Das aktuelle Wetter NRW 10°C
VfL

Bochum-Debakel gegen Aue

05.04.2013 | 22:14 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Mirkan Aydin
Mirkan AydinFoto: WAZ FotoPool

Bochum.  Der VfL Bochum befindet sich in der 2. Fußball-Bundesliga im freien Fall. Der langjährige Bundesligist unterlag am Freitag dem direkten Konkurrenten Erzgebirge Aue mit 0:3 (0:3) und droht nach der vierten Niederlage in Folge mit 26 Punkten am Wochenende auf einen direkten Abstiegsplatz zu rutschen.

Alle gute Vorsätze beim VfL Bochum, das Abstiegs-Duell gegen Erzgebirge Aue zu gewinnen , waren bereits nach dem frühen 0:1 dahin.  Bis zur Pause zeigten die Gastgeber kaum Gegenwehr und hatten keinerlei nennenswerte Offensivaktion. Erst in Halbzeit zwei, als Aue den Vorsprung verwaltete und nicht wie beim 6:1-Hinspielsieg weiter auf Torejagd ging, kam der VfL zu Chancen - nutzte sie aber nicht.

Udo Kreikenbohm

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Bochum feiert in Aalen
Bildgalerie
VfL Bochum
VfL Bochum unterliegt FCK 0:2
Bildgalerie
2. Liga
VfL Bochum verliert
Bildgalerie
2. Bundesliga
VfL Bochum verliert 1:2
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum kämpft und verliert
Bildgalerie
Zweite Liga
Populärste Fotostrecken
Bahn-Kunden im GDL-Streik
Bildgalerie
Umfrage
Neueste Fotostrecken
Barça schlägt Bayern 3:0
Bildgalerie
Champions League
Schönes am Schmandbruch
Bildgalerie
Garteporträt
Ringen
Bildgalerie
Grundschulmeisterschaft
Schulwaldlauf in Oberhausen
Bildgalerie
Schulsport
Turnier der Grundschulen Ennepetal
Bildgalerie
Schulsport


Funktionen
Aus dem Ressort
Mit Verbeek kam der Durchbruch für Marco Terrazzino
Porträt
Unter Gertjan Verbeek ist der Deutsch-Italiener zur Stammkraft aufgestiegen. Nach vielen Rückschlägen ist er „richtig angekommen im Seniorenfußball".
EM-Trio des VfL Bochum startet am Mittwoch gegen Belgien
U17-EM
Mit einem Quartett ist der VfL Bochum bei der U17-EM in Bulgarien vertreten. Drei Talente spielen für den DFB, Pavlidis tritt für Griechenland an.
Über die Schönheitsfehler des Bochumer Siegs beim VfR Aalen
Fankolumne
Vier Bochum-Fans bewerten für uns jeweils im Wechsel die Auftritte ihres VfL. Julia Heidenreich (27) schreibt über das 4:2 beim VfR Aalen.
Ersetzt Gregoritsch beim VfL Bochum den gesperrten Terodde?
Sturm
Weil Onur Bulut und Simon Terodde gesperrt fehlen werden, muss personell der Gürtel wieder ein wenig enger geschnallt werden beim VfL Bochum.
Danny Latza verlässt den VfL Bochum in Richtung Mainz
Latza
Der 25-Jährige erhält am Bruchweg einen Dreijahres-Vertrag. Latza hat es in zwei Jahren beim VfL auf bisher 63 Zweitliga-Partien gebracht.
Aus dem Ressort
Bochums Bulut nach Platzverweis für zwei Spiele gesperrt
Sperre
Der VfL Bochum muss zwei Spiele ohne Onur Bulut auskommen. Nach seiner Tätlichkeit ist der Mittelfeldspieler für zwei Partien gesperrt worden.
Das Zittern ist beim VfL Bochum schon wieder vorbei
Analyse
Mit dem 4:2-Erfolg beim VfR Aalen ist Fußball-Zweitligist VfL Bochum drei Spieltage vor Saisonschluss nur noch theoretisch in Abstiegsgefahr.
FC St. Pauli besiegt RB Leipzig - Dämpfer für den KSC
2. Bundesliga
Der FC St. Pauli gewann gegen RB Leipzig mit 1:0, Greuther Fürth bezwang Fortuna Düsseldorf mit 3:0. Der VfR Aalen verlor mit 2:4 gegen Bochum.
Drei Profis des VfL Bochum kehren zurück füs Aalen-Spiel
Abstiegskampf
Beim VfR Aalen kehren Latza, Perthel und Eisfeld in den VfL-Kader zurück. Michael Gregoritsch hat einen Vertrag bis 2018 beim VfL unterschrieben.
Michael Gregoritsch bleibt beim VfL Bochum
Gregoritsch
Der VfL Bochum treibt seine Planungen für die kommende Spielzeit weiter voran. Leihspieler Michael Gregoritsch bleibt an der Castroper Straße.
Fotos und Videos
Esser rettet Bochum 0:0
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum-Ultras zündeln erneut
Bildgalerie
Ultras
gallery
7805688
Bochum-Debakel gegen Aue
Bochum-Debakel gegen Aue
$description$
http://www.derwesten.de/sport/fussball/vfl/bochum-gegen-aue-0-3-id7805688.html
2013-04-05 22:14
VfL Bochum, 2. Bundesliga, Erzgebirge Aue,
VfL