Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Fußball

Zwei Argentinische Fußballer unter Dopingverdacht

28.12.2012 | 22:06 Uhr

Der argentinische Fußballverband hat die zwei Erstligaspieler Lucas Bernardi und Gustavo Canales wegen des Verdachts auf Doping vorläufig supendiert.

Buenos Aires (SID) - Der argentinische Fußballverband hat zwei Erstligaspieler wegen des Verdachts auf Doping vorläufig supendiert. Lucas Bernardi, defensiver Mittelfeldspieler der Newell's Old Boys, und Gustavo Canales, Stürmer von Arsenal de Sarandí, sollen positiv auf eine nicht genannte Substanz getestet worden sein. Weitere Sanktionen könnten folgen, sobald mehr Proben analysiert sind.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Skandal in EM-Quali - Spiel in Montenegro abgebrochen
Fußball
Überschattet von einem großen Skandal in Montenegro ist die EM-Qualifikation ins Jahr 2015 gestartet. Der russische Nationaltorhüter Igor Akinfejew...
Taskin Aksoy gibt bei der Fortuna den Spielerflüsterer
Aksoy
Der Interimstrainer packt alle Baustellen an und zeigt immer wieder neue Facetten. Vier-Augen-Gespräche mit Dustin Bomheuer und Heinrich Schmidtgal.
England auf Kurs - Schweizer Xhaka und Seferovic treffen
Fußball
Die englische Fußball-Nationalmannschaft eilt mit großen Schritten der EM-Teilnahme entgegen. Die Three Lions kamen beim souveränen 4:0 (2:0) gegen...
0:3 - Rödinghausen schießt RWE immer tiefer in die Krise
27. Spieltag
Mal wieder schlechte Stimmung bei RWE: Der Fußball-Regionalligist unterlag am Freitagabend dem Aufsteiger SV Rödinghausen mit 0:3.
Leitner rettet deutschen U21-Fußballern 2:2 gegen Italien
DFB-Junioren
Der Ex-Dortmunder trifft für die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch in der Nachspielzeit zum Ausgleich. Am Montag kommt's zur EM-Generalprobe.
7431639
Zwei Argentinische Fußballer unter Dopingverdacht
Zwei Argentinische Fußballer unter Dopingverdacht
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/zwei-argentinische-fussballer-unter-dopingverdacht-id7431639.html
2012-12-28 22:06
Fußball