Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Pro&Contra

Sollte der VfL Bochum weiterhin versuchen, Goretzka zu halten?

17.06.2013 | 05:30 Uhr
Sollte der VfL Bochum weiterhin versuchen, Goretzka zu halten?
Der Weggang Leon Goretzkas vom VfL Bochum scheint beschlossene Sache. Nur wann geht er? Und wie?Foto: Gero Helm

Bochum.  Der VfL Bochum will ihn behalten, der FC Schalke 04 verpflichten: Bochums Mittelfeld-Juwel Leon Goretzka und sein möglicher Wechsel zu den Königsblauen artete zuletzt in ein regelrechtes Gezerre aus. Soll der VfL den 18-Jährigen ziehen lassen? Diskutieren Sie mit uns in unserem Pro und Contra.

Pro
Der Klub ist wichtiger als einzelne Spieler

Dass Leon Goretzka den VfL Bochum verlassen wird, scheint auf kurz oder lang nicht zu vermeiden. Unter diesen Umständen aber darf sich der VfL erlauben, hoch zu pokern, sagt WAZ-Redakteur Stefan Rebein.

 
Contra
Für Goretzka ist es höchste Zeit für die Bundesliga

Der VfL Bochum sollte einsehen, dass er den Kampf um Leon Goretzka nicht gewinnen kann. Daher sollte der Verein ihn ziehen lassen. Zumal Goretzka die Wortklauberei rund um seinen Vertrag nicht verdient hat, sagt WAZ-Redakteur Thomas Schmitt.

 
  1. Seite 1: Sollte der VfL Bochum weiterhin versuchen, Goretzka zu halten?
    Seite 2: 25 Spieler stehen in Bochum für die Saison 13/14 unter Vertrag
    Seite 3: Die Zu- und Abgänge des VfL Bochum
    Seite 4: Die Saisonvorbereitung des VfL Bochum

1 | 2 | 3 | 4



Kommentare
Aus dem Ressort
Der VfL Bochum will zurück in die Zukunft
Ausblick
Die Kompaktheit der ersten Saisonwochen wiederzuerlangen, darauf hofft der VfL Bochum nach den vier Punkten aus den letzten zwei Spielen. Beim Zweitliga-Spitzenreiter in Ingolstadt am Samstag fehlen wird aber auf jeden Fall Michael Gregoritsch.
VfL Bochum bangt um Luthes Einsatz - Tasaka ist wohl dabei
Personal
Noch kann Peter Neururer nicht sicher sagen, auf welche Elf er am Samstag beim Spitzenreiter FC Ingolstadt bauen kann. Fragezeichen sieht der Trainer des VfL Bochum hinter Torwart Andreas Luthe und Michael Gregoritsch. Yusuke Tasaka sendete hingegen positive Signale.
"Die Null muss stehen" - Perthel legt Fokus auf VfL-Abwehr
Perthel
Timo Perthel zeigt sich dieser Tage guter Dinge. Der Linksverteidiger des VfL Bochum hat seine Erkältung überwunden und ist glücklich beim Rückblick auf den letzten Spieltag. Ein Gespräch über das Bochumer Auf und Ab, seine Vorlagen und sein Foul gegen Aalen: „Das war bestimmt keine Absicht.“
VfL-Fans beweisen beim „Kopfball-Quiz“ ihr Expertenwissen
Fans
Mit 50 Fans des VfL-Bochum starteten die WAZ und Reviersport ihr neues Fußballquiz „Kopfball“. In der 11-Freunde-Bar in Essen galt es, 44 Fragen rund um den VfL zu beantworten. Am nächsten Montag folgt die SG Wattenscheid 09.
Einige Fragezeichen beim VfL Bochum
Personalien
Den Fußball-Zweitligisten VfL Bochum plagen vor dem Spiel beim Spitzenreiter FC Ingolstadt Verletzungssorgen. Mit Stamm-Keeper Andreas Luthe, Michael Gregoritsch und Yusuke Tasaka drohen drei Spieler am Samstag auszufallen. Zudem liegt Ersatztorwart Michael Esser krank im Bett.
Umfrage
Tolles Ergebnis gegen Aalen, aber fahrige erste Halbzeit - wie wird sich der VfL gegen Ingolstadt präsentieren?

Tolles Ergebnis gegen Aalen, aber fahrige erste Halbzeit - wie wird sich der VfL gegen Ingolstadt präsentieren?

 
Fotos und Videos
VfL Bochum feiert ersten Heimsieg
Bildgalerie
VfL Bochum
VfL kassiert 0:3-Heimpleite
Bildgalerie
2. Bundesliga
Pleite für VfL Bochum
Bildgalerie
Pokalaus
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum