Das aktuelle Wetter NRW 8°C
VfL

Bochum-Debakel gegen Aue

Zur Zoomansicht 05.04.2013 | 22:14 Uhr
Mirkan Aydin
Mirkan AydinFoto: WAZ FotoPool

Bochum.  Der VfL Bochum befindet sich in der 2. Fußball-Bundesliga im freien Fall. Der langjährige Bundesligist unterlag am Freitag dem direkten Konkurrenten Erzgebirge Aue mit 0:3 (0:3) und droht nach der vierten Niederlage in Folge mit 26 Punkten am Wochenende auf einen direkten Abstiegsplatz zu rutschen.

Alle gute Vorsätze beim VfL Bochum, das Abstiegs-Duell gegen Erzgebirge Aue zu gewinnen , waren bereits nach dem frühen 0:1 dahin.  Bis zur Pause zeigten die Gastgeber kaum Gegenwehr und hatten keinerlei nennenswerte Offensivaktion. Erst in Halbzeit zwei, als Aue den Vorsprung verwaltete und nicht wie beim 6:1-Hinspielsieg weiter auf Torejagd ging, kam der VfL zu Chancen - nutzte sie aber nicht.

Udo Kreikenbohm

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum zuhause wieder 1:1
Bildgalerie
VfL
Vfl Bochum aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Bochum wieder mit Heim-Remis
Bildgalerie
2. Bundesliga
VfL Bochum spielt wieder 1:1
Bildgalerie
VfL Bochum
Populärste Fotostrecken
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
FC Bayern zu Gast beim Papst
Bildgalerie
Papst-Visite
Rundgang durch Vierlinden
Bildgalerie
Stadtteile
Schalke feiert Zittersieg
Bildgalerie
Schalke
Neueste Fotostrecken
Flug über Frankreich 1
Bildgalerie
In 500 Metern Höhe...
Heimspiel in der Lichtburg in Essen.
Bildgalerie
Richtig Fremdgehen
BVB kann wieder jubeln
Bildgalerie
BVB
Anschlag in Kanada
Bildgalerie
Terror
Facebook
Kommentare
Umfrage
Achter nach zehn Spielen, sechsmal 1:1 zu Hause! Wohin führt der Weg des VfL Bochum?

Achter nach zehn Spielen, sechsmal 1:1 zu Hause! Wohin führt der Weg des VfL Bochum?

 
Fotos und Videos
VfL Bochum schlägt KSC
Bildgalerie
Zweite Liga
VfL Bochum geht mit 1:4 unter
Bildgalerie
2.Liga
Big Points für den VfL Bochum
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum holt 1:1 beim FCK
Bildgalerie
VfL Bochum
Aus dem Ressort
Keine Giftpfeile mehr von der VfL-Spitze vor Leipzig-Spiel
Leipzig-Tour
Trainer Peter Neururer und Sportvorstand Christian Hochstätter loben die gute Arbeit von Rasenballsport. Kritik gibt es „nur“ an den DFL-Statuten. Personell ist die Lage gut: Jan Simunek ist wieder fit und kehrt in die Startelf zurück. Nur Timo Perthel fällt noch aus.
2000 Karten für das Bayern-Spiel verkauft
Freundschaftsspiel
Der Vorverkauf für das Testspiel gegen den FC Bayern München im Januar hat begonnen. Rund 2000 Karten für die Partie gegen den Deutschen Meister waren wenige Stunden nach dem Start bis Mittwoch Mittag bereits verkauft, und zwar nur an Vereinsmitglieder.
Bochum präsentiert gruselige Zahlen und vorbildliche Haltung
VfL Bochum
Die Mitgliederversammlung des VfL Bochum endete aus Sicht der Vereinsführung mit einem unerfreulichen Ergebnis: Die Trennung von den Fußball-Frauen bleibt aus - zumindest vorerst. Denn angesichts der miserablen Finanzlage wird das Thema bald wieder auf den Tisch kommen.
Schnelle Trennung von den VfL-Frauen ist vorerst vom Tisch
Frauenfußball
Bei der Mitgliederversammlung des VfL Bochum verkündete die Vereinsführung, dass die Frauen- und Mädchenfußballabteilung nun doch erstmal im Verein bleibt. Allerdings sollte dann 2016 Schluss sein - ein Vorhaben, das die Mehrheit der Mitglieder nach hitzigen Diskussionen um 22:40 Uhr kippte.
Der Schuldenberg des VfL Bochum ist gewachsen
Finanzen
Bochums Finanzvorstand Wilken Engelbracht deutete auf der Mitgliederversammlung des VfL an, wegen der finanziellen Situation in Zukunft unpopuläre Entscheidung treffen zu müssen. Das Minus an der Castroper Straße betrug am Ende der Spielzeit 2013/2014 7,5 Millionen Euro.