Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Tennis

Görges im Halbfinale - Haas verliert gegen Djokivic

12.10.2012 | 17:36 Uhr

Linz/Shanghai.  Die 23-jährige Julia Görges hat beim WTA-Turnier in Linz durch einen Sieg gegen die Schwedin Sofia Advidsson das Halbfinale erreicht. Tommy Haas hingegen scheiterte im Viertelfinale beim ATP-Turnier in Shanghai am Weltranglistenzweiten Novak Djokovic.

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges hat beim WTA-Turnier im österreichischen Linz das Halbfinale erreicht. Die 23-Jährige setzte sich in der Runde der letzten Acht dank einer starken Vorstellung gegen die Schwedin Sofia Arvidsson mit 6:1, 6:4 durch. Damit erreichte die Weltranglisten-19. ihr zweites Halbfinale im Jahr 2012. Ihre nächste Gegnerin ist Petkovic-Bezwingerin Ana Ivanovic aus Serbien oder die belgische Qualifikantin Kirsten Flipkens.

Görges' erster Titelgewinn 2012 in Reichweite

Nach 1:17 Stunden beendete die an Nummer fünf gesetzte Görges das vor allem im ersten Durchgang ungleiche Duell mit ihrem ersten Matchball. Zuvor hatte sie gegen Arvidsson, die Nummer 47 der Weltrangliste, beeindruckendes Tennis demonstriert. Mit kraftvollen und platzierten Grundlinienschlägen dominierte sie das Duell, rückte immer wieder intelligent ans Netz vor und gewann dadurch zwischenzeitlich sieben Spiele in Folge.

Nachdem Görges, die in Linz noch keinen Satz verloren hat, bereits im Februar bis ins Finale von Dubai vorgestoßen war, ist ihr erster Titelgewinn 2012 durch den erneuten Halbfinaleinzug wieder in Reichweite gerückt.

Haas verliert in Shanghai gegen Djokovic

Tennisprofi Tommy Haas hat beim ATP-Turnier in Shanghai die Überraschung verpasst und ist im Viertelfinale gescheitert. Der 34-Jährige unterlag dem Serben Novak Djokovic mit 3:6, 3:6. Nach 1:22 Stunden verwandelte der Weltranglistenzweite seinen fünften Matchball und beendete damit Haas' Hoffnungen auf den zweiten Turniererfolg im Jahr 2012. Im sechsten Vergleich mit dem Australian-Open-Sieger ging Haas zum vierten Mal als Verlierer vom Platz.

Tommy Haas triumphiert in Halle

Dabei wehrte sich der gebürtige Hamburger, der im Achtelfinale beim Sieg gegen Djokovics Landsmann Janko Tipsarevic bereits eine beeindruckende Leistung gezeigt hatte, gegen den 25 Jahre alten Favoriten nach Kräften. Nachdem der Weltranglisten-21. im ersten Satz nur ein Break kassiert hatte, ließ ihn sein Service im Anschluss allerdings im Stich. Nur ein Aufschlagspiel gewann Haas im zweiten Durchgang, vergab eine frühe 2:0-Führung und hatte gegen Djokovic, der selbst nur zwei Breakchancen zuließ, keine Chance, ins Spiel zurückzukommen. (sid)

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Bielefelds Trainer träumt von der alten Liebe Bremen
DFB-Pokal
Bielefelds Trainer Norbert Meier wusste schon im Schlaf, dass er mit dem Außenseiter Bielefeld auf seinen Herzens-Klub Werder Bremen treffen würde.
1899 und Bayer erfüllen ihre Pflicht - Freiburg schlägt Köln
DFB-Pokal
Der SC Freiburg hat wie 1899 Hoffenheim und Bayer 04 Leverkusen das Viertelfinale im DFB-Pokal erreicht. Der 1. FC Köln ist ausgeschieden.
Rensing bleibt zwei weitere Jahre bei der Fortuna
Vertragsverlängerung
Der Ex-Münchener unterschrieb beim Düsseldorfer Zweitligisten einen bis Ende Juni 2017 gültigen Vertrag. "Ich fühle mich im Rheinland sehr wohl."
Nach zwei Ruhetagen haben die Roosters Ingolstadt im Blick
Ausblick
Der Blick bei den Roosters richtet sich langsam in Richtung der Playoffs. IEC-Coach Jari Pasanen ist sich sicher, dass sein Team auf den Punkt da ist.
Donis Avdijaj hat Rückkehr zu Schalke noch nicht abgehakt
Avdijaj
Der ausgeliehene 18-Jährige will sich bei Sturm Graz für den S04 empfehlen. Manager Horst Heldt kann den Stürmer schon im Sommer zurückholen.
article
7188836
Görges im Halbfinale - Haas verliert gegen Djokivic
Görges im Halbfinale - Haas verliert gegen Djokivic
$description$
http://www.derwesten.de/sport/goerges-im-halbfinale-haas-verliert-gegen-djokivic-id7188836.html
2012-10-12 17:36
Julia Görges, Sofia Arvidsson, Novak Djokovic, Tommy Haas, WTA, ATP, Linz, Shanghai
Sport