Das aktuelle Wetter NRW 20°C
VfL Bochum

VfL-Keeper Heuer-Fernandes überzeugt für Portugal

23.03.2013 | 19:35 Uhr
VfL-Keeper Heuer-Fernandes überzeugt für Portugal
VfL-Torwart Daniel Heuer-Fernandes (hier gegen Schalke) überzeugte in Portugals U21-Team.

Bochum.   Gleich vier Akteure des VfL Bochum waren am Freitagabend mit ihren Nationalmannschaften international im Einsatz. Jubeln durfte am Ende aber nur ein Bochumer. Holmar Eyjolfsson gewann mit Island gegen Slowenien. Bochums U23-Keeper Daniel Heuer-Fernandes bekam trotz einer unglücklichen 0:1-Niederlage gute Kritiken.

Glücklich wirkte Holmar Eyjolfsson nicht, als er bereits am Samstag gegen 13 Uhr zurück in seiner Bochumer Wohnung war. Tags zuvor hatte der Innenverteidiger in Slowenien 90 Minuten auf der isländischen Bank mit seinen Mitspielern gezittert, bis der überraschende 2:1 (0:1)-Erfolg unter Dach und Fach war. „Ich freue mich natürlich wahnsinnig, dass wir gewonnen haben, aber irgendwann möchte ich wieder spielen“, erklärte der Defensivmann.

Auf einen Trikottausch mit seinem Bochumer Kollegen Zlatko Dedic, der in der 80. Minute bei Slowenien eingewechselt wurde, verzichtete der Isländer. „Weil ich nicht gespielt habe, war mir das zu blöd“, erklärte er. Stattdessen gilt die Konzentration jetzt ganz dem VfL: „Für mich gibt es nur ein Ziel: den Klassenerhalt mit Bochum.“

Gefunden auf...
Gefunden auf...

Bochums U23-Keeper Daniel Heuer-Fernandes spielte am vergangenen Donnerstag im portugiesischen Fontelo im Trikot der U21-Nationalmannschaft gegen Schweden und bekam trotz der unglücklichen 0:1-Niederlage gute Kritiken. „Der Coach war sehr zufrieden mit meiner Leistung.“ Nach Trainingseinheiten am Freitag und Samstag flog das portugiesische Team nach Dublin, wo am Montag (20.30 Uhr) eine Partie gegen Irland ansteht.

Viel frustrierender war der Einsatz von Nika Gelashvili am Freitagabend beim WM-Qualifikationsspiel der Georgier in Frankreich. Der Bochumer Angreifer wurde erst in der 84. Minute eingewechselt. Zu diesem Zeitpunkt führten die Franzosen bereits mit 3:1.

Günther Pohl



Kommentare
24.03.2013
11:05
VfL-Keeper Heuer-Fernandes überzeugt für Portugal
von FAN58 | #1

Na dann brauche ich mir keine Sorgen machen wer nach dem Sommerschlußverkauf
(100% auf alles ) im Kasten steht 13/14.
Gela mit seinen kurz einsätzen selbst in der Georgischen NM , wie soll er auch
knipsen. Ein Fußballfeld ist schließlich keine Rennbahn für 100 m Wettrennen.

Aus dem Ressort
Bochum-Fans wollen das Spiel gegen RB Leipzig boykottieren
VfL Bochum
Die Faninitiative des VfL Bochum will das Auswärtsspiel bei RB Leipzig boykottieren und ihren Verein nicht vor Ort im Stadion unterstützen. Damit schließt sich der Revier-Klub den bundesweiten Ligaprotesten gegen das von ihnen so betitelte "Marketingkonstrukt" RB Leipzig an.
Kapitän Luthe kehrt beim VfL Bochum ins Tor zurück
Torwartwechsel
Andreas Luthe ist „voller Tatendrang“, sagt der Kapitän des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum nach dem Training am Dienstagmorgen. Der Torwart hat seine Lendenwirbel-Stauchung auskuriert, er wird gegen den 1. FC Nürnberg am Freitag (18.30 Uhr) wieder spielen. Michael Esser rotiert auf die Bank.
Neururer nimmt 0:5 des VfL Bochum auf seine Kappe
Neururer
„Ich nehme diese Niederlage auf meine Kappe“, sagte Peter Neururer einen Tag nach dem 0:5-Debakel des VfL Bochum in Heidenheim. Dann präzisierte der Trainer: „Ich habe im Vorfeld gesehen, was los war und war doch nicht imstande Spannung aufzubauen.“
Hochstätter kritisiert Bochumer "Hochmut" in Heidenheim
8. Spieltag
In Heidenheim gab's den ersten Dämpfer der Saison für den VfL Bochum. Und der fiel mit dem 0:5 direkt recht deftig aus. Dementsprechend angefressen zeigten sich die Verantwortlichen des VfL. Sportvorstand Christian Hochstätter: “Das lag nicht am Gegner, sondern an der Einstellung unserer Mannschaft.
VfL Bochum ist bei Pleite in Heidenheim hart aufgeschlagen
Kommentar
Viel mehr als die Tatsache, dass in Heidenheim das erste Zweitliga-Spiel verloren ging, ärgerte man sich beim VfL Bochum über die Art und Weise des Auftritts beim 0:5. Überheblichkeit und Arroganz musste sich die Mannschaft vorwerfen lassen. Vorwürfe, die man schnell entkräften muss. Ein Kommentar.
Umfrage
Der VfL Bochum ist furios gestartet. Wohin geht die Reise für die Neururer-Elf?

Der VfL Bochum ist furios gestartet. Wohin geht die Reise für die Neururer-Elf?

 
Fotos und Videos
VfL Bochum spielt wieder 1:1
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum fertigt Frankfurt ab
Bildgalerie
2. Bundesliga
VfL Bochum bleibt ungeschlagen
Bildgalerie
VfL Bochum
Der VfL Bochum spielt 1:1
Bildgalerie
VfL Bochum