Das aktuelle Wetter NRW 12°C
VfL

Bochum-Debakel gegen Aue

Zur Zoomansicht 05.04.2013 | 22:14 Uhr
Mirkan Aydin
Mirkan AydinFoto: WAZ FotoPool

Bochum.  Der VfL Bochum befindet sich in der 2. Fußball-Bundesliga im freien Fall. Der langjährige Bundesligist unterlag am Freitag dem direkten Konkurrenten Erzgebirge Aue mit 0:3 (0:3) und droht nach der vierten Niederlage in Folge mit 26 Punkten am Wochenende auf einen direkten Abstiegsplatz zu rutschen.

Alle gute Vorsätze beim VfL Bochum, das Abstiegs-Duell gegen Erzgebirge Aue zu gewinnen , waren bereits nach dem frühen 0:1 dahin.  Bis zur Pause zeigten die Gastgeber kaum Gegenwehr und hatten keinerlei nennenswerte Offensivaktion. Erst in Halbzeit zwei, als Aue den Vorsprung verwaltete und nicht wie beim 6:1-Hinspielsieg weiter auf Torejagd ging, kam der VfL zu Chancen - nutzte sie aber nicht.

Udo Kreikenbohm

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Pleite für VfL Bochum
Bildgalerie
Pokalaus
Mitgliederversammlung beim VfL
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum zuhause wieder 1:1
Bildgalerie
VfL
Vfl Bochum aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Bochum wieder mit Heim-Remis
Bildgalerie
2. Bundesliga
Populärste Fotostrecken
Zombiewalk 2014 in Essen
Bildgalerie
Halloween
So wird man zum Zombie
Bildgalerie
Maskenbildner
Dorfidylle Auf dem Aspei
Bildgalerie
Straßen in Bochum
Halloween im Duisburger Horrorhaus
Bildgalerie
Halloween
Neueste Fotostrecken
Kunst aus Indien
Bildgalerie
Museum Bochum
Halloween in Hattingen
Bildgalerie
Halloween
Kinder-Halloween an der Luisenhütte
Bildgalerie
Halloween
TSG Herdecke ohne Chance
Bildgalerie
Fussball
Mord auf'm Dieploh
Bildgalerie
Lesenacht
Facebook
Kommentare
Umfrage
Achter nach zehn Spielen, sechsmal 1:1 zu Hause! Wohin führt der Weg des VfL Bochum?

Achter nach zehn Spielen, sechsmal 1:1 zu Hause! Wohin führt der Weg des VfL Bochum?

 
Fotos und Videos
VfL Bochum schlägt KSC
Bildgalerie
Zweite Liga
VfL Bochum geht mit 1:4 unter
Bildgalerie
2.Liga
Big Points für den VfL Bochum
Bildgalerie
VfL Bochum
Aus dem Ressort
VfL-Trainer Neururer will gegen 1860 "die Kräfte bündeln"
Vorbericht
Der Trainer des VfL Bochum, Peter Neururer, warnt davor, die individuell gut besetzten Löwen vom TSV 1860 München nur als Schlusslicht wahrzunehmen. 11.000 Karten sind verkauft für das Spiel des seit sechs Partien sieglosen VfL gegen den TSV am Sonntag. Patrick Fabian kehrt in die Startelf zurück.
Schalke 04 verbietet Hogesa-Symbole im Stadion
Hooligans
Nach den Krawallen bei der Demonstration in Köln ist die Hooligan-Bewegung mit einem Mal wieder Gesprächsthema. In den Fankurven der meisten Fußball-Vereine spielt sie aber kaum noch eine Rolle. Das wird auch so bleiben, glauben die Klubs. Schalke 04 hat nun trotzdem alle Hogesa-Symbole verboten.
Der VfL Bochum braucht die Trendwende
Lagebericht
Nach sechs sieglosen Spielen und dem schmerzhaften Aus im DFB-Pokal braucht der VfL Bochum unbedingt ein Erfolgserlebnis. In der 2. Fußball-Bundesliga spielt das Team von Trainer Peter Neururer am Sonntag gegen 1860 München. Patrick Fabian und Timo Perthel können dann wieder mitwirken.
Der VfL Bochum kann nicht mehr gewinnen - Folgt der Absturz?
Pro & Contra
Sechs Spiele ohne Sieg, Pokal-Aus beim Drittligisten aus Dresden - Die Euphorie des Saisonstarts scheint verflogen zu sein beim VfL Bochum. War der starke Saison-Auftakt der Bochumer nur ein Strohfeuer? Oder fängt sich die Mannschaft von Peter Neururer wieder? Ein Pro & Contra.
"Überfordert" – VfL-Vorstand Hochstätter attackiert Schiri
Analyse
Nach der 1:2-Pokal-Pleite beim Drittligisten Dynamo Dresden stellt Sportvorstand Christian Hochstätter vom Fußball-Zweitligisten VfL Bochum die Leistung von Schiedsrichter Markus Wingenbach in Frage. Nie zuvor seit seinem Dienstantritt erlebte man Hochstätter derart aufgebracht.