Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Fußball

Zwei Argentinische Fußballer unter Dopingverdacht

28.12.2012 | 22:06 Uhr
Funktionen

Der argentinische Fußballverband hat die zwei Erstligaspieler Lucas Bernardi und Gustavo Canales wegen des Verdachts auf Doping vorläufig supendiert.

Buenos Aires (SID) - Der argentinische Fußballverband hat zwei Erstligaspieler wegen des Verdachts auf Doping vorläufig supendiert. Lucas Bernardi, defensiver Mittelfeldspieler der Newell's Old Boys, und Gustavo Canales, Stürmer von Arsenal de Sarandí, sollen positiv auf eine nicht genannte Substanz getestet worden sein. Weitere Sanktionen könnten folgen, sobald mehr Proben analysiert sind.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Essener Soukou nach Dopingvergehen fünf Monate gesperrt
Fußball
Cebio Soukou vom Fußball-Regionalligisten Rot-Weiss Essen ist wegen eines Dopingvergehens für fünf Monate bis zum 29. Juni 2015 gesperrt worden.
Doping: Fünf Monate Sperre für Soukou, Punktverlust für RWE
Dopingfall
Im Dopingfall Soukou ist das Urteil gefallen: Der Spieler wird für fünf Monate gesperrt, RWE verliert einen Punkt - und damit die Tabellenführung.
Auch MSV-Gegner Halle startet gut vorbereitet in die Liga
Vorbericht
Der Hallesche FC – am Samstag erster Liga-Gegner des MSV Duisburg – besiegte zuletzt den Bundesligisten Hertha BSC Berlin mit 3:1.
Julian Draxlers Comeback auf Schalke noch nicht in Sicht
Julian Draxler
Schalke startet ohne acht verletzte Spieler in die Rückrunde, zwei davon sind Julian Draxler und Jefferson Farfan. Ihr Comeback steht weiter aus.
Ex-Chelsea-Talent will bei Fortuna den Durchbruch schaffen
Kaan Akca
Fortunas Supertalent Kaan Akca über seine Zeit in Chelsea, Superstar Didier Drogba und seine Zukunft. Nach dem Trainingslager weilt er nun in Lara.
7431639
Zwei Argentinische Fußballer unter Dopingverdacht
Zwei Argentinische Fußballer unter Dopingverdacht
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/zwei-argentinische-fussballer-unter-dopingverdacht-id7431639.html
2012-12-28 22:06
Fußball