Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Sport

Giants gehen unter, Kuhn verletzt

11.11.2012 | 22:39 Uhr

Der deutsche Football-Profi Markus Kuhn hat sich mit dem Super-Bowl-Champion New York Giants in der US-Profiliga NFL kräftig blamiert und obendrein noch verletzt.

New York (SID) - Der deutsche Football-Profi Markus Kuhn hat sich mit dem Super-Bowl-Champion New York Giants in der US-Profiliga NFL kräftig blamiert und obendrein noch verletzt, Sebastian Vollmer zitterte sich hingegen mit den New England Patriots zu einem knappen Heimsieg. Die Giants gingen bei Außenseiter Cincinnati Bengals sang- und klanglos mit 13:31 unter und kassierten im zehnten Spiel die vierte Niederlage. Kuhn schied mit einer Knieverletzung früh aus. Die Patriots besiegten die Buffalo Bills mit 37:31 und feierten den sechsten Sieg im neunten Spiel.

In Cincinnati erwischte New Yorks Star-Quarterback Eli Manning einen schwarzen Tag, brachte nur 29 von 46 Pässen an den Mann und warf zwei Interceptions. Auf der Gegenseite brachte es Bengals-Spielmacher Andy Dalton auf gleich vier Touchdowns.

Die Patriots erwischten in Foxborough einen starken Start und zogen auf 17:3 davon, danach taten sich die Hausherren aber schwer. Vollmer ging angeschlagen mit Knie- und Rückenbeschwerden in die Partie, hielt aber durch. Derweil kassierte auch die letzte bislang noch ungeschlagene Mannschaft ihre erste Saisonniederlage. Die Atlanta Falcons unterlagen bei den New Orleans Saints 27:31.

sid

Facebook
Kommentare
Lahm-Rücktritt
Philipp Lahms Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft...
 
Fotos und Videos
Eller - Fortuna II
Bildgalerie
Sommer-Cup
Stadtmeisterschaft Vorrunde
Bildgalerie
Fussball
Generalprobe gegen BVB
Bildgalerie
Fußball
Aus dem Ressort
Prickelnde Kulisse bei RWE-Generalprobe gegen BVB
RWE - BVB
Mit 1:5 (1:5) hat Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen am Sonntag im Testspiel gegen Champions-League-Teilnehmer Borussia Dortmund verloren. Die 17.000 Zuschauer sorgten mit einer tollen Atmosphäre im Stadion Essen dennoch für eine prickelnde Generalprobe.
Schalke nimmt die ersten Ziele ins Visier
Trainingslager
Im Biathlon-Zentrum von Ruhpolding absolvierten die Profis des FC Schalke 04 eine Lauf- und Konditionseinheit der besonderen Art. "Das war mit das Härteste, was ich bisher in der Vorbereitung mitgemacht habe", stöhnte Marco Höger. Es stellte sich heraus: Schalke schießt ganz schön scharf...
Klopp begeistert von der BVB-Doppelspitze "Ciromeyang"
Ciromeyang
Nicht nur Neuzugang Ciro Immobile begeisterte mit seiner Tor-Premiere beim 5:1-Test gegen RWE, sondern auch BVB-Flitzer Pierre-Emerick Aubameyang glänzte in Sachen Einsatz und Trefferquote. Jürgen Klopp ließ gegen den Regionalligisten mit zwei Spitzen spielen und war begeistert.
Schweinsteiger entschuldigt sich für BVB-Beleidigung
Handyvideo
Bastian Schweinsteiger hat sich mit einer Video-Botschaft auf Facebook für das Anstimmen eines Anti-BVB-Songs entschuldigt. Seit dem Wochenende kursiert ein Handyvideo des Deutschen Nationalspielers im Internet, das den Bayern-Star in Erklärungsnot brachte.
Bayern holen erneut Telekom Cup - 3:0 im Finale über Wölfe
Telekom Cup
Der FC Bayern München hat erneut den Telekom Cup gewonnen. Der Rekordmeister besiegte am Sonntag im Finale im Hamburger Volkspark den VfL Wolfsburg souverän mit 3:0 (3:0). Als Torschützen glänzten die Neuzugänge Robert Lewandowski mit den Treffern in der 4. und 20. Minute und Sebastian Rode (15.).