Das aktuelle Wetter NRW 25°C
Fußball

WM-Quali: Italien ohne Balotelli in Armenien

12.10.2012 | 15:27 Uhr

Italiens Fußball-Nationaltrainer Cesare Prandelli muss beim WM-Qualifikationsspiel am Freitagabend in Armenien auf die Dienste von Angreifer Mario Balotelli verzichten.

Köln (SID) - Italiens Fußball-Nationaltrainer Cesare Prandelli muss beim WM-Qualifikationsspiel am Freitagabend in Armenien auf die Dienste von Angreifer Mario Balotelli verzichten. Der 22-Jährige vom englischen Meister Manchester City liegt mit einer Grippe flach. Prandelli will stattdessen Sebastian Giovinco vom italienischen Champion Juventus Turin aufstellen.

sid

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Chile nach Sieg über Peru im Finale der Copa América
Fußball
Chile hat das Finale der Copa América erreicht. Der Gastgeber der Südamerikameisterschaft siegte im Nationalstadion von Santiago de Chile mit 2:1...
LIVE! Trainingsauftakt bei BVB - Trapp-Ultimatum für PSG
Fußballticker
Sommerpause ist Wechselzeit. Während der Ball in der Bundesliga ruht, planen die Vereine im Hintergrund die neue Spielzeit. Zum Fußballticker.
Ulreich erklärt: Gab kein großes Vertrauen beim VfB
Fußball
Torhüter Sven Ulreich hat seinen Wechsel vom VfB Stuttgart zum FC Bayern München nachträglich mit fehlendem Rückhalt bei den Schwaben erklärt.
DFB-Frauen können im Halbfinale auf Marozsan hoffen
Fußball
Die deutschen Fußballerinnen sind bereit für das WM-Halbfinale gegen die USA am heutigen Dienstagabend (Ortszeit/01.00 Uhr MESZ) in Montreal....
KNVB bestätigt: Hiddink tritt zurück
Fußball
Die zweite Amtszeit von Guus Hiddink als niederländischer Fußballnationaltrainer endet nach nicht mal einem Jahr. "Ich finde es schade, dass es so...
7188485
WM-Quali: Italien ohne Balotelli in Armenien
WM-Quali: Italien ohne Balotelli in Armenien
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/wm-quali-italien-ohne-balotelli-in-armenien-id7188485.html
2012-10-12 15:27
Fußball