Das aktuelle Wetter NRW 8°C
VfL Bochum

VfL Bochum reist im DFB-Pokal zum TSV Havelse

25.08.2012 | 22:54 Uhr
VfL Bochum reist im DFB-Pokal zum TSV Havelse
Florian Brügmann und der VfL Bochum setzten sich in Heidenheim durch.Foto: imago

München.  Zweitligist VfL Bochum reist in der zweiten Runde des DFB-Pokals am 30. oder 31. Oktober zum TSV Havelse. Das ergab die Auslosung am späten Samstagabend im Rahmen der Sky-Sendung "Samstag live". Hansi Flick und Schauspielerin Sophia Thomalla zogen die Lose.

DFB-Pokal
Zlatko Dedic schießt VfL Bochum in zweite DFB-Pokalrunde

Dank eines Doppelpacks von Zlatko Dedic hat Fußball-Zweitligist VfL Bochum die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Das Team von Trainer Andreas Bergmann siegte beim 1. FC Heidenheim mit 2:0 (2:0). Das Ergebnis fiel am Ende allerdings deutlicher aus, als es der Spielverlauf vermuten ließ.

Der erste Samstag der Bundesliga-Saison 2012/2013 endete mit der Auslosung der zweiten Runde im DFB-Pokal. Im Rahmen der Sky-Sendung "Samstag live" zogen Schauspielerin Sophia Thomalla und Hansi Flick, der Co-Trainer der Nationalmannschaft, die Lose. Schon in der ersten Runde gab es einige Überraschungen: Sechs Bundesligisten schieden aus. Die Bochumer hingegen gewannen durch zwei Tore von Zlatko Dedic mit 2:0 beim 1. FC Heidenheim.

Die 2. Runde im DFB-Pokal in der Übersicht - Spieltermin: 30. oder 31. Oktober

Fortuna Düsseldorf - Borussia Mönchengladbach

FC Schalke 04 - SV Sandhausen

VfR Aalen - Borussia Dortmund

Karlsruher SC - MSV Duisburg

TSV Havelse - VfL Bochum

Arminia Bielefeld - Bayer Leverkusen

Berliner AK - 1860 München

Kickers Offenbach - 1. FC Union Berlin

Wormatia Worms - 1. FC Köln

Preußen Münster - FC Augsburg

Eintracht Braunschweig - SC Freiburg

Hannover 96 - Dynamo Dresden

Bayern München - 1. FC Kaiserslautern

FSV Mainz 05 - Erzgebirge Aue

VfL Wolfsburg - FSV Frankfurt

VfB Stuttgart - FC St. Pauli

we



Kommentare
27.08.2012
13:45
Endlich mal wieder ein Gegner ...
von DerKenner | #7

und keine Opfer. An Havelse bzw. an dem Sieg gegen Havelse wird sich der VfL an den eigenen Haaren aus dem Sumpf ziehen!

Endlich ist wieder die Hoffnung zurück!

27.08.2012
00:52
VfL Bochum reist im DFB-Pokal zum TSV Havelse
von FAN58 | #6

Nach Aalen wird sich Bochum weiter in die Kriese schießen,Halvese wird nicht der Höhepunkt trotz einer "Reise" die wir von dem Angstgegner verpaßt bekommen.
Pünktlich zur 2.Hauptrunde ist die Mannschaft so verunsichert das A.B keine Erklärung dafür finden kann.
Halvese wird nicht der Aufbaugegner zu neuen Ufern sein.
Was geht ab in dem Verein?

26.08.2012
10:44
VfL Bochum reist im DFB-Pokal zum TSV Havelse
von mondmonty | #5

Denke auch ist machbar die Einstellung wird anders ein als im Testspiel. Also hoffen auf das weiterkommen in die 3. Runde und dann einen Knaller bekommen.

26.08.2012
08:06
VfL Bochum reist im DFB-Pokal zum TSV Havelse
von karlkutta | #4

Schön schön, das ist machbar und spühlt uns unerwartetes Geld in die klamme Kasse.
Runde3 muss drin sein.

26.08.2012
06:43
VfL Bochum reist im DFB-Pokal zum TSV Havelse
von VfLer | #3

Nicht achlecht das Los, man kennt sich, nach dem tetspiel weis man, der Gegner ist nicht so leicht zu nehmen.

25.08.2012
23:35
Die Niederlage
von sonstwer | #2

im Testspiel könnte sich jetzt als Glücksbringer erweisen.
Unterschätzen wird man Havelse nach dem 1:2 im Test wohl nicht mehr.
Runde 3 winkt sogar mit 2 Händen.

25.08.2012
23:26
VfL Bochum reist im DFB-Pokal zum TSV Havelse
von reesinho | #1

Das nennt man wohl Losglück,obwohl Havelse für AB der erwartet schwere Gegner wird.

Aus dem Ressort
Erleichterter VfL Bochum muss nun gegen Ingolstadt umdenken
VfL Bochum
Die zweimonatige Durststrecke des VfL Bochum ist vorbei, dennoch wollte niemand das 4:0 gegen den VfR Aalen hochjubeln. Zu schwach war die Leistung der Bochumer vor allem in der ersten Halbzeit. Am Samstag in Ingolstadt wird der VfL eine höhere Hürde zu nehmen haben.
4:0-Kantersieg des VfL Bochum gegen VfR Aalen
Heimsieg
Der VfL Bochum hat seinen Heimfluch in der 2. Liga beendet. Am Freitagabend besiegte die Mannschaft von Trainer Peter Neururer den Tabellenletzten VfR Aalen deutlich mit 4:0 und feierte den ersten Heimerfolg dieser Saison an der Castroper Straße. Simon Terodde erzielte sein zehntes Saisontor.
Tasaka treibt den VfL Bochum zum ersten Heimsieg - Note 1,5
Einzelkritik
Mehr erzwungen denn erspielt kam der erste Heimsieg des VfL Bochum beim 4:0 gegen den VfR Aalen daher. Nicht immer verschob Bochum kompakt. Gut daher, dass Yusuke Tasaka einen Sahnetag erwischt hatte und das VfL-Spiel fast im Alleingang antrieb - Note 1,5 in unserer Einzelkritik.
Ein Heimsieg ist jetzt Pflicht für den VfL Bochum
Heimspiel
Der VfL Bochum steht beim achten Heimspiel der Saison unter Druck: Nach sechs 1:1 und einem 0:3 gegen den TSV 1860 München soll gegen Schlusslicht VfR Aalen der erste Heimsieg her. „Wir haben die Qualität, um dieses Spiel zu gewinnen“, sagt Sportvorstand Christian Hochstätter.
Aalens Sorgen - Korruptionsaffäre um Sponsor Imtech
VfR Aalen
Den VfR Aalen plagen nicht nur sportliche Sorgen. Dem finanziell angeschlagenen Fußball-Zweitligisten droht nach einer Korruptionsaffäre des Hauptsponsor Imtech ein weiteres Millionen-Loch in der Vereinskasse. Die Schwaben haben schon im Sommer deutlich an Substanz verloren.
Umfrage
2:2 in Kaiserslautern - Ein Zeichen für den Turnaround beim VfL?

2:2 in Kaiserslautern - Ein Zeichen für den Turnaround beim VfL?

 
Fotos und Videos
VfL Bochum feiert ersten Heimsieg
Bildgalerie
VfL Bochum
VfL kassiert 0:3-Heimpleite
Bildgalerie
2. Bundesliga
Pleite für VfL Bochum
Bildgalerie
Pokalaus
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum