Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Sport

Goldener Auftakt für deutsche Ski-Junioren

21.01.2013 | 16:43 Uhr
Funktionen

Lennart Metz und Victoria Carl haben dem DSV bei der nordischen Ski-WM der Junioren und der U23 mit einer Gold- und einer Silbermedaille einen Auftakt nach Maß beschert.

Liberec (SID) - Lennart Metz und Victoria Carl haben dem Deutschen Skiverband (DSV) bei der nordischen Ski-WM der Junioren und der U23 mit einer Gold- und einer Silbermedaille einen Auftakt nach Maß beschert. Der 19-jährige Metz (Oberwiesenthal) siegte am ersten Wettkampftag der Titelkämpfe im tschechischen Liberec im Sprintfinale über 1,3 km klassisch vor Wadim Korolow (Russland) und Björn Vidar Suhr (Norwegen). "Das Finale war insgeheim mein Ziel. Aber nun das. Ich fasse es noch nicht", sagte Metz.

Bei den Frauen musste sich die 17 Jahre alte Carl aus Zella-Mehlis in der gleichen Disziplin nur der Schwedin Stina Nilsson geschlagen geben. Zu Bronze sprintete die Polin Evgenia Oschepkova. Als zweitbeste DSV-Starterin belegte Laura Gimmler (Oberstdorf) den fünften Platz. "Seit 2000 gehört der Sprint zum Programm. Noch nie hatten wir bei den U20-Jährigen ein solches Top-Ergebnis", sagte Nachwuchstrainer Markus Cramer.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Robben-Tor besorgt Bayern Last-Minute-Sieg in Mainz
Bundesliga
Tabellenführer Bayern München verabschiedet sich mit einem Sieg in die Winterpause. Arjen Robben erzielte kurz vor Schluss das entscheidende 2:1.
Bollys später Schuss ins Fortuna-Glück
Analyse
In der 89. Minute schoss der Joker Fortuna Düsseldorf zu einem 1:0-Erfolg über Union Berlin und bescherte seinem Team eine versöhnliche Winterpause.
Ultimatum an Katar - Fifa veröffentlicht doch Garcia-Bericht
Garcia-Report
Der ehemalige Fifa-Chefermittler Michael Garcia zweifelte an der Korrektheit der WM-Vergaben an Katar und Russland. Sein Bericht wird nun öffentlich.
Roosters besiegen Augsburg 5:2 - Adler bauen Führung aus
Eishockey
Die Adler Mannheim haben das Topmatch bei Meister Ingolstadt mit 2:1 gewonnen und ihre Tabellenführung ausgebaut. Iserlohn bezwang Augsburg.
Gregoritsch könnte dem VfL Bochum gegen Aue wieder helfen
Gregoritsch
Siegt der VfL im letzten Spiel des Jahres gegen Aue, verabschiedet sich Interimstrainer Heinemann ohne Niederlage. Ein Rückkehrer könnte dabei helfen.