Das aktuelle Wetter NRW 16°C
VfL Bochum

Bochum feiert Schützenfest im Wullenstadion

06.09.2012 | 21:54 Uhr
Bochum feiert Schützenfest im Wullenstadion
Nicht nur in der Luft war der VfL Bochum (in weiß) dem SV Bommern 05 komplett überlegen.Foto: Walter Fischer / WAZ FotoPool

Bochum.   Beim Fairplaypokal-Gewinner des Fußballkreises, dem SV Bommern 05, ließ es der VfL Bochum am Donnerstag richtig krachen. 19:0 gewann der Zweitligist gegen den Kreisligisten, aber das tat der guten Stimmung keinen Abbruch.

Vorweg geschickt: Der SV Bommern 05 hat den Fairplay-Pokal des Fußballkreises voll und ganz verdient. Die Partie des Wittener A-Kreisligisten gegen den VfL Bochum war mit 1200 Zuschauern nicht nur sehr gut besucht, sondern verlief auch in einer entspannten Atmosphäre. Gut gelaunte Menschen bekamen an einem schönen Spätsommerabend im Wullenstadion 19 Tore geboten. „Wir wollten den Leuten etwas zeigen, das ist uns wohl gelungen“, sagte VfL-Trainer Andreas Bergmann, der den Kreisligisten für seine mutige Spielweise in der ersten Halbzeit lobte.

Da hätte Bommern nämlich das eine oder andere Tor gegen die Profis erzielen können. Aber die Wittener hatten Pech, zum Beispiel als der agile Michael Dros nur den Pfosten traf. Auch der VfL ließ einiges liegen, besonders in Gestalt von Nika Gelashvili, der sich mühte, aber allmählich zur tragischen Gestalt wird. Der Georgier trifft momentan selbst das leere Tor nicht.

Fair-Play Pokal mit dem Spiel des SV Bommern 05 gegen den VfL BochumFoto: Walter Fischer / WAZ Foto Pool

Mit kühler Selbstverständlichkeit macht das Daniel Engelbrecht, der Torjäger der Bochumer U23. Ihm und Sören Bertram merkte man an, dass sie seit Saisonbeginn gemeinsam im Regionalliga-Team spielen. Mehrfach legte Bertram für Engelbrecht auf, der es bis zur Halbzeitpause auf vier Tore brachte und anschließend dennoch überboten wurde - von Joel Reinholz, dem A-Junior. Reinholz, der nach furiosem Saisonstart das Interesse anderer Klubs auf sich gezogen hat, traf nach dem Seitenwechsel sogar fünfmal. Zu diesem Zeitpunkt war, abgesehen von Lukas Sinkiewicz, kein Bochumer Spieler über 22 auf dem Platz. Die Jungspunde hatten es allerdings auch leicht gegen die Wittener B-Auswahl, die physisch und spielerisch deutlich schwächer war als die Elf der ersten Halbzeit.

Kleiner Wermutstropfen für den VfL: Leon Goretzka, der zwei bemerkenswerte Tore erzielte, fing sich Minuten vor dem Schlusspfiff einen Pferdekuss ein.

Und dann ist da noch der DFB-Pokal. Die Partie der zweiten Runde beim TSV Havelse bestreitet der VfL Bochum am Dienstag, 30. Oktober (20.30 Uhr). Der genaue Austragungsort steht noch nicht fest.

SV Bommern 05 - VfL Bochum 0:19 (0:8)

VfL Bochum
Wird Villis beim VfL Bochum am Montag inthronisiert?

Wer wird beim VfL Bochum die Nachfolge des scheidenden Aufsichtsrats-Vorsitzenden Ernst-Otto Stüber antreten? Auch wenn alles auf Hans-Peter Villis hindeutet, wird die endgültige Antwort darauf erst in der Mitgliederversammlung am Montag zu erwarten sein. Beim VfL Bochum hält man sich bedeckt.

