Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Fußball

Zweite Doping-Kontrolle im Trainingslager

23.05.2012 | 15:23 Uhr

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat zum zweiten Mal während ihrer EM-Vorbereitung unangekündigten Besuch von der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) erhalten.

Tourrettes (SID) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat zum zweiten Mal während ihrer EM-Vorbereitung unangekündigten Besuch von der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) erhalten. Am Mittwoch mussten sich nach dem Vormittagstraining sieben Spieler im Teamhotel im südfranzösischen Tourrettes einem Dopingtest unterziehen. Welche Spieler betroffen waren, gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nicht bekannt.

Bereits in der vergangenen Woche hatte die NADA im sogenannten Regenerationstrainingslager auf Sardinien eine Dopingkontrolle vorgenommen. Dabei waren fünf Spieler getestet worden.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Niederlande oder Argentinien - Gegen wen soll die deutsche Mannschaft im WM-Finale spielen?

Niederlande oder Argentinien - Gegen wen soll die deutsche Mannschaft im WM-Finale spielen?

So haben unsere Leser abgestimmt

Niederlande
38%
Argentinien
39%
Egal, Deutschland wird sowieso Weltmeister.
23%
2568 abgegebene Stimmen
 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
11 WM-Thesen im Fakten-Check: So lief die WM am Zuckerhut
WM-Faktencheck
Was bringt uns die WM? Viele Fragen umgaben noch vor gut vier Wochen das Turnier in Brasilien. Sportliche wie organisatorische. Nicht jede These wurde am Zuckerhut bestätigt. Eine Übersicht und ein Faktencheck zu den gängigsten Behauptungen.
Mittelfußbruch bei Michael Smykacz
Vorbereitung
RWO-Trainer Andreas Zimmermann war gerade dabei, über den guten Verlauf der Vorbereitung und zurückkehrende Verletzte zu berichten, da ereilte ihn eine Hiobsbotschaft: Beim Training am Freitagvormittag zog sich Stürmer Michael Smykacz einen MIttelfußbruch zu.
Für VfL-Neuling Jan Simunek ist Bochum "ein neuer Anfang“
Simunek
Der 27-jährige Innenverteidiger Jan Simunek gilt beim VfL Bochum als Nachfolger von Marcel Maltritz. Simunek war bereits mit dem VfL Wolfsburg Deutscher Meister und Vizeweltmeister mit der U20 Tschechiens. Star-Gehabe ist ihm jedoch komplett fremd.
Zweites Fortuna-Trainingslager verspricht tolle Hinrunde
Fortuna-Trainingslager
Aller guten Dinge sollen tatsächlich mal drei sein. Mit dieser Hoffnung reisen Fortunas Profifußballer heute früh zum zweiten Trainingslager der Vorbereitung auf die neue Zweitliga-Saison nach Maria Alm. Vor dem Panorama des Steinernen Meers im Salzburgerland sind sie zum dritten Mal zu Gast.
Als Gerald Asamoah für den DFB das WM-Finale drehen wollte
Asamoah
Gerald Asamoah ist bis Sonntag der einzige Schalker, der mit der deutschen Nationalmannschaft in einem Finale der Fußball-Weltmeisterschaft zum Einsatz kam. Das Endspiel gegen Brasilien ging 2002 mit mit 0:2 verloren. Mit Blick auf Sonntag ist Asamoah sicher: Der Sieger heißt Deutschland.