Das aktuelle Wetter NRW 16°C
Sport

Greipel gewinnt auch zweite Luxemburg-Etappe

01.06.2012 | 18:30 Uhr

André Greipel drückt der Luxemburg-Rundfahrt weiter seinen Stempel auf. Auf der zweiten Etappe setzte sich der Topsprinter vor Andrew Swift und Jurgen Roelandts erneut durch.

Hesperange (SID) - Der Rostocker Radprofi André Greipel drückt der Luxemburg-Rundfahrt weiter seinen Stempel auf. Auf der zweiten Etappe setzte sich der Topsprinter vom Team Lotto-Belisol einen Tag nach seinem Tagessieg auf dem ersten Teilstück in Hesperange nach 183,9 km von Schifflange nach Laudelange im Schlussspurt vor dem Engläner Andrew Swift und dem Belgier Jurgen Roelandts erneut durch.

Im Gesamtklassement belegt Greipel, der in der vergangenen Woche bei der Belgien-Rundfahrt drei Etappenerfolge für sich verbucht hatte, mit elf Sekunden Rückstand auf den weiterhin führenden Prolog-Gewinner Jimmy Engoulvent den 20. Rang. Die dritte Etappe am Samstag führt über 205 km von Eischweiler nach Differdingen. Engoulvents Vorsprung auf die zwei nächsten Verfolger Grégory Rast (Schweiz) und Jonathan Hivert (Frankreich) beträgt jeweils drei Sekunden.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Mehrheit für Wiederwahl von Fifa-Chef Blatter bröckelt
Fifa
Die Korruptionsermittlungen erschüttern die Fifa. Die Mehrheit für Blatter bröckelt. Wie geht's jetzt weiter? Die wichtigsten Fragen und Antworten.
BVB-Fans wollen trotz Fest-Absage an Gedächtniskirche feiern
DFB-Pokalfinale
Nach der Absage des Fanfests zum DFB-Pokalfinale in Berlin ist unklar, wie es nun weitergeht. BVB-Fans wollen trotzdem zur Gedächtniskirche kommen.
Bekommt Fortuna Neuzugang Sercan Sararer in den Griff?
Sararer
Der Flügelspieler Sercan Sararer erhält bei Fortuna Düsseldorf einen Dreijahresvertrag. Zuletzt trat er eher abseits des Rasens in Erscheinung.
3:2 gegen Dnjepr - Sevilla verteidigt Europa-League-Titel
Europa League
Sevilla hat den Titel in der Europa League verteidigt. Nach einer rasanten ersten Hälfte erzielte Bacca im zweiten Durchgang das Siegtor zum 3:2.
Heldts Schalke-Idealbild bleibt wohl nur königsblauer Traum
Kommentar
Schalkes Manager hätte gerne ein Team mit Identifikationsfiguren, die schönen Fußball spielen. Doch davon ist S04 weit entfernt. Ein Kommentar.
6720488
Greipel gewinnt auch zweite Luxemburg-Etappe
Greipel gewinnt auch zweite Luxemburg-Etappe
$description$
http://www.derwesten.de/sport/greipel-gewinnt-auch-zweite-luxemburg-etappe-id6720488.html
2012-06-01 18:30
Sport