VfL Bochum: Heerwagen (46. Dornebusch) - Bulut, Maltritz (46. Weiler), Eyjolfsson (46. Sinkiewicz), Chaftar (46. Brügmann) - Tasaka (46. Gündüz), Kramer (46. Ortega), Iashvili (46. Goretzka), Bertram (46. Rzatkowski) - Gelashvili (46. Scheidhauer), Engelbrecht (46. Reinholz)

Tore: 0:1 Bertram (8.), 0:2 Tasaka (11.), 0:3 Maltritz (14.), 0:4 Engelbrecht (23.), 0:5 Tasaka (29.), 0:6 Engelbrecht (38.), 0:7 Engelbrecht (40.), 0:8 Engelbrecht (44.), 0:9 Goretzka (52.), 0:10 Reinholz (55.), 0:11 Reinholz (57.), 0:12 Reinholz (64.), 0:13 Scheidhauer (74.), 0:14 Gündüz (77.), 0:15 Weiler (79.), 0:16 Rzatkowski (81.), 0:17 Reinholz (82.), 0:18 Goretzka (85.), 0:19 Reinholz (87.)

Michael Eckardt



Kommentare
10.09.2012
18:21
Was soll die Aufregung?
von bochumuli | #11

Es war ein Good-Will-Spiel mit 19-0 für den VfL.
Nur in solch einem Spiel müsste auch ein GULASCHWILLI sein Tor machen.
Da geb ich den Kritikern Recht.
Aber jetzt nach den Freundschaftsspielen ein Fazit auf die nächsten Zweitligaspiele ziehen zu wollen,wäre doch nicht ok.
Von AB und JT halte ich weiterhin nichts......warten wir mal ab,wann es noch vor Weihnachten am Baum brennt.

07.09.2012
20:18
...hier noch mal der ewig Gestrige
von Andy1848 | #10

nochmals,ich erkenne kein Bergmann-System!!! Mir geht es nicht um die Vergangenheit.
Ich sehe andere Teams der 2 Liga und das jetzt schon seit 2 Jahren,die einen viel besseren Fussball spielen. Der Fussball des VFL ist grottenschlecht,dieses Quergeschiebe,die langen Bälle,die lächerlichen Ballverluste, die langsamen Spieler.
Dazu die Äußerungen von Bergmann und Todt,wie soll da Hoffnung aufkommen,die ziehen einen voll runter.
Die einzigen Lichtblicke stellen für mich Iashvili,Goretzka und evtl. Scheidhauer da,zu Ortega kann ich noch nichts sagen.
Aber freddie10000,ich bin nicht gestrig, vielleicht ist das zuviel verlangt,aber ich verlange Leistung von den Verantwortlichen,die muss ich auf der Arbeit auch bringen!

2 Antworten
Bochum feiert Schützenfest im Wullenstadion
von freddie10000 | #10-1

Das ist Dein gutes Recht. Doch wie ist es im Leben; Enttäuschungen sind falsche Erwartungen. Natürlich spielen wir zur Zeit keinen Hurra-Fussball. Aber bedenke bitte Bochum siehst Du Woche für Woche 90 Minuten lang. Vom Rest der Liga höchstens Ausschnitte. Das alleine verzehrt schon. Bochum siehst Du mit anderen Augen. Man kritisiert immer das am meisten, was man auch am meisten liebt. Dabei wird man schnell ungewollt ungerecht, Wenn Du Kinder hat frag mal. Es ist so. Und wenn Du zwei Jahre zu Grunde legst für Deine Kritik, triffst Du nur mit einem geringen Bruchteil unsere aktuelle Mannschaft. Ich habe die Hoffnung, nicht das Wissen, das es mit dieser Mannschaft klappen könnte. Nicht mit dem Aufstieg, aber das sie es schafft mit ehrlichen Leistungen uns unsren Verein zurück gibt. Das wir wieder gerne ins Stadion gehen, weil sich die Jungs anstrengen. Nicht so wie die Söldner in den zwei Jahren zuvor.immerhin siehst Du doch auch Lichtblicke. Glück auf Andy 1848, Glück auf VfL.

