Das aktuelle Wetter NRW 15°C
Fußball

Zwei Argentinische Fußballer unter Dopingverdacht

28.12.2012 | 22:06 Uhr

Der argentinische Fußballverband hat die zwei Erstligaspieler Lucas Bernardi und Gustavo Canales wegen des Verdachts auf Doping vorläufig supendiert.

Buenos Aires (SID) - Der argentinische Fußballverband hat zwei Erstligaspieler wegen des Verdachts auf Doping vorläufig supendiert. Lucas Bernardi, defensiver Mittelfeldspieler der Newell's Old Boys, und Gustavo Canales, Stürmer von Arsenal de Sarandí, sollen positiv auf eine nicht genannte Substanz getestet worden sein. Weitere Sanktionen könnten folgen, sobald mehr Proben analysiert sind.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Alexander Zorniger neuer Trainer des VfB Stuttgart
Fußball
Alexander Zorniger wird als Nachfolger von Huub Stevens neuer Trainer des VfB Stuttgart.
Schweinsteiger feiert Rekord - Wo liegt die Zukunft?
Fußball
Über seine Zukunft in England oder beim FC Bayern wurde Bastian Schweinsteiger sogar vom liebsten Interviewer befragt. Nach ein paar Scherzen und...
Mustafi nach "Super"-Premierenjahr: "Job erledigt!"
Fußball
"Job erledigt!", bilanzierte Weltmeister Shkodran Mustafi zufrieden auf seiner Facebook-Seite. Mit dem FC Valencia hatte der deutsche...
Karlsruher SC fordert HSV: "die Uhr abstellen"
Fußball
Ein kämpferischer Karlsruher SC sieht die Relegation als historische Chance und will die Bundesliga-Ära von "Dino" Hamburger SV beenden.
Vize-Titel erstmal abgehakt - VfL will den Pokal
Fußball
Die Vize-Meisterschaft des VfL Wolfsburg ist fürs erste bereits wieder vergessen. Schon mit der Rückfahrt aus Köln am Pfingstwochenende begann für den...
7431639
Zwei Argentinische Fußballer unter Dopingverdacht
Zwei Argentinische Fußballer unter Dopingverdacht
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/zwei-argentinische-fussballer-unter-dopingverdacht-id7431639.html
2012-12-28 22:06
Fußball