Das aktuelle Wetter NRW 11°C
VfL

Bochum verpflichtet Wolfsburger Nachwuchsstürmer

20.05.2012 | 19:08 Uhr
Funktionen
Bochum verpflichtet Wolfsburger Nachwuchsstürmer
Spielt künftig in Bochum: Der bisherige Wolfsburger Kevin Scheidhauer.Foto: imago

Bochum.  Der VfL Bochum ist auf der Suche nach Ersatz für Daniel Ginczek offenbar fündig geworden und hat den Wolfsburger Nachwuchsstürmer Kevin Scheidhauer ausgeliehen. Danis Berger dagegen bricht seine Zelte in Bochum ab.

Die Personalplanungen beim Zweitligisten VfL Bochum schreiten weiter voran: Mittelstürmer Kevin Scheidhauer wird vom VfL Wolfsburg ausgeliehen. Der 20-Jährige spielte bislang für die zweite Mannschaft der Wölfe. Er soll bis 2014 in Bochum bleiben und dort die Nachfolge von Daniel Ginczek antreten, bei dem noch nicht entschieden ist, ob er künftig für St. Pauli oder Fortuna Düsseldorf auflaufen wird. Auch einen Abgang haben die Bochumer zu verzeichnen: Denis Bergers Vertrag, der eigentlich bis 2013 lief, wurde aufgelöst. Er wechselt zum künftigen Drittligisten Hansa Rostock.

Michael Eckardt und Sebastian Weßling

Kommentare
21.05.2012
18:01
Bochum verpflichtet Wolfsburger Nachwuchsstürmer
von schalkerhesse | #4

Das hat der Felix wieder ganz toll gemacht, der Junge hat 2010/2011 19 Tore für die A-Jugend gemacht, der wird jetzt ausgeliehen. Austelle holt man sich für viel Geld den Hollandknipser vom SV Heerenveen. Wenn man dann mal guckt wer da schon alles 20 Buden und mehr gemacht hat (in 2011/2012) ist das schon eine tolle Leistung - so wie Petersen von Cottbus der zu gut für die 2 Liga aber nicht gut genug für die 1. Liga ist.

21.05.2012
07:48
Bochum verpflichtet Wolfsburger Nachwuchsstürmer
von skeptikerxx | #3

#2
Wohlfahrt war wohl ne Niete aber Klaus Fischer war eine Bereicherung!!!
Und natürlich soll man den Jungen eine Chance geben. Was ich meine ist das so eine Rasselbande auch einen Leitwolf brauchen. Keinen Maltritz oder Drabo...
...eben einen Klaus Fischer der mit Herzblut dem Sport und dem Verein dient.

20.05.2012
23:17
Bochum verpflichtet Wolfsburger Nachwuchsstürmer
von VFL-Kicsi-1848 | #2

Ein erfahrener Stürmer wie Klaus Fischer damals...ja nee...iss klar...und nicht zu vergessen den großen ROLAND WOHLFAHRT vom FC Bayern ! Bis heute, neben Berger, wohl der größte Fehleinkauf, oder besser "Witz" der Vereinsgeschichte.
Warum soll man dem Jungen nicht erst einmal eine Chance geben.
Hauptsache, jung, preiswert, talentiert und erfolgshungrig
Einen Daniel Ginczek kannte vor der abgelaufenen Saison auch kaum jemand, oder?

Glückauf Bochum

20.05.2012
21:33
Bochum verpflichtet Wolfsburger Nachwuchsstürmer
von skeptikerxx | #1

Immer nur eine Ausleihe!?!?
Ob das was bringt?
Und es muß auch mal ein sehr erfahrener Stürmer her. So wie seiner Zeit Klaus Fischer!

Aus dem Ressort
Gregoritsch könnte dem VfL Bochum gegen Aue wieder helfen
Gregoritsch
Siegt der VfL im letzten Spiel des Jahres gegen Aue, verabschiedet sich Interimstrainer Heinemann ohne Niederlage. Ein Rückkehrer könnte dabei helfen.
Bochum nimmt sich vor dem Aue-Spiel selbst in die Pflicht
Ausblick
Nach zuletzt zwei Nullnummern gibt es unter den Profis und Verantwortlichen beim VfL nur eine Meinung: Beim Heimspiel gegen Aue „muss ein Sieg her“.
Jetzt steht die Null beim VfL Bochum
Analyse
Tabellarisch bedeutet die Nullnummer in Fürth aber einen Schritt zurück. Ein Lob gab es für VfL-Torwart Michael Esser, der Andreas Luthe vertrat.
Fabian nach Bochums 0:0: "Die Unentschieden nerven mich"
Stimmen
Nach dem 0:0 bei der SpVgg Greuther Fürth lobten die VfL-Verantwortlichen Torwart Michael Esser. Wir haben die Stimmen zum erneuten Remis gesammelt.
Heinemann bleibt auch in Fürth Bochums 0:0-Spezialist
18. Spieltag
Auch das zweite Spiel des VfL Bochum unter Interimstrainer Frank Heinemann endete 0:0. Gegner Greuther Fürth hatte die besseren Chancen als der VfL.
Fotos und Videos
Esser rettet Bochum 0:0
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum-Ultras zündeln erneut
Bildgalerie
Ultras