WM-Quali: Hitzfeld und die Schweiz siegen erneut

Ottmar Hitzfeld hat mit der Schweiz den nächsten Erfolg auf dem Weg zur WM 2014 gefeiert. Die Eidgenossen gewannen ihr Qualifikationsspiel in Luzern gegen Albanien mit 2:0 (1:0).

Luzern (SID) - Trainer Ottmar Hitzfeld hat mit der Schweiz den nächsten Erfolg auf dem Weg zur Fußball-WM 2014 in Brasilien gefeiert. Die Eidgenossen, die mit fünf Bundesliga-Legionären begannen, gewannen ihr Qualifikationsspiel in Luzern gegen Albanien mit 2:0 (1:0). Xherdan Shaqiri (23.), Neuzugang beim deutschen Rekordmeister Bayern München, und Gökhan Inler (SSC Neapel/68.) per Elfmeter erzielten die Treffer. Die Schweiz war mit einem 2:0-Sieg gegen Slowenien in die Gruppe E gestartet und empfängt am 12. Oktober Norwegen.