Das aktuelle Wetter NRW 5°C
VfL Bochum

VfL-Trainer Neururer schwärmt von Gyamerah - "Sensation"

06.07.2013 | 22:21 Uhr
Zufrieden trotz Niederlage: VfL-Trainer Peter Neururer lobte seine Mannschaft nach dem Testspiel gegen Bayer Leverkusen.Foto: Getty Images

Bochum.  Der VfL Bochum verlor zwar das Testspiel gegen Bayer Leverkusen mit 0:2 (0:2) - Trainer Peter Neururer ging aber trotzdem zufrieden in die Kabine. "Das war eine tadellose Leistung. Wir sind auf dem richtigen Weg", sagte Neururer nach dem Spiel.

Die ersten vier Tests überstand Fußball-Zweitligist VfL Bochum ohne Niederlage. Das erste Heimspiel gegen Bayer Leverkusen verloren die Bochumer mit 0:2 (0:2). Trotzdem ging Trainer Peter Neururer mit einem Lächeln in die Kabine. "Das war eine tadellose Leistung", sagte der Coach und ergänzte: "Wir sind auf dem richtigen Weg." Ein Sonderlob gab es von Neururer für den 18-jährigen Jan Gyamerah. Der Rechtsverteidiger kam zum ersten Mal bei den Bochumer Profis zum Einsatz. Wir haben Neururer nach dem Spiel genau zugehört.

VfL-Trainer Peter Neururer über ...

... das Spiel gegen Bayer Leverkusen: "Wir haben eine sehr gute erste Halbzeit gesehen. Es war ein faires, tempogeladenes Spiel - leider haben wir aus unseren Chancen kein Tor gemacht. Bayer Leverkusen hat unsere Fehler ausgenutzt, da zeigt sich die Klasse eines Gonzalo Castro und eines Stefan Kießling. Das war eine tadellose Leistung, die Konzentrationsschwächen sind normal zu diesem Zeitpunkt der Vorbereitung. Wir sind auf dem richtigen Weg."

VfL Bochum
VfL Bochum verdient sich Fan-Applaus trotz 0:2 gegen Bayer

Trotz der 0:2-Niederlage gegen den Bundesligisten Bayer Leverkusen gab's für den Zweitligisten VfL Bochum eine Menge Applaus. Im drittletzten Testspiel vor dem Saisonstart spielte der VfL munter, vergab aber zu viele Chancen. Deshalb will der VfL noch einen Stürmer holen.

... den jungen Rechtsverteidiger Jan Gyamerah: "Eine Sensation, was der veranstaltet hat. Bleibt er gesund, hat er eine große Zukunft vor sich."

... die Verletzung von Heiko Butscher: "Er hat sich in einem Zweikampf mit Slawo Freier leicht verletzt. Wir haben ihn prophylaktisch draußen gelassen."

... den neuen Stürmer: "Wir sind aktiv - ich hoffe, dass in Kürze etwas passiert."

VfL stark im Test gegen Bayer

  1. Seite 1: VfL-Trainer Neururer schwärmt von Gyamerah - "Sensation"
    Seite 2: 25 Spieler stehen in Bochum für die Saison 13/14 unter Vertrag
    Seite 3: Die Zu- und Abgänge des VfL Bochum
    Seite 4: Die Saisonvorbereitung des VfL Bochum

1 | 2 | 3 | 4


Kommentare
Aus dem Ressort
1. FC Köln ist der natürliche Wachmacher für den VfL Bochum
VfL-Gegner
Beim VfL Bochum tut man gut daran, die Konzentration nicht schleifen zu lassen vor dem Spiel am Ostermontag beim 1. FC Köln. Nach dem Dresdener Erfolg gegen den TSV 1860 München ist es wieder etwas enger geworden im Tabellenkeller der Zweiten Bundesliga.
Latza beim VfL Bochum im Lauftraining - Aydin plant Comeback
Personallage
Die Verletztenliste beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum lichtet sich langsam wieder. Danny Latza absolvierte am Montag zwar nur ein Lauftraining, wird gegen Köln aber spielen können. Aydin feilt auch wieder an seiner Rückkehr ins Team. Sein Ziel: Bielefeld.
Der VfL Bochum schafft's mit Duselfußball zum Klassenerhalt
30. Spieltag
Der VfL Bochum springt dank des glücklichen 2:1-Heimsieges gegen den FC Energie Cottbus auf Rang elf. Neun Punkte vor einem direktem Abstiegsplatz. Sven Kreyer und Richard Sukuta-Pasu treffen nach der Pause und drehen ein Spiel, das der VfL vor der Pause nur mit Glück noch offen halten konnte.
VfL Bochum darf durchpusten - Doch er muss nach vorn schauen
Kommentar
Der 2:1-Heimsieg gegen Energie Cottbus beruhigt die Nerven beim VfL Bochum. Allerdings muss der Klub nach vorne schauen und die Qualität des Kaders aufwerten, wenn er demnächst besseren Fußball anbieten will. Wichtig dabei: Es müssen die Talente gehalten werden. Ein Kommentar.
Kreyer ist Bochums Matchwinner ohne Zukunft beim VfL
Matchwinner
Sven Kreyer avancierte beim 2:1-Sieg des VfL Bochum gegen Energie Cottbus zum Matchwinner der Partie. Der U23-Stürmer brachte neuen Schwung und betrieb Eigenwerbung. Sein Zukunft allerdings liegt wohl nicht an der Castroper Straße.
Umfrage
Der Klassenerhalt ist so gut wie sicher - Was ist in der kommenden Saison drin für den VfL?

Der Klassenerhalt ist so gut wie sicher - Was ist in der kommenden Saison drin für den VfL?

 
Fotos und Videos
Big Points für den VfL Bochum
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum holt 1:1 beim FCK
Bildgalerie
VfL Bochum
VfL Bochum siegt gegen Aue
Bildgalerie
Zweite Liga
Bochum verliert in Ingolstadt
Bildgalerie
VfL Bochum