Das aktuelle Wetter NRW 2°C
Fußball

WM-Quali: Italien ohne Balotelli in Armenien

12.10.2012 | 15:27 Uhr
Funktionen

Italiens Fußball-Nationaltrainer Cesare Prandelli muss beim WM-Qualifikationsspiel am Freitagabend in Armenien auf die Dienste von Angreifer Mario Balotelli verzichten.

Köln (SID) - Italiens Fußball-Nationaltrainer Cesare Prandelli muss beim WM-Qualifikationsspiel am Freitagabend in Armenien auf die Dienste von Angreifer Mario Balotelli verzichten. Der 22-Jährige vom englischen Meister Manchester City liegt mit einer Grippe flach. Prandelli will stattdessen Sebastian Giovinco vom italienischen Champion Juventus Turin aufstellen.

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Wie Gladbach-Star Granit Xhaka aus seinen Fehlern lernte
Interview
Vor dem Rückrundenstart gegen Stuttgart spricht der Mittelfeldspieler im Interview über Entwicklungen, Ziele und das Besondere an der Borussia.
BVB-Trainer Klopp zieht positive Vorbereitungs-Bilanz
Vorbereitung
Am Wochenende beginnt die Bundesliga-Rückrunde. Trainer Klopp sieht den BVB wesentlich besser vorbereitet als im Sommer - ist aber angespannt.
Neuer Stürmer ist da - RWO verpflichtet Gökhan Gümüssü
RWO
Der Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen hat für den Angriff noch einmal nachgelegt. Jetzt wurde der 1,92 Meter große Gökhan Gümüssü verpflichtet.
BVB-Coach Klopp: Haben langen und schweren Weg vor uns
Fußball
Trainer Jürgen Klopp geht mit den Fußballprofis von Borussia Dortmund nach eigener Aussage "angemessen optimistisch" in die Bundesliga-Rückrunde.
Gladbach ohne Hahn und Traore - Hazard und Dominguez fit
Ausfälle
Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss zum Rückrundenauftakt gegen den VfB Stuttgart ohne Andre Hahn und Ibrahima Traore auskommen.
7188485
WM-Quali: Italien ohne Balotelli in Armenien
WM-Quali: Italien ohne Balotelli in Armenien
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/wm-quali-italien-ohne-balotelli-in-armenien-id7188485.html
2012-10-12 15:27
Fußball