Das aktuelle Wetter NRW 9°C
Einzelkritik

VfL-Fans feierten Marcel Maltritz zurecht

19.12.2012 | 21:33 Uhr
Funktionen

Bochum.  Beim 3:0-Erfolg im DFB-Pokal-Achtelfinale gegen 1860 München traf Innenverteidiger Marcel Maltritz zweimal per Kopf für den VfL Bochum. Für Maltritz gibt es in unserer Einzelkritik ebenso die Note 2,5 wie für Leon Goretzka und Marc Rzatkowski.

Noten von 2,5 bis 4: Diskutieren Sie mit uns die Leistung der Bochumer im Pokalspiel gegen 1860 München.

VfL im Viertelfinale

  1. Seite 1: VfL-Fans feierten Marcel Maltritz zurecht
    Seite 2: Die VfL-Einzelkritik in Textform

1 | 2

Kommentare
Lesen Sie auch
Aus dem Ressort
Verbeek erwartet von sich und den VfL-Profis vollen Einsatz
Verbeek
Mit klaren Vorstellungen tritt der Niederländer Gertjan Verbeek als Trainer beim VfL Bochum an. Neue Spieler soll er im Winter aber nicht bekommen.
Verbeek will mit dem VfL Bochum in die Bundesliga
Verbeek
Gut gelaunt und ambitioniert stellte sich der neue Trainer an der Castroper Straße vor. Auch Christian Hochstätter unterzeichnete neue Arbeitspapiere.
Vor der Verbeek-Vorstellung will der VfL die 25 Punkte
Vorschau
Ehe Bochum wohl kommende Woche Gertjan Verbeek als neuen Trainer bestätigt, will "Funny" Heinemann mit einem Heimsieg die Hinrunden-Bilanz polieren.
VfL erhofft sich eine unbeschwerte Perspektive von Verbeek
Kommentar
Gertjan Verbeek wird Neururer-Nachfolger beim VfL Bochum. Er hat genug Zeit, die Mannschaft kennenzulernen und nach oben zu führen. Ein Kommentar.
Vor den Augen Verbeeks: VfL Bochum zuhause nur 1:1 gegen Aue
19. Spieltag
Der VfL Bochum müht sich zuhause gegen Aue zu einem 1:1. Weis gelang erst spät der Ausgleich. Neu-Trainer Verbeek saß bereits auf der Tribüne.
Fotos und Videos
Bochum spielt wieder 1:1
Bildgalerie
2. Liga
Verbeek sieht 1:1 in Bochum
Bildgalerie
VfL
Esser rettet Bochum 0:0
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum-Ultras zündeln erneut
Bildgalerie
Ultras