Das aktuelle Wetter NRW 7°C
Sport

Gössner wieder mit Fehler-Festival - Nur Platz 62

17.01.2013 | 15:52 Uhr

Miriam Gössner hat sich zum Auftakt des Biathlon-Weltcups in Antholz ein erneutes Fehler-Festival geleistet und ihren dritten Sprintsieg in Folge klar verpasst.

Antholz (SID) - Miriam Gössner hat sich zum Auftakt des Biathlon-Weltcups in Antholz ein erneutes Fehler-Festival geleistet und ihren dritten Sprintsieg in Folge klar verpasst. Die 22-Jährige aus Garmisch schoss sieben Fehler und landete bei der WM-Generalprobe in Italien über 7,5 km nur auf Rang 62. Die Staffel-Weltmeisterin, die zuletzt neun Mal in Folge unter die Top 10 gelaufen war, hatte im Ziel 2:31,0 Minuten Rückstand auf die fehlerfreie Siegerin Anastasja Kuzmina aus Russland.

Auch Umsteigerin Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl/5 Fehler) erlebte auf Rang 78 mit 3:11,4 Minuten Rückstand einen Tag zum Vergessen und verpasste bei ihrer Weltcup-Rückkehr genau wie Gössner die Teilnahme am Verfolgungsrennen am Samstag.

Beste deutsche Skijägerin in Antholz wurde überraschend Nadine Horchler (Willingen/0 Fehler) auf Platz fünf. "Ich war heute keine Null, sondern habe nur Null geschossen. Es war super", sagte Horchler nach ihrem besten Weltcup-Ergebnis. Zweitbeste aus dem DSV-Team wurde Doppel-Olympiasiegerin Andrea Henkel (Großbreitenbach/2) auf Rang 25.

Platz zwei hinter Kuzmina sicherte sich bei perfekten äußeren Bedingungen in Südtirol die Finnin Kaisa Mäkäräinen (1 Fehler/16,7 Sekunden Rückstand) vor der Weißrussin Darja Domratschewa (1/21,9).

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Mick Schumacher feiert seinen ersten Sieg in der Formel 4
Schumacher-Sohn
Was für ein Einstieg in die Formel-Welt. Schumi-Sohn Mick Schumacher trumpfte bei seinem Debüt in der neuen ADAC Formel 4 groß auf.
Der BVB bläst zur Jagd auf Schalke und die Europa League
Aufholjagd
Nach dem 2:0-Sieg über Eintracht Frankfurt ist die Abstiegsgefahr für Dortmund endgültig gebannt, nun geht der Blick in der Tabelle nach oben.
MSV verbessert Karten im Aufstiegskampf nach Sieg in Dresden
MSV
Big point für die "Zebras". Der Rückstand auf den Zweiten Holstein Kiel beträgt durch einen Auswärtserfolg bei Dynamo Dresden jetzt einen Zähler.
Werder nach Remis in Paderborn punktgleich mit Dortmund
Bundesliga
Der SC Paderborn hat es verpasst, eine Führung über die Runden zu retten. Werder Bremen sammelte einen Punkt im Kampf um die europäischen Plätze.
Schalke-Manager Heldt rüttelt nicht an Trainer Di Matteo
Trainer
Die Europa-League-Qualifikation ist in Gefahr, dennoch schützt Schalke-Manager Horst Heldt den in die Kritik geratenen Trainer Roberto Di Matteo.
Fotos und Videos
Verbandsliga
Bildgalerie
Handball
Handball-Verbandsliga
Bildgalerie
starke Vorstellung des...
Der SC Obersprockhövel blieb obenauf
Bildgalerie
Fußball Landesliga
Dicke Klatsche gegen den Spitzenreiter
Bildgalerie
Fußball Landesliga
7491958
Gössner wieder mit Fehler-Festival - Nur Platz 62
Gössner wieder mit Fehler-Festival - Nur Platz 62
$description$
http://www.derwesten.de/sport/goessner-wieder-mit-fehler-festival-nur-platz-62-id7491958.html
2013-01-17 15:52
Sport