Das aktuelle Wetter NRW 12°C
Fußball

Zweite Doping-Kontrolle im Trainingslager

23.05.2012 | 15:23 Uhr

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat zum zweiten Mal während ihrer EM-Vorbereitung unangekündigten Besuch von der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) erhalten.

Tourrettes (SID) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat zum zweiten Mal während ihrer EM-Vorbereitung unangekündigten Besuch von der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) erhalten. Am Mittwoch mussten sich nach dem Vormittagstraining sieben Spieler im Teamhotel im südfranzösischen Tourrettes einem Dopingtest unterziehen. Welche Spieler betroffen waren, gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nicht bekannt.

Bereits in der vergangenen Woche hatte die NADA im sogenannten Regenerationstrainingslager auf Sardinien eine Dopingkontrolle vorgenommen. Dabei waren fünf Spieler getestet worden.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

Brauchen die deutschen Profiligen das Freistoßspray?

 
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
CL-Auslosung: BVB droht Hammergruppe - Bayern in Topf 1
Fußball
Borussia Dortmund droht erneut eine Hammergruppe, Meister FC Bayern München bleiben die ganz großen Brocken vorerst erspart.
Arsenal erreicht Champions League - Salzburg gescheitert
Fußball
Dauergast FC Arsenal hat sich erneut für die Champions League qualifiziert. Der Londoner Verein der Fußball-Weltmeister Mesut Özil, Per Mertesacker und Lukas Podolski zitterte sich im Playoff-Rückspiel zu einem 1:0 (1:0) gegen Besiktas Istanbul.
Medien: Bayern vor Verpflichtung von Xabi Alonso
Fußball
Der FC Bayern steht Medienberichten zufolge vor einer Verpflichtung des spanischen Mittelfeldspielers Xabi Alonso.
4:0: Bayer mit Blitztoren in die Champions League
Fußball
Bayer Leverkusens Blitzstarter haben fast im Schongang die Eintrittskarte zum Millionenspiel Champions League gelöst.
Mathis Bolly musste das Fortuna-Training abbrechen
Splitter
Das Verletzungspech bleibt Fortuna Düsseldorf treu. Sowohl Mathis Bolly als auch Adam Bodzek konnten wegen Blessuren nicht voll mittrainieren. Dafür kehrten Timm Golley und Tugrul Erat zurück ins Mannschaftstraining. Kurznachrichten aus dem Fortuna-Lager.