Das aktuelle Wetter NRW 11°C
2. Bundesliga

VfL Bochum geht unter

Zur Zoomansicht 27.10.2012 | 16:08 Uhr
Der VfL Bochum kassierte eine 1:6-Niederlage bei Erzgebirge Aue
Der VfL Bochum kassierte eine 1:6-Niederlage bei Erzgebirge AueFoto: dapd

Die Bochumer unterlagen beim FC Erzgebirge Aue mit 1:6.

Klicken Sie sich durch die Bilder vom Spiel im Erzgebirge.

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Bochum fertigt Frankfurt ab
Bildgalerie
2. Bundesliga
VfL Bochum bleibt ungeschlagen
Bildgalerie
VfL Bochum
Der VfL Bochum spielt 1:1
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum schlägt Stuttgart
Bildgalerie
Pokalsieg
VfL feiert 5:1 in Aue
Bildgalerie
VfL Bochum
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Tag des Sports und Panoramalauf
Bildgalerie
Balver Tag des Sports
Nachtschwärmer unterwegs
Bildgalerie
Fotostrecke
Trecker Treck
Bildgalerie
Traktor-Wettbewerb
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Fest der Kulturen
Bildgalerie
Gysenbergpark
Tunnelweihe vom Emschertunnel
Bildgalerie
Emscher-Umbau
Von Juist bis Wangeroog im Flieger
Bildgalerie
Aus der Luft
Facebook
Kommentare
29.10.2012
20:04
VfL Bochum geht unter
von donjose | #5

Den Verein wird in Fussballdeutschland keiner vermissen.Einfach zu unbedeutend.Eine graue Maus weniger merkt keiner.Sterbende Stadt:Opel,Nokia,VFL...................

28.10.2012
16:28
Auf den Platz gehen...
von sellerieschubser | #4

... und besser machen, statt sich hier großkotzig aus dem Fenster zu hängen!

28.10.2012
07:26
VfL Bochum geht unter
von runningvalentino | #3

Bochum hat im bezahlten Fußball nix verloren! Fusion mit den Wattenscheider Vereinen und dann nur noch Amateurfußball!

BL-Fußball bester Qualität kann man sich in Do und Ge anschauen, wenn die Vereine euch überhaupt Karten geben .... Sonst auf Sky schauen!

27.10.2012
23:56
VfL Bochum geht unter
von blanchette | #2

Warum nicht ????? Alle U-Boote gehen irgendwann einmal unter, je schneller desto
besser. Im Leben gibts genug wichtigere Dinge, die nicht so larifari sind als ein
unwichtiger Fußballverein..............

27.10.2012
19:50
VfL Bochum geht unter
von hubertvomhellweg | #1

Wir sind auf dem richtigen Weg!

Umfrage
Der VfL kann wieder Offensive - Welcher Neuzugang macht im Angriff die beste Figur?

Der VfL kann wieder Offensive - Welcher Neuzugang macht im Angriff die beste Figur?

 
Fotos und Videos
Bochum verliert in Ingolstadt
Bildgalerie
VfL Bochum
Wieder kein Heimerfolg für den VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Siebte Heimniederlage des VFL
Bildgalerie
Zweite Liga
VfL feiert Arbeitssieg
Bildgalerie
VfL Bochum
Aus dem Ressort
Die Vorfreude auf den Fortuna-Hit steigt beim VfL Bochum
Flutlichtspiel
Die Vorfreude ist riesig im und um den VfL Bochum - auf das Spiel gegen Fortuna Düsseldorf am Donnerstagabend. Nicht dabei sein wird wohl weiterhin Kapitän und Torwart Andreas Luthe. Auch Jan Simunek droht weiter auszufallen. Bei Danny Latza sieht es dagegen gut aus.
Beim VfL Bochum gibt es klare Tendenzen, die Mut machen
VfL-Kommentar
Schon vor dem Spiel in Frankfurt hatte Peter Neururer betont, dass es noch zu früh sei für weitergehende Saisonprognosen. Daran hat sich auch nach dem erneut fulminanten Auswärtssieg nichts geändert. Und doch gibt es klare Tendenzen, die Mut machen. Ein Kommentar.
Bei Gregoritsch ist der Knoten geplatzt - VfL Tabellenführer
Tabellenführer
Zufrieden, durchaus glücklich waren sie alle im Bochumer Lager nach dem am Ende fulminanten 5:1 beim FSV Frankfurt (1:1). Einer überstrahlte dabei aber wohl alle: Michael Gregoritsch erzielte das wichtige 2:1 und damit sein erstes Saisontor. „Ich bin froh, dass der Knoten geplatzt ist“, sagte er.
Bochum im Torrausch - VfL fertigt FSV Frankfurt mit 5:1 ab
2. Liga, 6. Spieltag
Bochum im Torrausch: Mit einem 5:1-Sieg hat der VfL am sechsten Spieltag der 2. Bundesliga den FSV Frankfurt ab- und sich selbst zurück an die Tabellenspitze geschossen. Die direkte Konkurrenz aus Ingolstadt und Kaiserslautern spielte dabei dem Revierklub in die Karten.
VfL Bochum mit Weis, ohne Gündüz zum FSV Frankfurt
Auswärtsspiel
Mit Tobias Weis, der erstmals im Kader des VfL Bochum steht, fuhr der Zweitligist am Freitag nach Frankfurt. In der Startelf beim FSV wird der Mittelfeldspieler am Samstag (13 Uhr) aber noch nicht stehen. Für ihn daheim bleiben muss Selim Gündüz.