Das aktuelle Wetter NRW 8°C
VfL Bochum

VfL-Trainer Neururer schwärmt von Gyamerah - "Sensation"

06.07.2013 | 22:21 Uhr
Funktionen
Zufrieden trotz Niederlage: VfL-Trainer Peter Neururer lobte seine Mannschaft nach dem Testspiel gegen Bayer Leverkusen.Foto: Getty Images

Bochum.  Der VfL Bochum verlor zwar das Testspiel gegen Bayer Leverkusen mit 0:2 (0:2) - Trainer Peter Neururer ging aber trotzdem zufrieden in die Kabine. "Das war eine tadellose Leistung. Wir sind auf dem richtigen Weg", sagte Neururer nach dem Spiel.

Die ersten vier Tests überstand Fußball-Zweitligist VfL Bochum ohne Niederlage. Das erste Heimspiel gegen Bayer Leverkusen verloren die Bochumer mit 0:2 (0:2). Trotzdem ging Trainer Peter Neururer mit einem Lächeln in die Kabine. "Das war eine tadellose Leistung", sagte der Coach und ergänzte: "Wir sind auf dem richtigen Weg." Ein Sonderlob gab es von Neururer für den 18-jährigen Jan Gyamerah. Der Rechtsverteidiger kam zum ersten Mal bei den Bochumer Profis zum Einsatz. Wir haben Neururer nach dem Spiel genau zugehört.

VfL-Trainer Peter Neururer über ...

... das Spiel gegen Bayer Leverkusen: "Wir haben eine sehr gute erste Halbzeit gesehen. Es war ein faires, tempogeladenes Spiel - leider haben wir aus unseren Chancen kein Tor gemacht. Bayer Leverkusen hat unsere Fehler ausgenutzt, da zeigt sich die Klasse eines Gonzalo Castro und eines Stefan Kießling. Das war eine tadellose Leistung, die Konzentrationsschwächen sind normal zu diesem Zeitpunkt der Vorbereitung. Wir sind auf dem richtigen Weg."

VfL Bochum
VfL Bochum verdient sich Fan-Applaus trotz 0:2 gegen Bayer

Trotz der 0:2-Niederlage gegen den Bundesligisten Bayer Leverkusen gab's für den Zweitligisten VfL Bochum eine Menge Applaus. Im drittletzten...

... den jungen Rechtsverteidiger Jan Gyamerah: "Eine Sensation, was der veranstaltet hat. Bleibt er gesund, hat er eine große Zukunft vor sich."

... die Verletzung von Heiko Butscher: "Er hat sich in einem Zweikampf mit Slawo Freier leicht verletzt. Wir haben ihn prophylaktisch draußen gelassen."

... den neuen Stürmer: "Wir sind aktiv - ich hoffe, dass in Kürze etwas passiert."

VfL stark im Test gegen Bayer

  1. Seite 1: VfL-Trainer Neururer schwärmt von Gyamerah - "Sensation"
    Seite 2: 25 Spieler stehen in Bochum für die Saison 13/14 unter Vertrag
    Seite 3: Die Zu- und Abgänge des VfL Bochum
    Seite 4: Die Saisonvorbereitung des VfL Bochum

1 | 2 | 3 | 4

Kommentare
Aus dem Ressort
VfL erhofft sich eine unbeschwerte Perspektive von Verbeek
Verbeek-Kommentar
Gertjan Verbeek wird Neururer-Nachfolger beim VfL Bochum. Er hat genug Zeit, die Mannschaft kennenzulernen und nach oben zu führen. Ein Kommentar.
Vor den Augen Verbeeks: VfL Bochum zuhause nur 1:1 gegen Aue
19. Spieltag
Der VfL Bochum müht sich zuhause gegen Aue zu einem 1:1. Weis gelang erst spät der Ausgleich. Neu-Trainer Verbeek saß bereits auf der Tribüne.
Trainer Gertjan Verbeek unterschreibt beim VfL Bochum
Verbeek
Der VfL Bochum hat einen neuen Coach: Gertjan Verbeek wird das Neururer-Erbe antreten. Nach dem 1:1 gegen Aue unterschrieb der Holländer die Papiere.
Patrick Fabian vermisst die Siegermentalität beim VfL Bochum
Stimmen
Beim VfL Bochum war niemand wirklich glücklich mit dem 1:1 gegen Aue, dem elften Remis der Saison. Allerdings setzen die Bochumer auch Hoffnungen in...
Weis überzeugt beim VfL nicht nur als Torschütze - Note 2,5
Einzelkritik
Beim 1:1 der Bochumer gegen Aue gab es wenige Lichtblicke im VfL-Spiel. Bester Bochumer war Tobias Weis - nicht nur wegen seines Ausgleichstreffers....
Fotos und Videos
Bochum spielt wieder 1:1
Bildgalerie
2. Liga
Verbeek sieht 1:1 in Bochum
Bildgalerie
VfL
Esser rettet Bochum 0:0
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum-Ultras zündeln erneut
Bildgalerie
Ultras