Das aktuelle Wetter NRW 11°C
VfL Bochum

VfL-Trainer Neururer schwärmt von Gyamerah - "Sensation"

06.07.2013 | 22:21 Uhr
Zufrieden trotz Niederlage: VfL-Trainer Peter Neururer lobte seine Mannschaft nach dem Testspiel gegen Bayer Leverkusen.Foto: Getty Images

Bochum.  Der VfL Bochum verlor zwar das Testspiel gegen Bayer Leverkusen mit 0:2 (0:2) - Trainer Peter Neururer ging aber trotzdem zufrieden in die Kabine. "Das war eine tadellose Leistung. Wir sind auf dem richtigen Weg", sagte Neururer nach dem Spiel.

Die ersten vier Tests überstand Fußball-Zweitligist VfL Bochum ohne Niederlage. Das erste Heimspiel gegen Bayer Leverkusen verloren die Bochumer mit 0:2 (0:2). Trotzdem ging Trainer Peter Neururer mit einem Lächeln in die Kabine. "Das war eine tadellose Leistung", sagte der Coach und ergänzte: "Wir sind auf dem richtigen Weg." Ein Sonderlob gab es von Neururer für den 18-jährigen Jan Gyamerah. Der Rechtsverteidiger kam zum ersten Mal bei den Bochumer Profis zum Einsatz. Wir haben Neururer nach dem Spiel genau zugehört.

VfL-Trainer Peter Neururer über ...

... das Spiel gegen Bayer Leverkusen: "Wir haben eine sehr gute erste Halbzeit gesehen. Es war ein faires, tempogeladenes Spiel - leider haben wir aus unseren Chancen kein Tor gemacht. Bayer Leverkusen hat unsere Fehler ausgenutzt, da zeigt sich die Klasse eines Gonzalo Castro und eines Stefan Kießling. Das war eine tadellose Leistung, die Konzentrationsschwächen sind normal zu diesem Zeitpunkt der Vorbereitung. Wir sind auf dem richtigen Weg."

VfL Bochum
VfL Bochum verdient sich Fan-Applaus trotz 0:2 gegen Bayer

Trotz der 0:2-Niederlage gegen den Bundesligisten Bayer Leverkusen gab's für den Zweitligisten VfL Bochum eine Menge Applaus. Im drittletzten...

... den jungen Rechtsverteidiger Jan Gyamerah: "Eine Sensation, was der veranstaltet hat. Bleibt er gesund, hat er eine große Zukunft vor sich."

... die Verletzung von Heiko Butscher: "Er hat sich in einem Zweikampf mit Slawo Freier leicht verletzt. Wir haben ihn prophylaktisch draußen gelassen."

... den neuen Stürmer: "Wir sind aktiv - ich hoffe, dass in Kürze etwas passiert."

VfL stark im Test gegen Bayer

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Münchens Abstieg würde dem VfL Bochum Geld bescheren
Relegation
Wenn die Löwen absteigen, gibt's für den VfL mehr TV-Geld. Im Fernseh-Ranking ist Bochum in dieser Saison auf Platz 13 abgestürzt.
VfL Bochum baut Gelände nach Wünschen von Trainer Verbeek um
Verbeek
VfL-Bochum-Trainer Gertjan Verbeek zieht in ein Büro mit Tageslicht um. Aus dem Fanshop wird ein Fitness-Raum. Neuer VfL-Fanshop in der City.
Beim VfL Bochum sollen maximal sechs neue Spieler kommen
Kaderplanung
Der VfL hält sich die Kaderplanung noch weitgehend offen - wohl auch deshalb, weil die Verantwortlichen auf das ein oder andere Schnäppchen hoffen.
Bochum geht mit lachendem und weinendem Auge in die Pause
Ausblick
Das 0:0 gegen Sandhausen war wie ein Spiegelbild der gesamten VfL-Saison: Es gab ein wenig was zu feiern, aber irgendwie war auch mehr drin.
Esser hält dem VfL zum Abschied die Null fest - Note 2
VfL-Noten
Wenn es was zu feiern gab aus Bochumer Sicht nach dem 0:0 gegen Sandhausen, dann, dass der VfL wieder ohne Gegentor ausgekommen war. Die Einzelkritik.
Fotos und Videos
Sommerfußball beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
VfL lässt sich abschießen
Bildgalerie
VfL Bochum
VFL Bochum erkämpft sich siegt
Bildgalerie
Zweite Liga
Bochum feiert in Aalen
Bildgalerie
VfL Bochum
article
8155143
VfL-Trainer Neururer schwärmt von Gyamerah - "Sensation"
VfL-Trainer Neururer schwärmt von Gyamerah - "Sensation"
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/vfl/vfl-trainer-neururer-schwaermt-von-gyamerah-sensation-id8155143.html
2013-07-06 22:21
VfL,VfL Bochum,Bochum,Neururer,Peter Neururer
VfL