Das aktuelle Wetter NRW 14°C
VfL Bochum

Bewegung im Fall Goretzka - Verhandlungsrunde anberaumt

27.06.2013 | 20:35 Uhr
Bewegung im Fall Goretzka - Verhandlungsrunde anberaumt
Trainer Peter Neururer vom VfL Bochum (r.) muss wohl ohne Leon Goretzka planen.Foto: Udo Kreikenbohm / WAZ FotoPool

Bochum.  Im Transferfall Leon Goretzka wurde eine Verhandlungsrunde anberaumt. Der VfL Bochum, Schalke 04 und ein Vermittler der DFL werden sich an einen Tisch setzen. Die Erfolgsaussichten sollen gar nicht so schlecht sein.

Das Ergebnis im Transferfall Leon Goretzka steht noch aus, doch es kommt wieder Bewegung in die strittige Angelegenheit. Es gibt einen neuen Gesprächstermin, zu dem sich die Parteien inklusive eines Vermittlers von der DFL an einen Tisch setzen werden.

VfL hält sich mit Kommentaren zurück

Beim VfL hält man sich zwar bewusst mit Kommentaren zurück, aber die Erfolgsaussichten sollen gar nicht so schlecht sein. Schließlich ist der Transfer, der noch gar keiner ist, nicht von VfL-Seite öffentlich gemacht worden.

Michael Eckardt



Kommentare
28.06.2013
23:23
Bewegung im Fall Goretzka
von sonstwer | #29

Bewegung im Fall Gortzka ...

Hochstätter hat nach einem Booster mit den Augenbrauen gezuckt !

28.06.2013
18:27
Bewegung im Fall Goretzka - Verhandlungsrunde anberaumt
von Grover | #28

Mein Gott wenn ich diesen schwachsinn hier lese so teilweise.... hört auf euch so anzugiften und euch Lächerlich zu machen.

Ich als VFLer bin nun wirklich kein Gelsenkirchen Freund aber mann sollte sich doch respektvoll behandeln , das was in unseren beiden Nachbarstätten sich entwickelt hat in den letzten Jahren ist echt zu beneiden.

Ob wir jemals daran kommen waage ich zu bezweifeln.

Ich denke eher man sollte vieleicht mal an eine kooperation der vereine aus Liga 1&2 denken die A Jugend aus Gelsenkirchen ist meister der Bundesliga geworden da sollten doch mindestens 4 oder 5 die Klasse haben in der 2. Bundesliga locker zu bestehen.

Und wenn die VFL verantwortlichen ein bisschen Clever sind dann nehmen sie das als Verhandlungsbasis im Fall Goretzka ganz tief mit hinenein.

28.06.2013
16:14
Bewegung im Fall "unterschiedliche Auffassungen" von ...
von hierbinich | #27

Verträgen, Schuldenstände u.a. Dingen, wo beide Fan-Lager hier im Forum nicht mehr wissen, als irgendwo mal irgendwann in irgendeiner Medienlandschaft veröffentlich wurde. Der Wahrheitsgehalt in den Medien scheint genau so wahrscheinlich zu sein, wie die alljährliche Wetterprognose unseres hiesigen Sommers! :-)
Das was WIR hier machen, ist nichts anderes als Kaffeesatzleserei - nicht mehr, nicht weniger! Beide Vertragsseiten wissen ja anscheinend noch nicht einmal, wie was im Vertrag zu lesen - ergo rechtlich vertretbar ist. Das ist schon mehr als traurig!
Aber eines ist für MICH PERSÖNLICH sehr offensichtlich - HH trägt an dieser Diskussion die gößte Last. Das können die "Schalker" hier im Forum sehen wie sie möchten - der "kleine Mann" war für mich ein wenig zu schnell mit seiner Äußerung, als er LG als weiteren zukunfstorientieten Neuzugang für die Saision 2013/14 verkünden ließ. Dieses ist nicht weg zu diskutieren! Die z.T. persönl. Angriffe einzelner User sind hier aber "über"!

