Grippewelle hat den BVB erwischt

Dortmund..  Vor dem Kellerduell der Fußball-Bundesliga am Freitag beim VfB Stuttgart plagt sich Borussia Dortmund immer noch mit personellen Sorgen. Mit Ciro Immobile, Mats Hummels, Erik Durm und Jakub Blaszczykowski leidet ein Quartett unter den Nachwirkungen einer Grippe.

„Die Grippewelle hat uns erwischt”, sagte Trainer Jürgen Klopp am Mittwoch. „Durm ist bereits seit zwei Wochen krank, und Kuba hat es richtig mitbekommen. Hummels hat auch noch nicht auf dem Platz gestanden.” Nur bei Immobile sieht es ein wenig besser aus.

Klopp erwartet in Stuttgart harte Gegenwehr. „Das ist richtiger Abstiegskampf”, sagt Klopp. Der Tabellenachtzehnte aus Stuttgart, der schon drei Punkte Rückstand auf den Vorletzten Hertha BSC Berlin hat, trifft auf den Fünfzehnten aus Dortmund, der mit 22 Punkten auch noch längst nicht am sicheren Ufer gelandet ist

Klopp nutzte den gestrigen Tag allerdings auch noch anders als nur mit der Spielvorbereitung. Der Trainer der Borussen verteilte mittags an der Dortmunder Tafel Essen an Bedürftige.