Bochum feiert Schützenfest im Wullenstadion
von Andy1848 | #10-2

Ich muss dir recht geben,obwohl ich noch keine Kinder habe die ich fragen könnte;-), der VFL ist Herzenssache. Deshalb tut dieser Absturz auch so weh, wir sehen teilweise Antifussball und um uns herum, in den Nachbarstädten, werden Feuerwerke gezündet.Das muss man erst einmal verarbeiten,statt Bayern spielt man zuhause gegen Paderborn und bekommt von denen noch die Hütte voll.
Aber ich hoffe,genauso wie Du und die anderen hier im Forum, dass wir auch mal wieder "Goldene Zeiten auf VFL-Niveau" erleben werden.
In diesem Sinne,Glück auf freddie 10000:-)

07.09.2012
18:37
Bochum feiert Schützenfest im Wullenstadion
von freddie10000 | #9

Was muss eigentlich passieren? Gewinnt man standesgemäß 19:0 wird von einigen gemeckert. Gewinnt nur 4:0 passiert genau das Gleiche. Ich verstehe das die Enttäuschung bei vielen Fans so groß ist. Auch ich bin traurig, wütend und enttäuscht, wenn ich an die Fehler denke. Aber das kann doch keiner mehr ändern. Die sind passiert. Die haben wir angeprangert. Und hier mit mächtig Zündstoff so kontrovers erörtert, das am Ende sogar Konsequenzen in unseren Sinne folgten. Doch jetzt ist doch gut. Jetzt haben wir alles ausgetauscht was geht. AR, Trainer, große Teile der Mannschaft. Und nun? Nun leben wir mit viel schlechteren Möglichkeiten finanzieller Art, mit einer jungen unverbrauchten, willig erscheinenden Mannschaft und versuchen einen Neuanfang. Ist doch toll. Nicht so toll wie erste Liga und UEFA-Cup. Aber heute ist nun mal Neuanfang in der 2.Liga. Nicht schön, aber ehrlich. Das ist doch in Zeiten des reinen Eventfussballs überall, eigentlich gar nicht so schlecht. Echter Fussball

2 Antworten
Freddie,
von moellera | #9-1

lass gut sein. Mittlerweile drehst Du Dich auch schon im Kreis wie die Alten, denen Du das vorwirfst. Wir haben Dein mehrfach formuliertes Gedankengut zur Kenntnis genommen, Danke dafür.
Seit zwei Wochen cirka habe ich den EIndruck, dass Du vom VfL als Pressesprecher beschäftigt wirst.
Der kann diese Mitleids- und Verständnis-Arien kaum schöner singen..............

Bochum feiert Schützenfest im Wullenstadion
von freddie10000 | #9-2

Hallo moellera, ich will kein Verständnis oder Mitleid für irgend jemanden erwecken. Ich möchte gerne das was alle auch hier dürfen. Frei weg meine Meinung äußern. Wenn ich doch von anderen 1000x den gleichen Brei lese, darf ich doch auch meinen Senf dazu geben. Oder? Und wenn man nicht gegen den Verein ist, sondern hofft das sich was zum Guten ändern könnte, dann ist man gleich Pressesprecher? Positiv denken und hoffen, nein. Aber Kontra ist auch noch in der 20000. Version lesenswert? Alle Achtung. Vielen Dank für die Nachhilfe in Demokratie und Fan sein. Ich hatte doch glatt ein falsches Weltbild. Ab sofort melde ich mich dann nur noch negativ zu Wort. Macht das Leben zwar grau statt blau, aber wenn es bei so vielen klappt scheint es doch einen Versuch wert zu sein. Ab alle Achtung war Ironie (-:

07.09.2012
18:28
Bochum feiert Schützenfest im Wullenstadion
von freddie10000 | #8