28.06.2013
16:10
Bewegung im Fall Goretzka - Verhandlungsrunde anberaumt
von celtic1888 | #26

Hoffentlich ist die Kuh bald vom Eis.Ich kann den ganzen Kinderkram(Wer hat das bessere Stadion,die besseren Fans,den besseren Platzwart usw)nicht mehr lesen.Jeder Fan soll zu seinem Verein stehen,aber sachlich und fair.Ich habe als Bochumer kein Problem mit Schalke oder Dortmund,da ich mit Fans aus beiden Lagern befreundet bin.

28.06.2013
15:05
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #25

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

2 Antworten
Bewegung im Fall Goretzka - Verhandlungsrunde anberaumt
von gordon04 | #25-1

Wer noch nicht mal das Minimum an Respekt aufbringt Schalke Schalke zu nennen, sollte sich nicht über Müllbeiträge beschweren. Dabei ist es ganz einfach. Schauen Sie mal: Es heißt VfL Bochum, oder BVB, oder Bayern München. Kann sogar ich als Schalker! Habe nicht mal Ausschlag dabei bekommen. ;-)
Zum Inhalt: Für Bochum ist es auf jeden Fall ärgerlich einen guten Spieler jetzt schon zu verlieren. Lustig finde ich da überhaupt nichts dran und drücke Bochum als Ruhrpottverein alle Daumen, daß sie das kompensiert bekommen und nächstes Saison eine starke Rolle in der 2. Liga spielen. Wer das von Schalker Seite "lustig" findet, sollte sich tatsächlich daran erinnern, mit welchen Gefühlen wir den Fall Neuer betrachtet haben und sich etwas zurück halten. In dem Sinne!

Bewegung im Fall Goretzka - Verhandlungsrunde anberaumt
von DonnerHalle | #25-2

Hui, da fängt gleich einer an wütend mit den Fäusten gegen die Wand zu trommeln. Darum unser Mitleid mit dem VFL. Und über Beliebtheit sollte ein VFL Fan nicht so viel schreiben. Es gibt Millionen S04 Fans aber wieviele vom VFL? Hat man mit dem VFL nicht eher nur Mitleid? Wie war das denn bei den Heimspielen des VFL gegen S04? War da das Stadion voller VFL Fans? Ich glaube, die waren in der Minderheit. Und wenn ich Deine Kommentare und die Reaktionen darauf betrachte, ist es bei Dir genauso. Du bist eine Minderheit und hast das Mitleid des Großteils der Kommentierenden.

28.06.2013
14:55
Bewegung im Fall Goretzka - Verhandlungsrunde anberaumt
von Mattkusch.04 | #24

#22hierbinich:Was mich hier stört ist 1)das kein Transfer ausgeplauder wurde,sondern das HH gesagt hat,das er sich mit LG geeinigt hat und die Einzelheiten mit Bochum noch klären muß.2)das Hotte in einem sehr schlechtem Licht gestellt wird und das obwohl er bisher einen top Job gemacht hat.Es kann nicht sein,das HH sich dafür verantworten muß,wenn der VFL sagt sie wollen 3,5 mio€,+den Erlös von 2 Freunschaftsspielen,+ einen Spieler(Annan),+17,5% für ein weiterverkauf,denn auch er hat Vorgesetze vor denen er sich verantworten muß.Wenn ich den Post unter#15 lese,rollen sich einem die Fußnägel auf,denn ist erschreckend,was manche User für ein Müll vom Stapel lassen.Aber ich habe jetzt soviel gelesen und muß feststellen,das ich genauso viel weiß wie vorher.Von daher warte ich ab,wie man sich entscheidet und hoffe sie wird im Sinne des Sports gefällt.
BWG!

1 Antwort
Bewegung im Fall Goretzka - Verhandlungsrunde anberaumt
von Kiepenkerl | #24-1

"Hotte" :-)

O-ton Heldt: "Wir sind sehr stolz darauf, mit Max Meyer und Leon Goretzka nun zwei der größten Talente des deutschen Fußballs in unseren Reihen zu haben."

(Kein Transferausgeplaudere?)

Woher kennst du die genauen Vertragsdetails die du oben beschrieben hast?

28.06.2013
14:00
Bewegung im Fall Goretzka - Verhandlungsrunde anberaumt
von Mattkusch.04 | #23

#14-1Kiepenkerl:Mit jemanden,der noch nicht S04 posten kann,schreibe ich nicht.
#15 Bochumer_Junge:Wie verbittert bist du,das du nur Müll postest,denn 1)AS kostet 8mio€ ,2)hat S04 ca.170 mio€ "Verbindlichkeiten",tendenz,weiter abbauend und 3) wirft HH das Geld nicht zum Fenster hinaus.1)Seit dem Frühjahr 2011 verlieh und verkaufte er Altlasten von FM,zudem verpflichtete er mit Santana 1mio,Clemens 2,8mio,Höger1,8 mio, Fuchs 3,2 mio,Obasi 4mio,AS 8mio.Hinzu die Leihspieler Bastos 1,8 mio,Raffael 1mio, sowie die Ablösefreien Spieler TB,RN,TH,M.Wenn das Geld verbrennen ist,wenn man berücksichtigt,das man in den Zeitraum den DFB Pokal gewonnen hat,im HF der CL stand,sich zudem noch jedes Jahr international vertreten hat,dann wünsche ich dir eine gute Nacht. Neidhammel!
BWG!

1 Antwort
Bewegung im Fall Goretzka - Verhandlungsrunde anberaumt
von DonnerHalle | #23-1

Ich stimme Ihnen zu. Unsere halbbegabten Bochumer Freunde hier scheinen etwas verbittert ob der eigenen Situation und neidisch. Nur, den Neid der S04 entgegen schlägt hat sich S04 verdient (durch die erfolgreichen letzten Jahre); der VFL bekommt das Mitleid der Nation geschenkt.

28.06.2013
13:45
Bewegung im Fall Goretzka - Verhandlungsrunde anberaumt - .... oder doch nicht?
von hierbinich | #22

Hallo Mattkusch.04,

prinzipiell liegen wir beide doch gar nicht soweit mit unserer Ansicht auseinander. Gelegentlich muss man nur mal auch erst vor der eigenen Haustüre kehren, bevor man sich über den Dreck der Nachbarn äußert, oder? Also - wer wieviel Verbindlichkeiten hat und wieviel Gegenwert (bezahlter :-)) dem gegenübersteht, ist doch eigentlich für diesen Transfer uninteressant, oder?
Mir persönlich ist es eigentl. auch schnuppe, ob jetzt 2,5 oder 6 Mio dafür nötig sind. Was ich für nicht Gut heiße, ist die Tatsache, dass der Transfer schon herausposaunt wurde (auch inoffziell über Herrn Schwenken), aber keine Einigung zwischen den Vereinen vorgelegen hat - "Klausel hin, Klausel her" (siehe Mainz-Zugang)! Jetzt wird mittlerweile eine gefühlte Saison darüber berichtet / kommentiert und die Vereine, der Spieler / Berater stehen dumm da - die Fans schlagen sich fast deswegen die Köpfe ein! Super Sache!!! Jetzt bitte ALLE mal abwarten, was dieses Wochenende passiert, OK?! :-)

28.06.2013
13:19
Bewegung im Fall Goretzka - Verhandlungsrunde anberaumt
von Pukkert3 | #21

Wenn Schalke ruft kommen sie alle - wenn der VFL schreit niemand.

2 Antworten
Bewegung im Fall Goretzka - Verhandlungsrunde anberaumt
von DonnerHalle | #21-1

Ihr Kommentar bringt es auf den Punkt.

Bewegung im Fall Goretzka - Verhandlungsrunde anberaumt
von 04klicker | #21-2

Auf welchen Präzedenzfall stützen Sie sich mit diesem Vergleich?

Wann hat der VfL Bochum die Verbands- und Liga-Funktionäre um Unterstützung bitten müssen, weil der Vorstand eines anderen Vereins nicht über die nötige intellektuelle Kapazität verfügte, um seine eigenen Vertragsbedingungen verstehen und akzeptieren zu können?

