Das aktuelle Wetter NRW 14°C
Handball-WM

Zweiter Sieg für Kroatien, Slowenien und Serbien bei WM

14.01.2013 | 19:43 Uhr
Zweiter Sieg für Kroatien, Slowenien und Serbien bei WM
Der Kroate Domagoj Duvnjak setzt sich gegen den Algerier Salah Eddine Cheikh durch.Foto: AFP

Madrid/Saragossa.  Kroatien und Slowenien geben sich bei der Handball-WM in Spanien bislang keine Blöße und feiern den zweiten Sieg im zweiten Spiel. Kroatien setzte sich dabei gegen Algerien durch, Slowenien bezwang Südkorea.

Der Olympia-Dritte Kroatien hat bei der Handball-WM in Spanien seinen zweiten Sieg in der Vorrundengruppe D gefeiert. Gegen Außenseiter Algerien setzte sich der EM-Dritte am Montag in Madrid mit 31:20 (15:12) durch. Im ersten Turnierspiel hatte das Team um die drei Hamburger Profis Domagoj Duvnjak, Blazenko Lackovic und Igor Vori Australien mit 36:13 deklassiert.

In der Gruppe C kamen Slowenien und Serbien ebenfalls zu den zweiten Erfolgen. Der EM-Sechste Slowien setzte sich in Saragossa mit 34:27 (14:13) gegen das punktlose Team von Südkorea durch, nachdem es zum Auftakt ein 32:22 gegen Saudi Arabien gegeben hatte. Überragender Akteur auf dem Feld war Dragan Gajic mit elf Toren. Die Serben bezwangen Weißrussland 34:28 (20:13). Petar Nenadic, Ivan Nikcevic und der Kieler Marko Vujin waren mit fünf Toren beste Werfer. (dpa)



Kommentare
Aus dem Ressort
Hannover-Burgdorf und Göppingen trennen sich 29:29
Handball
Die TSV Hannover-Burgdorf hat in der Handball-Bundesliga einen Punkt gegen Frischauf Göppingen erkämpft. Beim 29:29 (18:15) lagen die Niedersachsen in der zweiten Halbzeit bereits mit drei Toren zurück.
Flensburg feiert 40:27-Sieg über Bergischen HC
Handball
Die Handballer der SG Flensburg-Handewitt halten den Anschluss an die Spitzengruppe der Bundesliga. Die Norddeutschen feierten gegen den Bergischen HC feierten einen 40:27 (22:12)-Heimsieg und verbesserten sich mit 12:4 Punkte auf den vierten Tabellenplatz.
Thüringer HC startet erfolgreich in Champions League
Handball
Die Handballerinnen des deutschen Meisters Thüringer HC haben das erste Champions-League-Gruppenspiel gewonnen. Das Team von Trainer Herbert Müller bezwang den HC Podravka Vegeta aus Kroatien mit einer überzeugenden Vorstellung mit 33:20 (14:11).
Kiels Verletzungspech macht Welthandballer Duvnjak stark
Handball
Ein Lautsprecher oder gar Selbstdarsteller ist Domagoj Duvnjak noch nie gewesen. Der Welthandballer überzeugt lieber mit seinen Leistungen auf dem Feld. Nach seinem Wechsel vom HSV Hamburg zum THW Kiel wirkte der 26-Jährige allerdings lange Zeit wie gehemmt.
HC Leipzig startet mit Niederlage in Champions League
Handball
Wolgograd (dpa) – Die Handballerinnen des HC Leipzig haben ihr erstes Saison-Gruppenspiel in der Champions League deutlich verloren. Am Samstag unterlag das Team von Trainer Norman Rentsch bei Dinamo Wolgograd mit 19:27 (10:16).
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Fotos und Videos