor Debüt. Am 31. Januar endet die Wechselfrist.
7651474
Hausding/Homuth auf Platz vier
Hausding/Homuth auf Platz vier
$description$
http://www.derwesten.de/sport/hausding-homuth-auf-platz-vier-id7651474.html
2013-02-23 19:06
Sport