Der VfL Bochum verliert wieder ein Talent an RB Leipzig

Gino Fechner (l.) verlässt den VfL Bochum und wechselt zu RB Leipzig.
Gino Fechner (l.) verlässt den VfL Bochum und wechselt zu RB Leipzig.
Was wir bereits wissen
Der VfL Bochum verliert sein nächstes Talent an RB Leipzig. Nach Lukas Klostermann geht auch U18-Nationalspieler Gino Fechner zum Zweitliga-Konkurrenten.

Bochum.. Die Wege von U18-Nationalspieler Gino Fechner und dem VfL Bochum gehen auseinander.

Der Abwehrspieler unterschrieb bei RB Leipzig einen Profi-Vertrag, nachdem Christian Hochstätter zuvor einen Auflösevertrag unterzeichnet hatte. Über die Ablösesumme wurde von beiden Seiten Stillschweigen vereinbart.

Bochum kämpft um Thomas Eisfeld

Zu Wochenbeginn wird Hochstätter nochmals mit Fulham in Kontakt treten, um Thomas Eisfeld zumindest für ein weiteres Jahr auszuleihen. Eisfeld hatte am Rande des Grönemeyer-Konzerts erneut seine Bereitschaft signalisiert, beim VfL bleiben zu wollen. (RevierSport)