Das aktuelle Wetter NRW 6°C

Fußball

Zwei Jahre Ausschluss für Indiens ältesten Klub

29.12.2012 | 11:04 Uhr

Der älteste indische Fußball-Klub Mohun Bagan ist für die laufende Saison und die kommenden zwei Jahre vom Spielbetrieb der I-League ausgeschlossen worden.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Umfrage
Welcher Klub ist für Sie die positivste Überraschung der Bundesliga-Hinrunde?

Welcher Klub ist für Sie die positivste Überraschung der Bundesliga-Hinrunde?

 
Fotos und Videos
FC Kray besiegt RWE 1:0
Bildgalerie
Regionalliga
VfL Bochum spielt nur 3:3
Bildgalerie
VfL Bochum
Aus dem Ressort
Warum die BVB-Defensive gegen Schalke wieder sicher stand
Analyse
Gegen Schalke lieferte Borussia Dortmund eine kollektiv starke Leistung und endlich stand die Defensive wieder kompakt - das fing schon ganz vorne an.
1:1 in Nürnberg - KSC fällt auf Zweitliga-Rang vier zurück
2. Bundesliga
Im Verfolgerduell der 2. Fußball-Bundesliga trennten sich der 1. FC Nürnberg und der Karlsruher SC 1:1. Sandhausen holte drei Punkte gegen VfR Aaalen.
Wellenreuther patzt erneut - Schalke schützt Torwart-Talent
Wellenreuther
Zum zweiten Mal in Folge leistete sich der 19-Jährige einen folgenschweren Fehler. Vorwürfe gibt's von Trainer Di Matteo und Manager Heldt nicht.
BVB stapelt auch nach Derbysieg über Schalke weiter tief
Zurückhaltung
Mit dem 3:0-Sieg über Schalke hat der BVB ein Ausrufezeichen gesetzt - aber nur auf dem Platz. Nach dem Spiel verzichtete man auf Kampfansagen.
Schalke-Manager Heldt zürnt: "Ein sehr schlimmer Auftritt"
Stimmen
Heldt und Trainer Roberto Di Matteo entschuldigten sich nach der 0:3-Demütigung im Derby bei den Schalke-Fans. Wir haben die Stimmen zum Spiel.
7431917
Zwei Jahre Ausschluss für Indiens ältesten Klub
Zwei Jahre Ausschluss für Indiens ältesten Klub
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/zwei-jahre-ausschluss-fuer-indiens-aeltesten-klub-id7431917.html
2012-12-29 11:04
Fußball