Das aktuelle Wetter NRW 23°C
Fußball - 2. Bundesliga

Suboptimale Bedingungen in Paderborn

14.12.2012 | 18:42 Uhr
Suboptimale Bedingungen in Paderborn
Paderborns erfolgreichster Torschütze: Philipp Hofmann (19), ausgeliehen vom FC Schalke 04.Foto: Michael Will/dapd

Weniger die drei Niederlagen in Folge als der fehlende belastbare Trainingsplatz drücken beim SC Paderborn derzeit auf die ansonsten gute Stimmung.

„Die Art und Weise, wie meine Mannschaft einem Top-Zweitligisten wie Hertha BSC begegnet ist, war sehr gut.“ Trotz des etwas unglücklichen 0:1 gegen die Berliner, trotz dreier Niederlagen in Folge ohne eigenen Treffer, findet Stephan Schmidt, Trainer des SC Paderborn, keinen Grund sich über sein Team zu beklagen. Klagen kann er da schon eher über die, wie er sagt, „suboptimalen“ Bedingungen in Paderborn. Dem Sportclub fehlt bei diesem Winterwetter ein belastbares Trainingsgelände. Mal ging es deshalb in den letzten Tagen in die Soccer-Halle, mal wurde im eigenen Stadion trainiert.

Die Stadt, findet man beim SCP, sei nun gefordert, Abhilfe zu schaffen. Die eigenen Hausaufgaben hat man jedenfalls bereits gemacht und die Schulden in der letzten Spielzeit von 5,3 auf 3,9 Millionen Euro reduziert, nebenbei auch noch eine junge und recht vielversprechende Mannschaft auf die Beine gestellt.

Innenverteidiger Manuel Gulde (21) aus Hoffenheim, die Mittelfeld-Spieler Manuel Zeitz (22, ausgeliehen vom 1. FC Nürnberg) und Mario Vrancic (23) vom BVB, auch Deniz Yilmaz (24) und Philipp Hofmann (19, von Schalke ausgeliehen), mit fünf Treffern der erfolgreichste Schütze des SCP, gehören allesamt zum Kern des Teams.

Die Niederlagen gegen Duisburg und 1860 München, vor dem erwartbaren Misserfolg gegen die Hertha, verstellen ein wenig den Blick auf eine recht passable Spielzeit der Paderborner, die ein 4-2-3-1-System bevorzugen, aber am Sonntag vermutlich auf den erkrankten Kapitän Markus Krösche sowie Rechtsverteidiger Jens Wemmer verzichten müssen. Dafür kehrt Lukas Kruse, zuvor gesperrt, ins Tor zurück.

Michael Eckardt

Kommentare
16.12.2012
10:00
Suboptimale Bedingungen in Paderborn
von karlkutta | #5

Voller Vorfreude fahre ich um 11Uhr mit der Bahn zum Stadion und werde mir vor dem Match in der Ritterburg mit Kollegen ein paar Fiege schlürfen und...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
VfL Bochum feiert 2:1-Sieg
Bildgalerie
VfL Bochum
Das erwarten die Fans vom VfL Bochum
Bildgalerie
Zweite Bundesliga
Der VfL besiegt den BVB
Bildgalerie
Testspiel
article
7395510
Suboptimale Bedingungen in Paderborn
Suboptimale Bedingungen in Paderborn
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/vfl/suboptimale-bedingungen-in-paderborn-id7395510.html
2012-12-14 18:42
VfL