Das aktuelle Wetter NRW 4°C
VfL Bochum

U23-Trainer Metaxas muss beim VfL seinen Stuhl räumen - Wosz übernimmt

28.05.2013 | 17:19 Uhr
U23-Trainer Metaxas muss beim VfL seinen Stuhl räumen - Wosz übernimmt
Trainer Iraklis MetaxasFoto: Gero Helm / WAZ FotoPool

Bochum.   Stühlerücken in der Nachwuchsabteilung des VfL Bochum. U23-Trainer Iraklis Metaxas muss gehen, dafür übernimmt Dariusz Wosz. Thomas Reis trainiert künftig die U19. Damit ist keiner der drei ranghöchsten Nachwuchstrainer lizenzierter Fußballlehrer.

Stühlerücken in der Nachwuchsabteilung des VfL Bochum: Weil Cheftrainer Peter Neururer weiterhin eng mit Dariusz Wosz und Thomas Reis zusammenarbeiten will und Frank Heinemann als sein Assistent nach Bochum zurückkehren wird, muss U23-Trainer Iraklis Metaxas seinen Platz räumen.

Künftig wird Wosz, der nach sechs Jahren als U19-Trainer immer noch nicht die Fußballlehrer-Lizenz erworben hat, den Regionalligisten trainieren, Reis soll die U19 übernehmen. Christian Britscho behält die U17. Damit ist keiner der drei ranghöchsten Nachwuchstrainer lizenzierter Fußballlehrer.

Anfragen für VfL Bochums Metaxas

Metaxas ’, den Heiko Herrlich im April 2010 als Co-Trainer mitgebracht hatte, verfügt noch über einen Vertrag bis 2014. Ob er künftig für die Nachwuchsabteilung als Spielebeobachter unterwegs sein wird und Videoanalysen erstellt oder seine Trainerschulungen fortführt, ist noch nicht geklärt. Weil es andererseits die eine oder andere Anfrage an den taktisch versierten Griechen, der sich zurzeit im Urlaub befindet, gibt, ist es auch denkbar, dass er den VfL verlassen wird.

Jungprofi Onur Bulut wird mit der türkischen Auswahl bei der EM in Litauen vertreten ein. Die Türken gewannen alle drei Qualifikationsspiele gegen Russland (2:1), Italien (5:1) und die Ukraine (2:0).

Michael Eckardt



Kommentare
29.05.2013
19:18
MSV....?
von FAN58 | #8

Anscheinend haben wir 13/14 kein Derby, die Region verliert ein Urgestein (vorerst).
Habe mir vor paar tagen mal die Liezenzsierungsbediengungen beim DFL angschauft.
Tatächlich sind die so umfangreich das man eigentlich keine Lust hat diese zu beantragen.
Außerdem mit Kosten verbunden, muß man die Unterlagen von einem
Wirtschaftsprüfer bestättigen lassen, vor dem Einreichen.
Mal ebend vor Ablauf der Frist diese einzureichen bedarf schon ruhige Nerven.
Andrerseit muß der gegenpart also der DFL diese auch Prüfen von allen Vereinen, was auch sehr umfangreich ist und die Frage ergiebt sich, machen dass auch Wirtschaftsprüfer ?
Anscheinend sonst ist das nicht so schnell zu bewältigen.

Kehrt marsch Sandhausen, Bertram,Brügmann,Iashvilli,Rohtenbach ,Unzun Scheidhauer,Heerwagen, Dedic,Dabrowski alle sind zu haben, preiswert und soliede.
Sandhausen für den MSV, nein ,nein,nein!

29.05.2013
15:08
U23-Trainer Metaxas muss beim VfL seinen Stuhl räumen - Wosz übernimmt
von Patschnass | #7

Auch hier droht der Abstieg!

29.05.2013
13:40
Die Rufe nach einem Sportvorstand (SV)
von roger9 | #6

sind für mich völlig unverständlich. Denn, die Frage sei gestattet, was macht denn ein SV z.B. beim VfL 8 Stunden am Tag? Oder vielleicht besser, was ist das Anforderungsprofil? Für Talente/Spielersuche haben wir Scouts, der Trainer trainiert die Mannschaft und sorgt gleichzeitig für mediale Präsenz, für die Gesundheit haben wir den Doktor und Masseure, für saubere Leibchen die Zeugwarte und selbst fürs Rasen mähen gibt es einen MA und den Bus brauch er auch nicht fahren. So, bleibt noch das Ressort: Telefonnummern von Spielern oder deren "Beratern". Da glaube ich (weil ich es nicht besser weiss) dass die Trainer vermutlich ganz andere Kontakte haben als die SV. Also, lasst die Kohle für einen SV in der Kasse, bzw. setzt sie sinnvoll ein. Und übrigens: Wenn der PEDDA zu euphorisch werden sollte, gibt es ja immer noch den AR-Vorsitzenden, der dann im Innenverhältnis den Trainer "beruhigen" könnte.

