Das aktuelle Wetter NRW 11°C
Pro

Funkels Rausschmiss war richtig

15.09.2011 | 08:13 Uhr
Funkels Rausschmiss war richtig

Bochum.  Der VfL Bochum hat nach vier Niederlagen die Reißleine gezogen. DerWesten sagt: Das war richtig.

Neue Impulse braucht das Bochumer Land, denn das Wort "Negativspirale" war an der Castroper Straße in den vergangenen Wochen ähnlich häufig zu hören, wie die "Funkel raus!!"-Rufe. VfL-Vorstand Jens Todt hat Trainer Funkel lange den Rücken gestärkt und mit Argumenten versucht, den Druck von dem Coach und der Mannschaft zu nehmen. Ohne Erfolg. Statt Aufstiegshoffnung grassiert in Bochum der Abstiegskampf.

Auch in Dresden kam die dringend erforderliche Wende nicht - und auch wenn Todt versicherte, das Verhältnis zwischen Mannschaft und Trainer sei intakt, zählen letztlich immer die Ergebnisse auf dem Platz. Funkel trägt sicherlich nicht die alleinige Schuld am VfL-Dilemma. Der Endspurt der vergangenen Saison mit dem ungekrönten Abschluss der Relegationsspiele gegen Borussia Mönchengladbach vernebelte neben Funkel auch den anderen Verantwortlichen die Sicht auf die Dinge.

Aber am Ende ist der Trainer immer das schwächste Glied in der Kette und seine Freistellung die einfachste Möglichkeit, für die nötigen neuen Anreize zu sorgen.

David Nienhaus



Kommentare
15.09.2011
13:15
Funkels Rausschmiss war richtig
von caden9 | #4

also diese abstimmung kann nur gefaked sein.....

15.09.2011
11:24
Funkels Rausschmiss war richtig
von Tadaa | #3

Diese Umfragen sind für IT-Kenner leicht zu manipulieren, zumal Bochum ohnehin nur wenige Anhänger besitzt.

15.09.2011
09:57
Funkels Rausschmiss war richtig
von Exil-VfLer | #2

Die WAZ wird in diesen Forum nach allen Regeln der Kunst verarscht. Genauso wie hier der selbe Benutzer unter unterschiedlichen Pseudonymen sein Unwesen treibt, so wird wahrscheinlich das Abstimmungsergebnis von außen manipuliert. Das passiert, wenn man sich mit IT nicht auseinandersetzt und die IP-Adressen der Benutzer nicht kontrolliert bzw. keinen vernünftigen Check der Anmeldedaten vornimmt.
Besetzt Eure IT doch mal mit nem pfiffigen Admin.

15.09.2011
09:25
Funkels Rausschmiss war richtig
von DerKenner | #1

Das Ergebnis der Umfrage, wer Trainer werden soll spricht Bände! Das bestätigt eigentlich die Leute, die sagen: Demokratie ist ok, aber bitte ohne Wahlen!

Unfassbar Marcel Koller mit den meisten Stimmen. Da ist doch irgendwas kaputt, oder?

Aus dem Ressort
VfL-Trainer Neururer will gegen 1860 "die Kräfte bündeln"
Vorbericht
Der Trainer des VfL Bochum, Peter Neururer, warnt davor, die individuell gut besetzten Löwen vom TSV 1860 München nur als Schlusslicht wahrzunehmen. 11.000 Karten sind verkauft für das Spiel des seit sechs Partien sieglosen VfL gegen den TSV am Sonntag. Patrick Fabian kehrt in die Startelf zurück.
Schalke 04 verbietet Hogesa-Symbole im Stadion
Hooligans
Nach den Krawallen bei der Demonstration in Köln ist die Hooligan-Bewegung mit einem Mal wieder Gesprächsthema. In den Fankurven der meisten Fußball-Vereine spielt sie aber kaum noch eine Rolle. Das wird auch so bleiben, glauben die Klubs. Schalke 04 hat nun trotzdem alle Hogesa-Symbole verboten.
Der VfL Bochum braucht die Trendwende
Lagebericht
Nach sechs sieglosen Spielen und dem schmerzhaften Aus im DFB-Pokal braucht der VfL Bochum unbedingt ein Erfolgserlebnis. In der 2. Fußball-Bundesliga spielt das Team von Trainer Peter Neururer am Sonntag gegen 1860 München. Patrick Fabian und Timo Perthel können dann wieder mitwirken.
Der VfL Bochum kann nicht mehr gewinnen - Folgt der Absturz?
Pro & Contra
Sechs Spiele ohne Sieg, Pokal-Aus beim Drittligisten aus Dresden - Die Euphorie des Saisonstarts scheint verflogen zu sein beim VfL Bochum. War der starke Saison-Auftakt der Bochumer nur ein Strohfeuer? Oder fängt sich die Mannschaft von Peter Neururer wieder? Ein Pro & Contra.
"Überfordert" – VfL-Vorstand Hochstätter attackiert Schiri
Analyse
Nach der 1:2-Pokal-Pleite beim Drittligisten Dynamo Dresden stellt Sportvorstand Christian Hochstätter vom Fußball-Zweitligisten VfL Bochum die Leistung von Schiedsrichter Markus Wingenbach in Frage. Nie zuvor seit seinem Dienstantritt erlebte man Hochstätter derart aufgebracht.
Umfrage
Achter nach zehn Spielen, sechsmal 1:1 zu Hause! Wohin führt der Weg des VfL Bochum?

Achter nach zehn Spielen, sechsmal 1:1 zu Hause! Wohin führt der Weg des VfL Bochum?

 
Fotos und Videos
Pleite für VfL Bochum
Bildgalerie
Pokalaus
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum zuhause wieder 1:1
Bildgalerie
VfL
Vfl Bochum aus der Luft
Bildgalerie
Von oben