Zweite Doping-Kontrolle im Trainingslager

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat zum zweiten Mal während ihrer EM-Vorbereitung unangekündigten Besuch von der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) erhalten.

Tourrettes (SID) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat zum zweiten Mal während ihrer EM-Vorbereitung unangekündigten Besuch von der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) erhalten. Am Mittwoch mussten sich nach dem Vormittagstraining sieben Spieler im Teamhotel im südfranzösischen Tourrettes einem Dopingtest unterziehen. Welche Spieler betroffen waren, gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nicht bekannt.

Bereits in der vergangenen Woche hatte die NADA im sogenannten Regenerationstrainingslager auf Sardinien eine Dopingkontrolle vorgenommen. Dabei waren fünf Spieler getestet worden.