Das deutsche Aufgebot für die EM-Qualifikation

Das Aufgebot der deutschen Handball-Nationalmannschaft für die EM-Qualifikationsspiele gegen Finnland und Österreich:

Leipzig..  Tor: Silvio Heinevetter (Füchse Berlin), Andreas Wolff (HSG Wetzlar), Carsten Lichtlein (VfL Gummersbach)

Feld: Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen), Matthias Musche (SC Magdeburg), Paul Drux (Füchse Berlin), Steffen Fäth (HSG Wetzlar), Finn Lemke (TBV Lemgo), Niclas Pieczkowski (TuS N-Lübbecke), Simon Ernst (VfL Gummersbach), Steffen Weinhold (THW Kiel), Fabian Wiede (Füchse Berlin), Jens Schöngarth (TuS N-Lübbecke), Patrick Groetzki (Rhein-Neckar Löwen), Tobias Reichmann (Vive Tauron Kielce/Polen), Patrick Wiencek (THW Kiel), Erik Schmidt (TSG Friesenheim), Evgeni Pevnov (Füchse Berlin)

Reserve:

Tor: Dario Quenstedt (SC Magdeburg)

Feld:Yves Kunkel (GWD Minden), Fabian Böhm (HBW Balingen-Weilstetten), Stefan Kneer (Rhein-Neckar Löwen), Tim Kneule (Frisch Auf Göppingen), Michael Kraus (Frisch Auf Göppingen), Michael Müller (MT Melsungen), Kai Häfner (TSV Hannover-Burgdorf), Ole Rahmel (HC Erlangen), Jannik Kohlbacher (TV Großwallstadt)