Das aktuelle Wetter NRW 13°C
VfL

Torwart Heerwagen kehrt nach Bochum zurück

29.05.2012 | 13:03 Uhr
Torwart Heerwagen kehrt nach Bochum zurück
Kommt zurück an die Castroper Straße: Philipp Heerwagen.Foto: dapd

Bochum.  Eine weitere Personalie gibt es vom VfL Bochum zu vermelden: Der im Winter an St. Pauli verliehene Torhüter kehrt zurück. Das meldeten die Hamburger auf ihrer Homepage.

Der ausgeliehene Torwart Philipp Heerwagen kehrt zur kommenden Saison wie erwartet vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli zum Ligakonkurrenten VfL Bochum zurück. Das gaben die Hamburger am Dienstag bekannt. Die Kiezkicker hatten den 29-Jährigen im Winter ausgeliehen, weil sich Stammtorhüter Philipp Tschauner eine Schultereckgelenkssprengung zugezogen hatte. "Doch jetzt heißt es Abschied nehmen, denn Philipp kehrt zurück zu seinem abgebenden Verein", hieß es auf der Homepage des FC St. Pauli. (sid)



Kommentare
31.05.2012
17:21
Torwart Heerwagen kehrt nach Bochum zurück
von VfLer | #5

Keiner will ihn, und wir haben ihn

30.05.2012
16:25
Torwart Heerwagen kehrt nach Bochum zurück
von bochumuli | #4

Nu isser widda dabei..
..und das ist prihima..
..prima für Bochuma........sing.

Achja...vll. findet sich noch ein Anleiher oder Abnehmer.

30.05.2012
10:14
Die Meldungen zuletzt waren auch zu schön um wahr zu sein...
von FreieMeinung79 | #3

...jetzt müssen wir einen unserer Abstiegsgaranten zurücknehmen. Bestimmt, weil der so überragend performed hat in Pauli und nicht bezahlbar ist.

Vielleicht werden wir ihn ja noch los bis Ende August. Der Mann hat Angst beim Rauslaufen und hat uns soviele Tore eingehandelt, dass ich gar nicht mehr daran denken mag.

30.05.2012
09:44
Torwart Heerwagen kehrt nach Bochum zurück
von MANFREDM | #2

Der wird auch noch gebraucht, wenn Andreas Luthe verkauft wird. Ausserdem ist Scholz weg.

3 Antworten
Torwart Heerwagen kehrt nach Bochum zurück
von Notschrei | #2-1

Der Torwart Werner Scholz ist schon über 20 Jahre weg

Torwart Heerwagen kehrt nach Bochum zurück
von bochumuli | #2-2

Wo soll AL erster Keeper in der Bundesliga werden? Alle Plätze sind belegt und auf Verletzungen der Stammkeeper kann man nicht hoffen.
Lieber mit dem VfL aufsteigen.....das Ziel ist der Weg.

lieber bochumuli....
von moellera | #2-3

Sagtest Du lieber mit dem VfL aufsteigen ???

Da werde ich (Bj. 55) nicht mehr erleebn und wohl auch der gute Luthe nicht mehr. Ich bin froh und dankbar, dass ich so lange Erstliga-Fussball in Bochum erleben durfte. Unsere Nachfahren werden igendwann mal ihren Kindern erzählen:
"Damals, vor sehr vielen Jahren, als Dein Ur(urururur)Opa noch lebte, begab es sich, daß ein Fussballverein aus dem heute unbedeutenden Bochum in die erste Liga aufstieg und sich dort mehr als zwei Jahrzehnte etablieren konnte. Sie ärgerten die grossen Nachbarn in den blauen und gelben Trikots. Aber dann wurden zu viele Fehler gemacht und heute........... Früher gab es dort in Bochum auch Zechen und später Opel und Nokia - und heute..........."

29.05.2012
20:58
Torwart Heerwagen kehrt nach Bochum zurück
von micha1848 | #1

... nicht zu transferieren. Punkt.

Aus dem Ressort
Schnelle Trennung von den VfL-Frauen ist vorerst vom Tisch
Frauenfußball
Bei der Mitgliederversammlung des VfL Bochum verkündete die Vereinsführung, dass die Frauen- und Mädchenfußballabteilung nun doch erstmal im Verein bleibt. Allerdings sollte dann 2016 Schluss sein - ein Vorhaben, das die Mehrheit der Mitglieder nach hitzigen Diskussionen um 22:40 Uhr kippte.
Der Schuldenberg des VfL Bochum ist gewachsen
Finanzen
Bochums Finanzvorstand Wilken Engelbracht deutete auf der Mitgliederversammlung des VfL an, wegen der finanziellen Situation in Zukunft unpopuläre Entscheidung treffen zu müssen. Das Minus an der Castroper Straße betrug am Ende der Spielzeit 2013/2014 7,5 Millionen Euro.
Der VfL Bochum kann sich auf einen langen Abend einrichten
Versammlung
Die alljährliche Mitgliederversammlung des VfL Bochum steht am Montag auf dem Programm. Im Audimax der Ruhr-Universität dürfte vor allem das Thema Frauenfußball für Diskussionen sorgen. Aber auch die Finanzen des Klubs sind nach wie vor ein Thema.
Es gibt genügend Gesprächsbedarf beim VfL Bochum
Kommentar
Der VfL Bochum lädt am Montagabend zu seiner jährlichen Mitgliederversammlung. Die sportliche Entwicklung war zuletzt erfreulich - nichtsdestotrotz gibt es genügend Dinge, über die es sich zu reden lohnt. Ein Kommentar.
Zuschauerrekord bei Frauen des VfL Bochum als starkes Signal
Frauenfußball
Mehr als 1000 Fans stärkten den Fußballerinnen des VfL Bochum beim 2:2 gegen die Wolfsburger Reserve den Rücken. Viele Vereine, auch Schiedsrichterinnen zeigten sich solidarisch. An Montag steigt die Mitgliederversammlung des Vereins, der sich vom Mädchen- und Frauenfußball nach trennen will.
Umfrage
Achter nach zehn Spielen, sechsmal 1:1 zu Hause! Wohin führt der Weg des VfL Bochum?

Achter nach zehn Spielen, sechsmal 1:1 zu Hause! Wohin führt der Weg des VfL Bochum?

 
Fotos und Videos
Bochum zuhause wieder 1:1
Bildgalerie
VfL
Vfl Bochum aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Bochum wieder mit Heim-Remis
Bildgalerie
2. Bundesliga
VfL Bochum spielt wieder 1:1
Bildgalerie
VfL Bochum