28.06.2013
13:15
Bewegung im Fall Goretzka - Verhandlungsrunde anberaumt
von DonnerHalle | #20

Oh wie verbittert der VFL Fan ist. Und bald ist Goretzka weg und dann? Ihr freut Euch dem S04 irgendeine Meisterschaft verdorben zu haben und ggfls. bekommt der VFL 4 Mio und nicht 2,8 Mio; gut gemacht VFL. Auf was freut Ihr Euch denn in den nächsten Jahren? Vor 10.000 Zuschauern ohne Derby in der 2. Liga oder schlimmer zu spielen. VFL, MSV, RWE und RWO. Die Fans dieser Vereine scheinen es nicht zu ertragen, dass Ihre Clubs keine Rolle mehr spielen. Diese wütenden VFLer Kommentare sind wie das Pfeifen im Walde...

2 Antworten
Bewegung im Fall Goretzka - Verhandlungsrunde anberaumt
von Kiepenkerl | #20-1

Auch wenn du noch tausendmal von Verbitterung schreibst macht es das nicht wahrer.
Und was du alles zu glauben scheinst!
Kannst du auch noch andere Kommentare schreiben? Einer reicht wenn immer dasselbe drinsteht...

Bewegung im Fall Goretzka - Verhandlungsrunde anberaumt
von DonnerHalle | #20-2

Sie und Ihre paar Bochum Freunde hier posten Dinge, die kaum nachzuvollziehen sind und vor Neid, Bitterkeit und Polemik (und natürlich subtiler Ironie) nur so triefen. Ich versuche das einzuordnen und gebe den mir einzigen plausibelen Grund. Das stört Sie natürlich massiv, macht es aber nicht unwahrer. Der VFL ist mehr als auf dem absteigenden Ast und die Fans sind verbittert und keilen auf ihre typische, unbedarfte Art aus.

Aus dem Ressort
VfL Bochum holt Wunsch-Spieler Mikael Forssell
Forssell
Mit Mikael Forssell hat Sportvorstand Christian Hochstätter vom Fußball-Zweitligisten VfL Bochum eine offensive Alternative geholt. Hochstätter konnte sich schon als Manager in Mönchengladbach und Hannover einen Eindruck von Forssells Können machen.
Cacutalua muss sich beim VfL Bochum gedulden
Cacutalua
Er wird mit Sicherheit keine Rolle spielen am Sonntag, wenn der VfL Bochum in Braunschweig antritt, dennoch stand Malcolm Cacutalua auch noch am Donnerstag im Fokus des öffentlichen Interesses. Die Bochumer Verantwortlichen sind von dem Defensiv-Spieler überzeugt, fordern aber Geduld.
VfL Bochum-Fans fallen nach dem 1:1 über Union-Anhänger her
Randale
Nach dem Spiel des VfL Bochum gab es Randale in der Innenstadt. Unbekannte Anhänger des VfL haben sich vermummt und wollten einen Gästefan ausrauben. Obwohl der 29-Jährige bereits am Boden lag, wurde er von den Schlägern getreten. In einem ähnlichen Fall ist bereits sogar Anklage erhoben worden.
Sama verlässt den VfL Bochum - Jungwirth vor dem Absprung
Wechsel
Stephen Sama, der Probespieler der letzten Tage, wurde am Mittwoch vor der Mannschaft verabschiedet beim VfL Bochum. Dagegen wird Malcom Cautalua am Donnerstag erstmals mittrainieren. Für Florian Jungwirth soll es erste Nachfragen anderer Clubs gegeben haben.
Der VfL Bochum leiht Leverkusens Malcolm Cacutalua aus
Neuzugang
Der 19-Jährige Malcolm Cacutalua soll bereits am Donnerstag beim VfL Bochum mittrainieren, nachdem er sich in Fürth nicht durchsetzen konnte. Der U-20-Nationalspieler kann sowohl innen als auch rechts verteidigen - und ist damit so etwas wie der Eins-zu-Eins-Ersatz für Lukas Klostermann.
Umfrage
Der VfL kann wieder Offensive - Welcher Neuzugang macht im Angriff die beste Figur?

Der VfL kann wieder Offensive - Welcher Neuzugang macht im Angriff die beste Figur?

 
Fotos und Videos
Der VfL Bochum spielt 1:1
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum schlägt Stuttgart
Bildgalerie
Pokalsieg
VfL feiert 5:1 in Aue
Bildgalerie
VfL Bochum
Bochum holt 1:1 gegen S04
Bildgalerie
Testspiel