Danke unbeugsam1848. Danke Andy1848. Besser kann man den Unterschied nicht aufzeigen. Den Unterschied zwischen den ewig Gestrigen, die immer erzählen wie toll wir mal waren. Welch tolle Spiele wir gesehen haben. Ich war dabei. Ich weiß welche Ringeltauben gemeint sind. Und denen die auch heute nur ein Ziel haben. Unseren VfL, unser aktuelles Team. Die es nicht mehr zum 2000x hören wollen welche Fehler gemacht worden sind, weil sie diese Fehler ja auch kennen. Die auch sehen wie viel schlechter wir da stehen im Vergleich zu den "goldenen Jahren", und doch auch anerkennen wollen, das der Neuanfang vielleicht doch Fahrt aufnehmen kann. Deren Angst nicht ausschließlich geprägt ist von den Fehlern der Vergangenheit, sondern auch davor das alle Anstrengungen am Ende vielleicht nicht reichen werden. Die aber an das Team glauben wollen, solange das Bemühen da ist. Und dieses Team hat sich bei allen Ergebnissen, trotz der Jugend, viel disziplinierter gezeigt als die Söldner der letzten Jahre.

07.09.2012
16:20
Bochum feiert Schützenfest im Wullenstadion
von michi5 | #7

zu unbeugsamseit1848: Sehr schöner, mit witziger Ironie gespickter Beitrag,der mir aus dem Herzen spricht.
zu vonAndy1848: Sorry, das Spiel war wirklich grenzwertig, aber der Moderator war nicht auszuhalten und so habe ich den Ton nach der Halbzeit abgestellt - der Typ sollte in Zukunft Rentnerboccia in Spanien kommentieren !

1 Antwort
Sollte Uli Potofski
von moellera | #7-1

aus dem Spiel einen Reisser machen? Dafür habt ihr Dauerjubler doch Günther Pohl, der schon bei jedem Ehrentreffer schreit, als wäre der VfL dadurch Deutscher Meister geworden.

Und zum Rentnerboccia (oder anderen "ruhigen" Sportarten) kommen diese jungdynamischen Schreihälse hoffentlich alle so nach und nach, denn dazu muss man erst mal alt werden, und das schafft leider auch nicht jeder Mensch...........

07.09.2012
13:05
Bochum feiert Schützenfest im Wullenstadion
von Andy1848 | #6

Boa ey 19:0 gegen den SV Bommern, Haaammmer!!Jetzt sind wir Aufstiegsfavorit und werden in 3 Jahren Weltpokalsieger. Wir müssen für Todt und Bergmann eine Statue errichten!!!
Ehrlich gesagt, wen interessiert dieses Spiel? Es war eine nette Geste des VFL und mehr nicht. Ich möchte einfach nur besseren Fussball in Bochum sehen,ich möchte ein Spielsystem erkennen können. Uli Putowski tat mir letztes Wochenende richtig leid. Was sollte er auch zu diesem Spiel sagen? "Not gegen Elend" hätte gepaßt.
Die Spiele gegen Aalen und Regensburg waren einfach nur gruselig.

07.09.2012
09:46
Bochum feiert Schützenfest im Wullenstadion
von Dude811 | #5

19:0 und nicht ein treffer Gelashvili....... er ist wirklich ein phänomen..... wer diesen transfer getätigt hat ist echt riesen kenner :-)

07.09.2012
07:35
Bochum feiert Schützenfest im Wullenstadion
von unbeugsamseit1848 | #4

