Das aktuelle Wetter NRW 3°C
Sport

Gössner wieder mit Fehler-Festival - Nur Platz 62

17.01.2013 | 15:52 Uhr

Miriam Gössner hat sich zum Auftakt des Biathlon-Weltcups in Antholz ein erneutes Fehler-Festival geleistet und ihren dritten Sprintsieg in Folge klar verpasst.

Antholz (SID) - Miriam Gössner hat sich zum Auftakt des Biathlon-Weltcups in Antholz ein erneutes Fehler-Festival geleistet und ihren dritten Sprintsieg in Folge klar verpasst. Die 22-Jährige aus Garmisch schoss sieben Fehler und landete bei der WM-Generalprobe in Italien über 7,5 km nur auf Rang 62. Die Staffel-Weltmeisterin, die zuletzt neun Mal in Folge unter die Top 10 gelaufen war, hatte im Ziel 2:31,0 Minuten Rückstand auf die fehlerfreie Siegerin Anastasja Kuzmina aus Russland.

Auch Umsteigerin Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl/5 Fehler) erlebte auf Rang 78 mit 3:11,4 Minuten Rückstand einen Tag zum Vergessen und verpasste bei ihrer Weltcup-Rückkehr genau wie Gössner die Teilnahme am Verfolgungsrennen am Samstag.

Beste deutsche Skijägerin in Antholz wurde überraschend Nadine Horchler (Willingen/0 Fehler) auf Platz fünf. "Ich war heute keine Null, sondern habe nur Null geschossen. Es war super", sagte Horchler nach ihrem besten Weltcup-Ergebnis. Zweitbeste aus dem DSV-Team wurde Doppel-Olympiasiegerin Andrea Henkel (Großbreitenbach/2) auf Rang 25.

Platz zwei hinter Kuzmina sicherte sich bei perfekten äußeren Bedingungen in Südtirol die Finnin Kaisa Mäkäräinen (1 Fehler/16,7 Sekunden Rückstand) vor der Weißrussin Darja Domratschewa (1/21,9).

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Benaglio beschert VfL Wolfsburg Europa-League-Achtelfinale
Europa League
Eigentlich ist dem VfL der Achtelfinal-Einzug in der Europa League kaum noch zu nehmen. Doch Trainer Hecking warnt vor dem Rückspiel in Lissabon.
Severin Freund springt zu Gold - sechster Einzel-Weltmeister
Skispringen
Es war das erste Einzel-Gold für die deutschen Skispringer seit 14 Jahren. Der Mixed-Weltmeister setzte sich vor Schlierenzauer aus Österreich durch.
Höwedes weist Kritik an Schalker Mauertaktik erneut zurück
Höwedes
Der Kapitän forderte aber kurz vor dem Revierderby zwischen Borussia Dortmund und S04, dass die Königsblauen ihre Konter besser zu Ende spielen.
Jetzt fehlt auch noch Piszczek - Der BVB humpelt ins Derby
Personalsorgen
Die Dortmunder Verletzten- und Krankenliste ist länger geworden - das schmerzt vor dem Revierderby gegen Schalke mehr als das 1:2 bei Juventus Turin.
Calhanoglu hämmert Bayer gegen Favorit Atletico zum 1:0-Sieg
Spielbericht
Bayer Leverkusen hat im Champions-League-Spiel gegen Vorjahresfinalist Atletico Madrid einen ersten Schritt in Richtung Viertelfinale gemacht.
7491958
Gössner wieder mit Fehler-Festival - Nur Platz 62
Gössner wieder mit Fehler-Festival - Nur Platz 62
$description$
http://www.derwesten.de/sport/goessner-wieder-mit-fehler-festival-nur-platz-62-id7491958.html
2013-01-17 15:52
Sport