Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Fußball - Testspiel

VfL-Amateure verlieren in Unterzahl

29.07.2010 | 15:26 Uhr
VfL-Amateure verlieren in Unterzahl

Bochum. Bochumer können beim 0:2 im Testspiel-Derby gegen RW Essen zu Zehnt nichts ausrichten. Azaouagh überzeugt.

VfL Bochum U 23 -
RW Essen 0:2 (0:0)

Tore: 0:1 (89.), 0:2 (90.)

VfL: Görres - Akyildiz (46. Braininger), Hrustic (46. Kalina), Acquistapace (46. Mengert), Ostrzolek (46. Pellowski) - Zech (46. Donougher), Haufe - Eilers (46. Hibbeln), Azaouagh (46. Avci), Bari (46. Freiberger) - Wassinger

Die Derbys zwischen Rot-Weiss Essen und Bochums U 23 hatten in den vergangenen Spielzeiten immer jede Menge Feuer, erinnert sei nur an das 5:4 am vorletzten Spieltag der letzten Saison. Beim Testspiel-Derby hingegen sahen die Zuschauer nicht viele spektakuläre Aktionen, und wer fünf Minuten vor Spielende gegangen war, sah nicht einmal Tore.

„Wir haben noch viel Arbeit vor uns und müssen jetzt aus den Fehlern lernen, vor allem die jüngeren Spieler“, bilanzierte VfL-Trainer Nico Michaty nach einer durchwachsenen Partie seiner Elf.

Die erste Hälfte wurde vor allem durch Mimoun Azaouagh bestimmt, der seit Anfang der Woche wieder mit der Zweiten trainiert und sich als zentrale Schaltstation im Bochumer Mittelfeld bewies. Der VfL zeigte viel Einsatz und Engagement – das einfache, schnelle Kurzpassspiel, mit dem die U 23 sonst überzeugt hatte, blitzte aber zu selten hindurch. So blieben die Gastgeber zwar feldüberlegen, aber ohne Treffer.

Nach etwa 15 Minuten in der zweiten Halbzeit, die spielentscheidende Szene: Pascal Pellowski vertritt sich und verlässt das Feld. Die Bochumer mussten 30 Minuten in Unterzahl weiterspielen, Michaty hatte alle Wechselmöglichkeiten schon ausgeschöpft. Der VfL konnte zu Zehnt kaum noch für Entlastung sorgen, während die linke Abwehrseite fortan völlig verwaist blieb. Die Gäste wussten das auszunutzen und trafen zweimal: In der 89. Minute Damir Ivancicevic, zwei Minuten später Viktor Huschka.

Felix Kannengießer



Kommentare
Aus dem Ressort
Der VfL Bochum braucht die Trendwende
Lagebericht
Nach sechs sieglosen Spielen und dem schmerzhaften Aus im DFB-Pokal braucht der VfL Bochum unbedingt ein Erfolgserlebnis. In der 2. Fußball-Bundesliga spielt das Team von Trainer Peter Neururer am Sonntag gegen 1860 München. Patrick Fabian und Timo Perthel können dann wieder mitwirken.
Der VfL Bochum kann nicht mehr gewinnen - Folgt der Absturz?
Pro & Contra
Sechs Spiele ohne Sieg, Pokal-Aus beim Drittligisten aus Dresden - Die Euphorie des Saisonstarts scheint verflogen zu sein beim VfL Bochum. War der starke Saison-Auftakt der Bochumer nur ein Strohfeuer? Oder fängt sich die Mannschaft von Peter Neururer wieder? Ein Pro & Contra.
"Überfordert" – VfL-Vorstand Hochstätter attackiert Schiri
Analyse
Nach der 1:2-Pokal-Pleite beim Drittligisten Dynamo Dresden stellt Sportvorstand Christian Hochstätter vom Fußball-Zweitligisten VfL Bochum die Leistung von Schiedsrichter Markus Wingenbach in Frage. Nie zuvor seit seinem Dienstantritt erlebte man Hochstätter derart aufgebracht.
VfL entgehen 650.000 Euro - Luthe nimmt Team in die Pflicht
Finanzen
Nach der 1:2-Niederlage in der 2. Runde des DFB-Pokals beim Drittligisten Dynamo Dresden finden der Kapitän des VfL Bochum, Torwart Andreas Luthe, und auch Torjäger Simon Terodde selbstkritische Worte. Innenverteidiger Patrick Fabian kehrte am Mittwoch ins Training zurück.
Bochum steht nach Pokal-Aus in Dresden vor schweren Zeiten
DFB-Pokal
Bitteres Aus für den Zweitligisten VfL Bochum in der zweiten Runde des DFB-Pokals: Die Bochumer verloren beim Drittligisten Dynamo Dresden mit 1:2 nach Verlängerung. Simon Terodde brachte den VfL in Führung, dann traf der Ex-Bochumer Justin Eilers zweimal für Dynamo.
Umfrage
Achter nach zehn Spielen, sechsmal 1:1 zu Hause! Wohin führt der Weg des VfL Bochum?

Achter nach zehn Spielen, sechsmal 1:1 zu Hause! Wohin führt der Weg des VfL Bochum?

 
Fotos und Videos
Pleite für VfL Bochum
Bildgalerie
Pokalaus
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum zuhause wieder 1:1
Bildgalerie
VfL
Vfl Bochum aus der Luft
Bildgalerie
Von oben