Das ist ja wieder mal typisch: Nicht mal 20 Tore gegen einen Kreisligisten. Und nur mit Glück ein Gegentor verhindert. Und die "Herren Profis" spielen alle jeweils nur eine Halbzeit. Für mehr reicht die Luft und die Lust wohl nicht.Kein Wunder bei dem schlechten Training, das ich natürlich jeden Tag intensiv beobachte und bei dem ich alles anders und besser machen könnte. Und verletzt hat sich auch wieder jemand. Und die WAZ muss diesen unmöglichen Verein natürlich wieder kritiklos feiern. Also: TRAINER RAUS, TODT RAUS, VORSTAND RAUS, GOOSEN RAUS, WAZ-REPORTER RAUS, ALLE RAUS.
Früher war alles gut, heute ist alles schlecht.
Und nur MIT GLÜCK 1:0 in Regensburg gewonnen.
Natürlich kommt jetzt GANZ SICHER die dritte Liga...
Und alle anderen machen alles viel besser als der VfL: Vor allem Duisburg, Essen und Aachen.
Ich will Peter Neururer wieder haben. Oder besser noch Rolf Schafstall.
Und ich will jammern. Und klagen.
ALLES IST SO FURCHTBAR!

9 Antworten
Bochum feiert Schützenfest im Wullenstadion
von mitLINKSinsVERDERBEN | #4-1

Ironie:-)

Es war ein sehr netter Abend, tolle Stimmung, tolles Spiel, Spaß und gute Laune.
Und unsere Nachwuchsabteilung hat wirklich Klasse-Spieler.
Natürlich darf man ein solches Spaß-Spiel nicht überbewerten. Dennoch gibt es genügend Spieler, die sich gerade in solchen Spielen schwer tun.
Man darf auf jeden Fall gespannt sein, ob sich die Profi-Abteilung des VfL traut, die vielversprechenden Talente auch mal in der ersten Mannschaft einzusetzen. Verdient hätten sie es.

Bochum feiert Schützenfest im Wullenstadion
von Suizid | #4-2

Ihren Kommentar hat nun wirklich keiner gebraucht. Wenn Sie schon nicht anders können, so gehen sie in den Wald und dann ganz laut alles schreckliche was Ihnen passiert ist, rausschreien. Das hilft bestimmt.
....und noch etwas, loben Sie mal jemanden, das hilft auch. Strahlende Augen werden Sie anschauen.

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #4-3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Bochum feiert Schützenfest im Wullenstadion
von altundrostig | #4-4

Hat doch prima funktioniert, der Kommentar. Die Nörgel-Fraktion meldet sich nicht zu Wort - ist halt alles gesagt......

Bochum feiert Schützenfest im Wullenstadion
von VfL-Granate | #4-5

Besser hätte man es nicht schreiben können. Danke ; )

Bochum feiert Schützenfest im Wullenstadion
von Dirk72 | #4-6

DANKE für diesen wunderbaren Kommentar.Bitte mehr davon.

unbeugsamer,
von moellera | #4-7

auf Dich haben sie hier gewartet, die Motzer brauchten Deinen Kommentar nicht wenig sprachgewandten Dauerjubler der unbeugsamen, einzig wahren und stehenden Fraktion jubelt.

Wem es hier zu kritisch sein sollte, der kann doch in vielen Jubelforen sein Hurra hinausschreiben! Hier wird neimand zum lesen, stillhalten und leiden gezwungen. Das ist alles freiwillig, oder?

Dein Textlein hast Du nett formuliert, bravo. Ich hoffe, das es auch Dir danach wieder besser ging.....

Übrigens : FRÜHER WAR BEIM VFL WIRKLICH ALLES BESSER

Ein schönes Wochenende und hoffentlich kannst Du Deine Glückshormone über die Woche retten - bis zum 1860 -Spiel. Ich werde dann auch im Stadion sein, und zwar ohne blau-weise Brille und Narrenkappe.

Sorry,
von moellera | #4-8

"und die" ist im ersten Satz verloren gegangen.

@altundrostig
Ihre Kommentare sind von einer sagenhaften Fachkompetenz und Aussagekraft. Ich bewundere Ihren Schreibstil schon länger. Er ist einfach unnachahmlich und bewundernswert. Glückwunsch dazu.

Schade!
von Kontertor | #4-9

Der ****** ist Büttel der Jubelperser.

