Das aktuelle Wetter NRW 5°C
Fußball

VfL Bochum holt Sukuta-Pasu von Sturm Graz

17.06.2013 | 13:41 Uhr
Funktionen

Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat den ehemaligen Junioren-Nationalspieler Richard Sukuta-Pasu auf Leihbasis vom Ligakonkurrenten 1. FC Kaiserslautern verpflichtet.

Bochum (SID) - Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat den ehemaligen Junioren-Nationalspieler Richard Sukuta-Pasu auf Leihbasis vom Ligakonkurrenten 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Der 22 Jahre alte Angreifer, der zuletzt an den österreichischen Erstligisten Sturm Graz ausgeliehen war, wechselt zunächst für ein Jahr zu den Westfalen. Sein Vertrag beim FCK läuft noch bis 30. Juni 2015.

"Richard Sukuta-Pasu ist ein hochverlangter Offensivspieler, der im vergangenen Jahr gereift ist und eine bärenstarke Saison in Österreich gespielt hat. Wir sind davon überzeugt, dass er uns in der kommenden Spielzeit weiterhelfen kann", sagte Manager Christian Hochstätter. Trainer Peter Neururer ist überzeugt, dass der U19-Europameister von 2008 den VfL "definitiv bereichern" werde.

Für Kaiserslautern lief Sukuta-Pasu in der Saison 2011/12 in 24 Bundesliga-Spielen auf. Zuvor war der 1,90 m große Angreifer bereits für den FC St. Pauli und Bayer Leverkusen im Oberhaus am Ball gewesen. Nach dem Abstieg des FCK wechselte der gebürtige Wuppertaler im vergangenen Sommer auf Leihbasis nach Graz, wo er mit zwölf Toren und zwei Vorlagen in 31 Spielen maßgeblich zu Sturms Einzug in die Europa League beitrug.

"Ich bin froh, dass ich wieder nahe der Heimat kicken kann", sagte Sukuta-Pasu: "Ich hatte sehr gute Gespräche mit Peter Neururer und den Verantwortlichen und freue mich total auf diese neue Herausforderung."

sid

Kommentare
Aus dem Ressort
Bayern mit Duselsieg und Bestmarken in die Pause
Fußball
Am Ende einer historischen Bundesliga-Vorrunde war selbst Chefkritiker Matthias Sammer zufrieden. "Die Spieler sollen jetzt machen, was sie wollen",...
Bollys später Schuss ins Fortuna-Glück
Analyse
In der 89. Minute schoss der Joker Fortuna Düsseldorf zu einem 1:0-Erfolg über Union Berlin und bescherte seinem Team eine versöhnliche Winterpause.
Bayern-Sieg zum Jahresausklang - 2:1 beim FSV Mainz
Fußball
Mainz (dpa) - Der FC Bayern München hat die Hinrunde der Fußball-Bundesliga dank Arjen Robben mit einem Last-Minute-Sieg abgeschlossen. Der...
Ultimatum an Katar - Fifa veröffentlicht doch Garcia-Bericht
Garcia-Report
Der ehemalige Fifa-Chefermittler Michael Garcia zweifelte an der Korrektheit der WM-Vergaben an Katar und Russland. Sein Bericht wird nun öffentlich.
Robben-Tor besorgt Bayern Last-Minute-Sieg in Mainz
Bundesliga
Tabellenführer Bayern München verabschiedet sich mit einem Sieg in die Winterpause. Arjen Robben erzielte kurz vor Schluss das entscheidende 2:1.