Das aktuelle Wetter NRW 8°C
Fußball

VfL Bochum: Wosz und Reis erhalten neue Aufgaben

28.05.2013 | 16:52 Uhr

Der VfL Bochum strukturiert seinen Trainerstab neu. Die U23 wird ab sofort von Dariusz Wosz betreut, Thomas Reis übernimmt die U19 in der A-Junioren-Bundesliga von Wosz.

Bochum (SID) - Fußball-Zweitligist VfL Bochum strukturiert seinen Trainerstab neu. Die in der Regionalliga-West spielende U23 wird ab sofort von Dariusz Wosz betreut, Thomas Reis übernimmt die U19 in der A-Junioren-Bundesliga von Wosz. Beide Trainer behalten ihre Funktion als Assistenztrainer der Zweitligamannschaft um Coach Peter Neururer. Das gab der Verein am Dienstag bekannt.

"Wir erreichen dadurch eine noch engere Verzahnung zwischen den Nachwuchs-Leistungsmannschaften und den Profis", sagte VfL-Vorstand Heinz Knüwe. Iraklis Metaxas, der in den vergangenen beiden Saisons für die U23 verantwortlich war, soll der Nachwuchsförderung des VfL erhalten bleiben.

sid

Facebook
Kommentare
Umfrage
Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

Dortmund in der Krise - Kann der BVB seine Saisonziele noch erreichen?

 
Aus dem Ressort
So schnappte Schalkes Choupo-Moting Huntelaar den Ball weg
Splitter
Die Schalker Elfmeterspezialisten Eric Maxim Choupo-Moting und Klaas-Jan Huntelaar diskutierten in der Nachspielzeit leidenschaftlich, bevor "Choupo" schließlich souverän das Tor zum 4:3-Erfolg im Spiel gegen Sporting Lissabon erzielte. Wir haben gefragt: Was war da los?
Heldt lacht über Schalker Elfmetergeschenk zum 4:3
Stimmen
Schalke 04 bekam den 4:3 (1:1)-Erfolg im Champions-League-Spiel gegen Sporting Lissabon geschenkt. Eric Maxim Choupo-Moting verwandelte in der 93. Minute einen Elfmeter, den Schiedsrichter Karasev nie hätte pfeifen dürfen. Manager Horst Heldt kommentierte die Entscheidung mit einem flotten Spruch.
BVB will bei Galatasaray Selbstvertrauen für die Liga tanken
Vorbericht
In der Bundesliga steckt Borussia Dortmund in einer veritablen Krise, in der Champions League dagegen sieht es deutlich besser aus: Zwei Siege bei 5:0 Toren lautet hier die Bilanz, die am Mittwoch bei Galatasaray Istanbul ausgebaut werden soll. Einige BVB-Akteure denken schon weiter voraus.
Schalke zittert sich dank Elfmeter-Geschenk zum Sieg
Fußball
Unter dem neuen Trainer Roberto Di Matteo hat sich der FC Schalke 04 zum ersten Saisonsieg in der Champions League gezittert. Der Fußball-Bundesligist aus Gelsenkirchen kam gegen Sporting Lissabon zu einem glücklichen 4:3 (1:1)-Erfolg in der Nachspielzeit.
Bayerns 7:1 in Rom höchster Auswärtssieg im Europapokal
Fußball
Der FC Bayern ist mit dem höchsten Auswärtssieg seiner Europapokal-Geschichte Richtung Achtelfinale gestürmt. Beim chancenlosen AS Rom gewann der deutsche Rekordmeister mit sehenswerten Toren und feinen Kombinationen 7:1 (5:0).