Brand neues Mitglied im Gummersbach-Beirat

Der frühere Bundestrainer Heiner Brand ist in den Beirat seines Heimatvereins VfL Gummersbach gewählt worden.

Gummersbach.. "Ich sehe meine Tätigkeit in einer beratenden Funktion, wobei meine Schwerpunkte im sportlichen Bereich liegen werden", sagte der 62-Jährige laut einer Mitteilung des Handball-Bundesligisten. "Der VfL setzt seit zwei Jahren verstärkt auf junge deutsche Talente. Das ist genau die Entwicklung, die ich schon seit fast 30 Jahren fordere - aber leider oft vergeblich."

Brand gewann als Spieler 17 Titel mit Gummersbach und hat den Club als Trainer zu zwei deutschen Meistertiteln geführt. "Heiner Brand ist das Gesicht des deutschen Handballs", sagte VfL-Geschäftsführer Frank Flatten. "Besonders seine sportliche Kompetenz und seine Vernetzung im deutschen und internationalen Handball wird uns auf unserem Weg, unser Team weiterzuentwickeln, sehr helfen."