Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Sport

Handballer gewinnen Hinspiel gegen Bosnien

13.06.2012 | 12:01 Uhr

Die deutschen Handballer haben den Grundstein für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2013 gelegt. Das DHB-Team besiegte in Stuttgart Bosnien-Herzegowina mit 36:24.

Stuttgart (SID) - Die deutschen Handballer haben den Grundstein für die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2013 in Spanien gelegt. Das Team von Bundestrainer Martin Heuberger besiegte im Playoff-Hinspiel in Stuttgart Außenseiter Bosnien-Herzegowina nach einer überzeugenden Leistung mit 36:24 (18:7).

Vor 6200 Zuschauern waren in der ausverkauften Porsche-Arena Uwe Gensheimer (8/4/Rhein-Neckar Löwen), Adrian Pfahl (7 Tore/VfL Gummersbach) und Sven-Sören Christophersen (5/Füchse Berlin) die erfolgreichsten Werfer des Weltmeisters von 2007. Für die Gäste aus Bosnien-Herzegowina traf Faruk Vrzalic (7/4) am häufigsten.

Bis auf Abwehrchef Oliver Roggisch und Michael Müller konnten sich alle deutschen Feldspieler in die Torschützenliste eintragen. Das Playoff-Rückspiel findet am 17. Juni in Sarajevo statt (13.30 Uhr/ARD). Die WM in Spanien wird vom 13. bis 27. Januar 2013 ausgetragen.

sid

Kommentare
Funktionen
6761492
Handballer gewinnen Hinspiel gegen Bosnien
Handballer gewinnen Hinspiel gegen Bosnien
$description$
http://www.derwesten.de/sport/handballer-gewinnen-hinspiel-gegen-bosnien-id6761492.html
2012-06-13 12:01
Sport