Das aktuelle Wetter NRW 25°C
Fußball

Zweite Doping-Kontrolle im Trainingslager

23.05.2012 | 15:23 Uhr

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat zum zweiten Mal während ihrer EM-Vorbereitung unangekündigten Besuch von der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) erhalten.

Tourrettes (SID) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat zum zweiten Mal während ihrer EM-Vorbereitung unangekündigten Besuch von der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) erhalten. Am Mittwoch mussten sich nach dem Vormittagstraining sieben Spieler im Teamhotel im südfranzösischen Tourrettes einem Dopingtest unterziehen. Welche Spieler betroffen waren, gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nicht bekannt.

Bereits in der vergangenen Woche hatte die NADA im sogenannten Regenerationstrainingslager auf Sardinien eine Dopingkontrolle vorgenommen. Dabei waren fünf Spieler getestet worden.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Aus dem Ressort
Der MSV Duisburg verliert zum Auftakt 1:3 in Regensburg
3. Liga
Fehlstart für die Zebras: Der MSV Duisburg startet mit einer Niederlage in die neue Drittliga-Saison. Beim SSV Jahn Regensburg unterlag der Revierverein mit 1:3. Das Debüt des neuen Trainers Lettieri ging in die Hose.
Bastian Schweinsteiger stimmt auf Feier Anti-BVB-Lied an
Handyvideo
Während der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien bestach die Deutsche Nationalmannschaft durch ihren Teamgeist. Schalker, Dortmunder und Bayern-Stars lagen sich in Rio in den Armen und jubelten auf der Berliner Fanmeile. DFB-Vizekapitän Schweinsteiger ätzte nun auf einer Feier gegen den BVB.
Unions Kreilach übernimmt Kapitänsamt von Mattuschka
Fußball
Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin geht mit einem neuen Kapitän in die kommende Saison. Damir Kreilach übernimmt das Amt des langjährigen Spielführers Torsten Mattuschka, teilte der Verein mit.
Bremen kritisiert DFB-Entscheidung zum Länderspielentzug
Länderspielentzug
Nach Bremens Beschluss, die Verbände in Zukunft an Kosten für Polizeieinsätzen im Rahmen von Fußballspielen beteiligen zu wollen, reagierte der DFB prompt und entzog der Hansestadt das kommende Länderspiel gegen Gibraltar. Bremens Regierungschef kritisiert diesen Beschluss.
DTM-Pilot Wehrlein schuld an Unfall im DFB-Trainingslager
Ermittlungen
Bei einer Sponsorenaktion während des Tiroler Traiingscamps der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Mai kam es auf einer abgesperrten Straße zu einem Unfall, bei dem zwei Menschen verletzt wurden. Nun hat die Staatsanwaltschaft Bozen die Ermittlungen abgeschlossen.