Das aktuelle Wetter NRW 2°C

Fußball

Nichts spricht gegen Kontinental-EM 2020 in Dortmund

22.01.2013 | 19:50 Uhr

Es gibt keine Argumente gegen eine Bewerbung mit dem Revier als Standort für die Spiele der EM 2020. Soll die Stimmung in Stuttgart oder gar München besser sein als in Dortmund? Und am Rande: Nichts wäre anders, würden wir über Gelsenkirchen sprechen. Ein Kommentar.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Umfrage
Welcher Klub ist für Sie die positivste Überraschung der Bundesliga-Hinrunde?

Welcher Klub ist für Sie die positivste Überraschung der Bundesliga-Hinrunde?

 
Aus dem Ressort
"Frechheit" - Klopp ärgert sich über Bedingungen in Dresden
Klopp
"Der Platz macht es allen Beteiligten fast unmöglich, auch nur ansatzweise Fußball zu spielen", meinte der BVB-Trainer nach dem Pokalsieg bei Dynamo.
Käpt’n Bodzek steuert auf Ersatzbank zu
Bodzek
Interimstrainer Taskin Aksoy setzt auf Oliver Fink, während der 29-Jährige unter dem beurlaubten Oliver Reck stets eine Stammplatzgarantie besaß.
Rensing bleibt zwei weitere Jahre bei der Fortuna
Vertragsverlängerung
Der Ex-Münchener unterschrieb beim Düsseldorfer Zweitligisten einen bis Ende Juni 2017 gültigen Vertrag. "Ich fühle mich im Rheinland sehr wohl."
Bundesliga-Quartett weiter - Immobile mit Doppelpack
Fußball
Ein Bundesliga-Quartett hat sich im ersten Teil des DFB-Pokal-Achtelfinals durchgesetzt - Überraschungen blieben diesmal aus.
Immobile schießt BVB zum 2:0 in Dresden - Reus verletzt
Spielbericht
Ein hartes Stück Arbeit stand zwischen der Dortmunder Borussia und dem Einzug ins Viertelfinale des DFB-Pokals. Marco Reus wurde übel gefoult.
article
7512107
Nichts spricht gegen Kontinental-EM 2020 in Dortmund
Nichts spricht gegen Kontinental-EM 2020 in Dortmund
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/was-spricht-gegen-dortmund-id7512107.html
2013-01-22 19:50
EM,Fußball-EM,Europameisterschaft,BVB,Schwarzgelb,Borussia Dortmund
Fußball