Das aktuelle Wetter NRW 20°C
Sport

Giants gehen unter, Kuhn verletzt

11.11.2012 | 22:39 Uhr

Der deutsche Football-Profi Markus Kuhn hat sich mit dem Super-Bowl-Champion New York Giants in der US-Profiliga NFL kräftig blamiert und obendrein noch verletzt.

New York (SID) - Der deutsche Football-Profi Markus Kuhn hat sich mit dem Super-Bowl-Champion New York Giants in der US-Profiliga NFL kräftig blamiert und obendrein noch verletzt, Sebastian Vollmer zitterte sich hingegen mit den New England Patriots zu einem knappen Heimsieg. Die Giants gingen bei Außenseiter Cincinnati Bengals sang- und klanglos mit 13:31 unter und kassierten im zehnten Spiel die vierte Niederlage. Kuhn schied mit einer Knieverletzung früh aus. Die Patriots besiegten die Buffalo Bills mit 37:31 und feierten den sechsten Sieg im neunten Spiel.

In Cincinnati erwischte New Yorks Star-Quarterback Eli Manning einen schwarzen Tag, brachte nur 29 von 46 Pässen an den Mann und warf zwei Interceptions. Auf der Gegenseite brachte es Bengals-Spielmacher Andy Dalton auf gleich vier Touchdowns.

Die Patriots erwischten in Foxborough einen starken Start und zogen auf 17:3 davon, danach taten sich die Hausherren aber schwer. Vollmer ging angeschlagen mit Knie- und Rückenbeschwerden in die Partie, hielt aber durch. Derweil kassierte auch die letzte bislang noch ungeschlagene Mannschaft ihre erste Saisonniederlage. Die Atlanta Falcons unterlagen bei den New Orleans Saints 27:31.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

Schalke gegen Dortmund - Wer gewinnt das Revierderby?

So haben unsere Leser abgestimmt

Schalke nutzt seinen Heimvorteil und gewinnt.
48%
Borussia Dortmund ist einfach abgezockter und entführt drei Punkte.
30%
Schiedlich, friedlich, unentschieden.
19%
Der Gewinner wird natürlich der Fußball sein.
3%
2543 abgegebene Stimmen
 
Aus dem Ressort
Hier gibt es Karten für das Spiel BVB gegen HSV zu gewinnen
Gewinnspiel
Am Samstagnachmittag spielt Borussia Dortmund um 15.30 Uhr gegen den Hamburger SV im Signal Iduna Park. Sie können live dabei sein. Wir verlosen 5x2 VIP-Eintrittskarten.
Spanische Presse nennt ter Stegen "lächerlichen Einkauf"
ter Stegen
Der spanische Top-Verein FC Barcelona verliert in der Champions League bei Paris St. Germain mit 2:3 und ter Stegen kassiert seine ersten Gegentore im Dress der Katalanen. Die spanische Presse macht den Ex-Gladbacher für die Niederlage verantwortlich und bezeichnet ihn als "lächerlichen Einkauf".
Trainer Klopp lacht BVB-Krise vor Anderlecht-Spiel weg
Champions League
Borussia Dortmund gibt sich vor dem Champions-League-Spiel beim RSC Anderlecht entspannt. Von einer Krise wollen weder Pierre-Emerick Aubameyang noch Trainer Jürgen Klopp etwas wissen - der Coach scherzt sogar schon wieder über die jüngsten Misserfolge.
Bochum-Fans wollen das Spiel gegen RB Leipzig boykottieren
VfL Bochum
Die Faninitiative des VfL Bochum will das Auswärtsspiel bei RB Leipzig boykottieren und ihren Verein nicht vor Ort im Stadion unterstützen. Damit schließt sich der Revier-Klub den bundesweiten Ligaprotesten gegen das von ihnen so betitelte "Marketingkonstrukt" RB Leipzig an.
Nico Klotz vom MSV Duisburg überrascht sich selbst
3. Liga
MSV-Profi Nico Klotz zählt in der 3. Liga zu den schnellsten Spielern: „Wie schnell ich die 100 Meter laufe, kann ich gar nicht sagen." Der Neuzugang aus Sandhausen beschert dem MSV Duisburg damit Tempo auf der Außenbahn. Und er kennt den kommenden Gegner aus Stuttgart.