07.09.2012
04:39
Bochum feiert Schützenfest im Wullenstadion
von KeeperLDSV | #3

Man sollte es jetzt nicht übertreiben, aber warum nicht mit Engelbrecht und Reinholz auch mal was probieren um diesen jungen Leuten eine Perspektive zu zeigen.
Das muss ja nicht sofort in der 2. Liga funktionieren, aber wenn man den Jungen zeigt das man auf sie zählt entscheiden sie sich auch vielleicht eher für den VfL.
Ich kann mich nur daran erinnern als die Zecken den Barrios als Welttorjäger verpflichtet haben, das sich viele erst gefragt haben was die mit dem wollen, aber ein echter Torjäger weiß halt wo das Tor steht egal in welcher Liga.
Glückauf Bochum

06.09.2012
23:29
Bochum feiert Schützenfest im Wullenstadion
von FAN58 | #2

Falls die Talente bis 2017 gehalten werden können , spielen wir um die silberne Scheibe nach dem Aufstieg 2016.
Gela könnte im Bus den Kaffee servieren, das können wir uns gönnen.

Aus dem Ressort
Bochum will die nächste Horror-Serie beenden in Frankfurt
Serientäter
Der VfL Bochum steht vor der Aufgabe, seine nächste Horror-Bilanz zu vernichten. Gegen den FSV Frankfurt gab es zuletzt vier Niederlagen in Folge - jetzt soll die Zeit reif sein für die Wende. Wie in dieser Saison zuvor schon in Aue und Braunschweig. Im Tor bleibt Michael Esser.
Neururer sieht VfL Bochum gegen Frankfurt in Favoritenrolle
Favoritenrolle
Der VfL Bochum reist als Favorit zum Zweitliga-Spiel nach Frankfurt. So lässt es die Tabellensituation vermuten und so sieht es auch Trainer Peter Neururer. Das Ziel ist deshalb klar: Gegen den FSV will man weiter ungeschlagen bleiben. Doch der Gegner ist den Bochumern nicht in guter Erinnerung.
Jan Simunek wird dem VfL Bochum in Frankfurt fehlen
Ausfall
Jan Simunek, bisher einer der herausragenden Spieler beim VfL Bochum, wird dem Zweitligisten mindestens beim Spiel am Samstag fehlen. Beim FSV Frankfurt muss der unter starken Adduktoren-Problemen leidende Innenverteidiger ersetzt werden. Ein Job für Malcolm Cacutalua.
Luthe fehlt VfL Bochum wohl weiter - Fabian läuft wieder
Personalien
Nach seiner Gehirnerschütterung am Freitag beim Spiel gegen den Karlsruher SC kehrte Patrick Fabian am Montag beim VfL Bochum ins leichte Lauftraining zurück. Bis zum Spiel am Samstag beim FSV Frankfurt dürfte der Innenverteidiger wieder im Vollbesitz seiner Kräfte sein.
VfL-Abwehrspieler Fabian ist auf gutem Weg der Besserung
Lichtblick
Auf einem guten Weg der Besserung ist Patrick Fabian. Nach seiner Gehirnerschütterung, die er sich am Freitagabend beim 1:1 gegen den KSC zugezogen hatte, soll er bereits am Dienstag wieder komplett mittrainieren beim VfL Bochum. Sein Vertreter Malcolm Cacutalua hat derweil alle beeindruckt.
Umfrage
Der VfL kann wieder Offensive - Welcher Neuzugang macht im Angriff die beste Figur?

Der VfL kann wieder Offensive - Welcher Neuzugang macht im Angriff die beste Figur?

 
Fotos und Videos
VfL Bochum bleibt ungeschlagen
Bildgalerie
VfL Bochum
Der VfL Bochum spielt 1:1
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum schlägt Stuttgart
Bildgalerie
Pokalsieg
VfL feiert 5:1 in Aue
Bildgalerie
VfL Bochum