Das aktuelle Wetter NRW 13°C
Sport

Hackl und Pilz in der "Hall of Fame"

18.06.2012 | 11:01 Uhr

Der dreimalige Olympiasieger Georg Hackl und Naturbahnrodler Gerhard Pilz sind in die "Hall of Fame" des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) aufgenommen worden.

Riga (SID) - Der dreimalige Olympiasieger Georg Hackl ist in die "Hall of Fame" des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) aufgenommen worden. Das teilte FIL-Präsident Josef Fendt beim 60. Kongress des Weltverbandes in der lettischen Hauptstadt Riga mit. Hackl ist mit drei Gold- und zwei Silbermedaillen bei Olympischen Spielen sowie drei Weltmeistertiteln der erfolreichste Rennrodler der Geschichte.

Über einen Platz in der Ruhmeshalle darf sich auch Naturbahnrodler Gerhard Pilz freuen, der fünf WM- und zwei EM-Titel vorweisen kann. Zudem gewann Pilz zweimal den Gesamtweltcup.

Die Zahl der Mitglieder in der "Hall of Fame" wächst damit auf acht an. Neben Hackl und Pilz gehören ihr noch Margit Schumann, Hans Rinn, Klaus Bonsack (alle Deutschland), Paul Hildgartner (Italien), Josef Feistmantl (Österreich) und Vera Sosulia (Lettland) an.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Fifa-Boss Blatter wittert Verschwörung: "Verhaftet? Wofür?"
Fifa
Wilde Verschwörungstheorien, Drohungen und ein dünnhäutiger Auftritt: Die Wiederwahl zum Fifa-Präsidenten hat nicht alle Blatter-Sorgen beseitigt.
Sponsoren machen Schalke 04 nach schlechter Saison Druck
Schalke 04
Forderung lautet: „Es muss sich etwas verändern.“ Vorstand Alexander Jobst muss die wirtschaftlichen Nachbeben der Saison unter Kontrolle halten.
BVB schlägt Schalke im Westfalenpokal-Finale der U19-Teams
Revierderby
Schalkes U19 verliert das Finale um den Westfalenpokal in Dortmund mit 1:3 und spielt in der nächsten Saison nicht im DFB-Pokal. Schröters Tor kommt...
Neue Schalke-Profis dürfen wohl nicht nach Düsseldorf ziehen
Düsseldorf-Verbot
Keine "Wohlfühloase" mehr: Neue Schalke-Spieler dürfen offenbar nicht mehr nach Düsseldorf ziehen, wie Manager Horst Heldt in "Bild" verkündete.
Kevin Wolze bleibt bis 2017 beim MSV Duisburg
Wolze
Der Zweitliga-Aufsteiger einigt sich mit dem Linksverteidiger, er 2011 aus Wolfsburg kam. Noch keine Einigung mit Stürmer Kingsley Onuegbu.
6779467
Hackl und Pilz in der "Hall of Fame"
Hackl und Pilz in der "Hall of Fame"
$description$
http://www.derwesten.de/sport/hackl-und-pilz-in-der-hall-of-fame-id6779467.html
2012-06-18 11:01
Sport