Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Sport

Gummersbach: Innenknöchelbruch bei Kentin Mahé

12.11.2012 | 19:35 Uhr

Handball-Bundesligist VfL Gummersbach muss voraussichtlich rund vier Monate auf den französischen Nationalspieler Kentin Mahé verzichten.

Gummersbach (SID) - Handball-Bundesligist VfL Gummersbach muss voraussichtlich rund vier Monate auf den französischen Nationalspieler Kentin Mahé verzichten. Der 21-Jährige zog sich bei der 28:30-Niederlage gegen Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen einen Innenknöchelbruch sowie einen Riss der Syndesmose zu.

Das ergab eine Untersuchung in einem Gummersbacher Krankenhaus. Mahé wurde operativ eine Stützschraube ins Sprunggelenk gesetzt, die erst in sechs Wochen wieder entfernt werden kann. Im Anschluss muss sich der Leistungsträger auf eine intensive Reha einstellen.

"Wir hoffen auf einen guten Heilungsverlauf und einen Einsatz zum Start der Rückrunde. Ob dieses Ziel realistisch ist, kann ich heute noch nicht sagen", sagte Mannschaftsarzt Jochen Viebahn.

sid

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Aus für Marathon nach 32. Auflage
Bildgalerie
Menden Marathon
Public Viewing im Ruhrgebiet
Bildgalerie
EM 2016
Rockets gewinnen Europapokal
Bildgalerie
Skaterhockey
Fußball Bezirksliga
Bildgalerie
Witten
7287599
Gummersbach: Innenknöchelbruch bei Kentin Mahé
Gummersbach: Innenknöchelbruch bei Kentin Mahé
$description$
http://www.derwesten.de/sport/gummersbach-innenknoechelbruch-bei-kentin-mahe-id7287599.html
2012-11-12 19:35
Sport