Das aktuelle Wetter NRW 3°C
DFB-Pokal

VfL Bochum muss gegen DFB-Pokalschreck Heidenheim ran

23.06.2012 | 20:03 Uhr
Volle Kraft und Konzentration gefordert: VfL-Trainer Bergmann darf den 1. FC Heidenheim zum Pokalauftakt nicht unterschätzen. Foto: imago

Danzig/Bochum.  Zweitligist VfL Bochum muss in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Vorjahres-Pokalschreck 1. FC Heidenheim antreten. Der Drittligist schoss im letzten Jahr Werder Bremen aus dem Turnier und scheiterte in Runde zwei nur knapp an Borussia Mönchengladbach.

Als Losfee fungierte Viola Odebrecht vom deutschen Frauen-Meister Turbine Potsdam. Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff übernahm bei dem Prozedere im DFB-Medienzentrum die Aufgaben als Ziehungsleiter.

Auftaktbegegnung für Ende August terminiert

Die Erstrunden-Spiele im DFB-Pokal werden zwischen dem 17. und 20. August 2012 ausgetragen. Das Finale ist für den 1. Juni 2013 im Berliner Olympiastadion terminiert. Klassentiefster Verein unter den 64 Klubs im Lostopf wird der Verbandsligist FC Schönberg 95 sein. Cup-Verteidiger ist der deutsche Meister Borussia Dortmund.

Das sind alle Partien der ersten Runde des DFB-Pokals:

SG Sonnenhof Großaspach -  FSV Frankfurt

Hallescher FC - MSV Duisburg

FC Nöttingen - Hannover 96

Wormatia Worms - Hertha BSC

FC Oberneuland - Borussia Dortmund

1. FC Heidenheim - VfL Bochum

SC Victoria Hamburg - SC Freiburg

SpVgg Unterhaching - 1. FC Köln

SV Falkensee-Finkenkrug - VfB Stuttgart

Karlsruher SC - Hamburger SV

VfR Aalen - FC Ingolstadt

Offenburger FV - FC St. Pauli

Arminia Bielefeld - SC Paderborn

Hansa Rostock - 1. FC Kaiserslautern

1. FC Saarbrücken - FC Schalke 04

FC Hennef 05 - 1860 München

VfB Lübeck - Eintracht Braunschweig

SV Sandhausen - FC Energie Cottbus

TSV Havelse - 1. FC Nürnberg

Rot-Weiss Essen - Union Berlin

SV Wilhelmshaven - FC Augsburg

FC Schönberg 95 - VfL Wolfsburg

Jahn Regensburg - FC Bayern München

Alemannia Aachen - Borussia Mönchengladbach

Chemnitzer FC - Dynamo Dresden

FC Carl Zeiss Jena - Bayer Leverkusen

Wacker Burghausen - Fortuna Düsseldorf

FC Erzgebirge Aue - Eintracht Frankfurt

Kickers Offenbach - SpVgg Greuther Fürth

Preußen Münster - Werder Bremen

SV Rossbach/Verscheid - FSV Mainz 05

Berliner Athletik Klub 07- 1899 Hoffenheim

VfL Bochum im Sauerland

 

DerWesten


Kommentare
24.06.2012
16:06
Kein Problem...
von FreieMeinung79 | #3

..wenn die Mannschaft dieses Mal endlich ausreichend austrainiert ist, dann rasieren wir die. Ein Tor mehr als der Gegner reicht eben.

Die Leute sind fit und ich will keine Ausreden mehr hören, dass wir weder eingespielt noch austrainiert seien, weil angeblich immer Leute fehlten. Die Ausreden will ich von Bergmann und Todt dann nicht mehr hören. Es ist genug Zeit zum Einspielen vorhanden.

24.06.2012
14:37
VfL Bochum muss gegen DFB-Pokalschreck Heidenheim ran
von DerMerkerNRW | #2

Gute Auslosung, dann kan man sehen, wo die neue Mannschaft steht !?!

GLÜCK AUF VfL

24.06.2012
13:00
VfL Bochum muss gegen DFB-Pokalschreck Heidenheim ran
von Notschrei | #1

Auf ins Schwabenland

Aus dem Ressort
1. FC Köln ist der natürliche Wachmacher für den VfL Bochum
VfL-Gegner
Beim VfL Bochum tut man gut daran, die Konzentration nicht schleifen zu lassen vor dem Spiel am Ostermontag beim 1. FC Köln. Nach dem Dresdener Erfolg gegen den TSV 1860 München ist es wieder etwas enger geworden im Tabellenkeller der Zweiten Bundesliga.
Latza beim VfL Bochum im Lauftraining - Aydin plant Comeback
Personallage
Die Verletztenliste beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum lichtet sich langsam wieder. Danny Latza absolvierte am Montag zwar nur ein Lauftraining, wird gegen Köln aber spielen können. Aydin feilt auch wieder an seiner Rückkehr ins Team. Sein Ziel: Bielefeld.
Der VfL Bochum schafft's mit Duselfußball zum Klassenerhalt
30. Spieltag
Der VfL Bochum springt dank des glücklichen 2:1-Heimsieges gegen den FC Energie Cottbus auf Rang elf. Neun Punkte vor einem direktem Abstiegsplatz. Sven Kreyer und Richard Sukuta-Pasu treffen nach der Pause und drehen ein Spiel, das der VfL vor der Pause nur mit Glück noch offen halten konnte.
VfL Bochum darf durchpusten - Doch er muss nach vorn schauen
Kommentar
Der 2:1-Heimsieg gegen Energie Cottbus beruhigt die Nerven beim VfL Bochum. Allerdings muss der Klub nach vorne schauen und die Qualität des Kaders aufwerten, wenn er demnächst besseren Fußball anbieten will. Wichtig dabei: Es müssen die Talente gehalten werden. Ein Kommentar.
Kreyer ist Bochums Matchwinner ohne Zukunft beim VfL
Matchwinner
Sven Kreyer avancierte beim 2:1-Sieg des VfL Bochum gegen Energie Cottbus zum Matchwinner der Partie. Der U23-Stürmer brachte neuen Schwung und betrieb Eigenwerbung. Sein Zukunft allerdings liegt wohl nicht an der Castroper Straße.
Umfrage
Nach dem 1:0 gegen Aue - Ist der VfL Bochum gerettet?

Nach dem 1:0 gegen Aue - Ist der VfL Bochum gerettet?

 
Fotos und Videos
Big Points für den VfL Bochum
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum holt 1:1 beim FCK
Bildgalerie
VfL Bochum
VfL Bochum siegt gegen Aue
Bildgalerie
Zweite Liga
Bochum verliert in Ingolstadt
Bildgalerie
VfL Bochum