Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Sport

Gehirnerschütterung bei NFL-Star Vick

12.11.2012 | 14:44 Uhr

Football-Star Michael Vick muss in der NFL wegen einer Gehirnerschütterung womöglich eine Pause einlegen. Der Quarterback erlitt die Verletzung beim 23:38 gegen die Dallas Cowboys.

Philadelphia (SID) - Football-Star Michael Vick muss in der amerikanischen Profiliga NFL wegen einer Gehirnerschütterung womöglich eine Pause einlegen. Der Quarterback der Philadelphia Eagles erlitt die Verletzung am Sonntag beim 23:38 gegen die Dallas Cowboys. Vick musste das Spielfeld im zweiten Viertel beim Stand von 7:7 verlassen.

Als Ersatz für den wegen des bislang enttäuschenden Saisonverlaufs umstrittenen Vick kam Nick Foles ins Spiel, konnte die sechste Niederlage im neunten Spiel aber nicht verhindern.

Der Rookie brachte 22 von 32 Pässen an den Mann, sorgte für 209 Yards Raumgewinn und bereitete einen Touchdown vor. Allerdings unterlief Foles auch eine Interception, den Ballverlust nutzten die Cowboys zur 31:17-Führung.

"Nicht gut genug, um zu gewinnen", beantwortete der 23-Jährige die Frage nach seiner Leistung. "Ich habe einige Fehler gemacht und darf den Ball nicht dem Gegner überlassen. Das ist das Wichtigste, wenn man gewinnen will", so Foles.

Auch die Chicago Bears verloren ihren Spielmacher. Jay Cutler wurde beim 6:13 im Spitzenspiel gegen die Houston Texans hart am Kopf getroffen und blieb nach der Pause in der Kabine. Für die Bears war es erst die zweite Niederlage, Houston feierte den achten Sieg.

Zum ersten Mal in dieser Saison gingen die Atlanta Falcons als Verlierer vom Platz. Bei den New Orleans Saints setzte es ein 27:31. Beim dritten Sieg in Serie warf Saints-Quarterback Drew Brees drei Touchdown-Pässe.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Schalke schottet Profis ab - vier Tage Trainingslager
Konsequenzen
Von Montag bis Donnerstag bereiten sich die Schalker im Hotel Klosterpforte in Marienfeld auf das wichtige Spiel gegen den VfB Stuttgart vor.
Aubameyang und Kagawa schießen BVB zum 2:0 gegen Frankfurt
30. Spieltag
Die Dortmunder feiern gegen die Eintracht ihren zweiten Sieg in Serie und liegen jetzt nur noch drei Punkte hinter den Europa-League-Plätzen.
Blasser Klitschko-Sieg gegen Herausforderer Jennings
Klitschko
Klitschko hat in New York wie erwartet Herausforderer Jennings besiegt. Eine begeisternde Vorstellung war es nicht - der Boxkampf war unspektakulär.
FC Bayern kann nach 1:0 gegen Hertha Meistersekt kaltstellen
Bundesliga
Dem deutschen Rekordmeister ist der 25. Titelgewinn in der Bundesliga kaum noch zu nehmen. Bastian Schweinsteiger erzielt das Siegtor.
96 taumelt auch mit Frontzeck weiter - HSV bäumt sich auf
Bundesliga im Überblick
Bayern München darf sich am Samstag zum 25. Mal als Meister feiern lassen. Ansonsten stehen die meisten Samstagsspiele im Zeichen des Abstiegskampfes.
Fotos und Videos
SC Neheim - SV Hüsten 09 0:1
Bildgalerie
Fussball-Landesliga
BVB schlägt Frankfurt
Bildgalerie
BVB
Schalker Talfahrt geht weiter
Bildgalerie
Bundesliga
7285704
Gehirnerschütterung bei NFL-Star Vick
Gehirnerschütterung bei NFL-Star Vick
$description$
http://www.derwesten.de/sport/gehirnerschuetterung-bei-nfl-star-vick-id7285704.html
2012-11-12 14:44
Sport