29.05.2013
06:36
U23-Trainer Metaxas muss beim VfL seinen Stuhl räumen - Wosz übernimmt
von skeptikerxx | #5

Ich würde auch lieber Vollzug in Sachen Neuverpflichtungen lesen!!!
Und dann auch was den neuen Sportvorstand betrifft. Die Personalplanung muss sowieso der PN machen. Ein externer Sportvorstand kann es ja kaum machen. Der kennt den Verein und das bestehende Team kaum/nicht!.
Aber die vom AR sehen das vermutlich anders. Wenn ich so lese was die anderen Vereine für einen Aufwand betreiben um ihr Team zu formen...

28.05.2013
21:40
U23-Trainer Metaxas muss beim VfL seinen Stuhl räumen - Wosz übernimmt
von Bochumer_Junge | #4

@#2

PN hat Asamoah eine Absage erteilt. Den werden wir zum Glück nicht bei uns sehen.

28.05.2013
19:32
Es reicht doch .....
von BlockB | #3

....... wenn ein neuer Sportvorstand zum ersten Spieltag präsentiert wird ........ oder habe ich da was missverstanden??......

28.05.2013
18:47
U23-Trainer Metaxas muss beim VfL Bochum seinen Stuhl räumen
von reesinho | #2

Wollte mich eigentlich erst wieder melden wenn etwas passiert,werde aber auch langsam ungeduldig das nichts passiert,sonn Sportdirektor wäre schon ne feine Sache aber mann hört noch nicht mal Gerüchte nur wer es nicht wird und so 2 bis 3 neue Spieler wären auch nicht schlecht aber auch da keine Gerüchte ist schon seltsam .Das einzig positive ist das mann nichts mehr über Asa hört.

28.05.2013
18:09
U23-Trainer Metaxas muss beim VfL Bochum seinen Stuhl räumen
von FAN58 | #1

... wundert mich nicht I. M ist sehr ruhig hat kaum Temprament , ähnlich wie A.B.
War vorher auch Jugendkoordinator Verband Niederhein.
Naja taktisch versiert weiß ich nicht zu beurteilen, kenne nur die Ergebnise der U23.
Bin nicht unglücklich das D.Wosz die U23 übernimmt.
Hier kann D.W sich die ersten Sporen über eine Saison verdienen, im Seniorenbereich.
Bisher war er ja auch mehr Aushilfskellner und als Interimtstrainer klappte das ja
nicht so ganz. Lernen, Üben und Lizenz machen, viel Erfolg.
Bin mal gespannt auf die 2.Mannschaft.

Ist aber sonst ruhig um die 1.Mannschaft, was in ca. 20 tagen Trainingslager Ramadan-Hotel ? mit wen denn ! Betram,Brügmann,Chaftar,Gelashvilli und Rohtenbach sind doch so gut wie Aussortiert. Ach so sind ja noch 12-14 andere da.

Aus dem Ressort
LIVE! Eigentor! Frühe VfL-Führung gegen Aalen
Live-Ticker
Sechs Unentschieden, eine Niederlage - das ist bisher die dürftige Heimbilanz des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum. Am Freitagabend treffen die Bochumer in ihrem achten Saison-Heimspiel auf das Schlusslicht VfR Aalen. Verfolgen Sie das Spiel bei uns im Live-Ticker.
Ein Heimsieg ist jetzt Pflicht für den VfL Bochum
Heimspiel
Der VfL Bochum steht beim achten Heimspiel der Saison unter Druck: Nach sechs 1:1 und einem 0:3 gegen den TSV 1860 München soll gegen Schlusslicht VfR Aalen der erste Heimsieg her. „Wir haben die Qualität, um dieses Spiel zu gewinnen“, sagt Sportvorstand Christian Hochstätter.
Aalens Sorgen - Korruptionsaffäre um Sponsor Imtech
VfR Aalen
Den VfR Aalen plagen nicht nur sportliche Sorgen. Dem finanziell angeschlagenen Fußball-Zweitligisten droht nach einer Korruptionsaffäre des Hauptsponsor Imtech ein weiteres Millionen-Loch in der Vereinskasse. Die Schwaben haben schon im Sommer deutlich an Substanz verloren.
VfL-Trainer Peter Neururer straft Fabian Holthaus ab
Holthaus
Der U-19-Europameister Fabian Holthaus vom VfL Bochum hat sich laut Trainer Peter Neururer nach dem U-20-Länderspiel nicht zurückgemeldet und ist beim Heimspiel gegen den VfR Aalen am Freitag daher nicht im Kader. "Es gibt keine Diskussion, nur eine klare Ansage von mir.“
VfL-Trainer Neururer verspricht Bochumer Dauerdruck
Neururer
Keines der bisher acht Heimspiele der Zweiten Bundesliga hat der VfL Bochum gewinnen können. Gegen den VfR Aalen soll der Knoten am kommenden Freitag platzen. Das Credo von VfL-Trainer Peter Neururer vor dieser womöglich wegweisenden Partie lautet: Pressing, Pressing, Pressing.
Umfrage
2:2 in Kaiserslautern - Ein Zeichen für den Turnaround beim VfL?

2:2 in Kaiserslautern - Ein Zeichen für den Turnaround beim VfL?

 
Fotos und Videos
VfL kassiert 0:3-Heimpleite
Bildgalerie
2. Bundesliga
Pleite für VfL Bochum
Bildgalerie
Pokalaus
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum zuhause wieder 1:1
Bildgalerie
VfL