Das aktuelle Wetter NRW 26°C
Fotostrecke

Bremen besiegt Bochum

Zur Zoomansicht 25.10.2009 | 20:02 Uhr
Der VfL Bochum musste am zehnten Bundesliga-Spieltag eine 1:4 (1:2)-Heimpleite gegen Werder Bremen hinnehmen. Die Westdeutschen bleiben damit auf einem Abstiegsplatz.
Der VfL Bochum musste am zehnten Bundesliga-Spieltag eine 1:4 (1:2)-Heimpleite gegen Werder Bremen hinnehmen. Die Westdeutschen bleiben damit auf einem Abstiegsplatz.

Das Endergebnis war deutlicher als der Spielverlauf: Der VfL Bochum verliert mit 1:4 gegen Werder Bremen.

Klicken Sie sich durch die Fotostrecke.

DerWesten

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Testspiel VfB Homberg - VfL Bochum
Bildgalerie
Fußball
VfL Bochum schlägt KSC
Bildgalerie
Zweite Liga
VfL Bochum geht mit 1:4 unter
Bildgalerie
2.Liga
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Kornkreis lockt Esoterik-Fans
Bildgalerie
Kurioses
Sümmern hat einen neuen König
Bildgalerie
Fotostrecke
Vogelschießen in Volkringhausen
Bildgalerie
Schützenfest
50 Jahre Georg-Melches-Stadion
Bildgalerie
Historische RWE-Fotos
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Wilhelm Busch
Bildgalerie
Sammlung
Ruhrort entdecken
Bildgalerie
Streifzug
Kämpfe in Nahost gehen weiter
Bildgalerie
Gaza-Konflikt
Hier trainiert der BVB
Bildgalerie
BVB
Rollendes Gedenken an den Urgroßvater
Bildgalerie
Fotostrecke
Facebook
Kommentare
Umfrage
Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

Wer war der Beste von Jogis Jungs bei der WM in Brasilien?

 
Fotos und Videos
Bochum ohne Chance
Bildgalerie
Zweite Liga
Bochum erkämpft 0:0
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum unterliegt 1860
Bildgalerie
VfL Bochum
VfL Bochum jubelt weiter
Bildgalerie
VfL Bochum
Aus dem Ressort
Neururer hat die VfL-Wunschelf für den Saisonstart im Kopf
Zweitligastart
Für den VfL Bochum wird es am Wochenende ernst. Gegen Fürth startet das Team von Peter Neururer in die neue Zweitligasaison. Welche Startformation der Trainer dabei bevorzugt, ist alles andere als geheim. Fraglich ist noch, ob am Samstag zum Heimspiel alle Spieler zur Verfügung stehen werden.
Das Konzept des VfL Bochum ist alternativlos
Kommentar
Der VfL Bochum geht mit einem verbesserten Kader in die kommende Zweitliga-Saison. Das Risiko: Die zweite Reihe ist relativ dünn besetzt, Verletzungspech könnte Bochums Plan durcheinanderwirbeln. Allerdings tut der VfL gut daran, dieses Risiko einzugehen in der starken zweiten Liga. Ein Kommentar.
Luthe bleibt VfL-Kapitän - Fabian neuer Stellvertreter
Kapitän
Andreas Luthe bleibt Kapitän des VfL Bochum. Bochums Keeper wurde am Sonntag von der Mannschaft im Amt bestätigt und geht damit in seine dritte Saison als VfL-Spielführer. Luthes Stellvertreter ist künftig Innenverteidiger Patrick Fabian. Jungwirth, Simunek und Esser neu im Spielerrat.
Viel darf nicht passieren beim VfL Bochum
Ausblick
Der Fokus lag in diesem Sommer ganz auf Qualität. Nach dem letzten Testspiel vor dem Zweitligastart ist man beim VfL Bochum mit den Leistungen der Mannschaft zufrieden, Trainer Peter Neururer fehlt indes besonders in der Defensive noch eine Alternative.
VfL Bochum verliert letztes Testspiel gegen Grozny - 1:2
Generalprobe
Der VfL Bochum hat sein letztes Testspiel vor dem Saisonstart verloren. Bei Wien gab es ein 1:2 gegen den russischen Erstligisten Terek Grozny. Die angeschlagenen Patrick Fabian und Stefano Celozzi spielten nicht mit. Das Tor für den VfL erzielte Michael Gregoritsch.