Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Sport

Haas scheitert im Viertelfinale an Djokovic

12.10.2012 | 15:26 Uhr
Funktionen

Tennisprofi Tommy Haas hat beim Turnier in Shanghai die Überraschung verpasst und ist im Viertelfinale gescheitert. Der 34-Jährige unterlag dem Serben Novak Djokovic mit 3:6, 3:6.

Shanghai (SID) - Tennisprofi Tommy Haas hat beim ATP-Turnier in Shanghai die Überraschung verpasst und ist im Viertelfinale gescheitert. Der 34-Jährige unterlag dem Serben Novak Djokovic mit 3:6, 3:6. Nach 1:22 Stunden verwandelte der Weltranglistenzweite seinen fünften Matchball und beendete damit Haas' Hoffnungen auf den zweiten Turniererfolg im Jahr 2012. Im sechsten Vergleich mit dem Australian-Open-Sieger ging Haas zum vierten Mal als Verlierer vom Platz.

Dabei wehrte sich der gebürtige Hamburger, der im Achtelfinale beim Sieg gegen Djokovics Landsmann Janko Tipsarevic bereits eine beeindruckende Leistung gezeigt hatte, gegen den 25 Jahre alten Favoriten nach Kräften. Nachdem der Weltranglisten-21. im ersten Satz nur ein Break kassiert hatte, ließ ihn sein Service im Anschluss allerdings im Stich. Nur ein Aufschlagspiel gewann Haas im zweiten Durchgang, vergab eine frühe 2:0-Führung und hatte gegen Djokovic, der selbst nur zwei Breakchancen zuließ, keine Chance, ins Spiel zurückzukommen.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Köpi wird ab der Saison 2015/16 neuer Bierpartner des HSV
Sponsoring
Der HSV und die Holsten Brauerei gehen am Ende der Saison nach 75 Jahren getrennte Wege. Neuer Bier-Partner des Bundesligisten wird König Pilsener.
#RollsReus - So spottet das Netz über BVB-Star Marco Reus
Netzreaktionen
Marco Reus fuhr fünf Jahre lang ohne Führerschein. So schlimm die Geschichte über den BVB-Star ist, so amüsant sind die Reaktionen bei Twitter.
Bei Schalke stimmt die Mentalität wieder
Analyse
Der Sieg in Paderborn wurde „über den Kampf erarbeitet“, erklärt Schalkes Trainer Di Matteo. Das zeigt, dass die Mentalität der Mannschaft stimmt.
Aufsteiger 1. FC Köln verlängert mit Horn und Lehmann
Vertragsverlängerung
Der Bundesligist kann langfristig mit Keeper Horn planen. Auch mit Mittelfeldspieler Lehmann einigte sich der Klub auf eine Vertragsverlängerung.
Gregoritsch könnte dem VfL Bochum gegen Aue wieder helfen
Gregoritsch
Siegt der VfL im letzten Spiel des Jahres gegen Aue, verabschiedet sich Interimstrainer Heinemann ohne Niederlage. Ein Rückkehrer könnte dabei helfen.